pragmaMx Support Forum

pragmaMx => Zusatzmodule => Thema gestartet von: Uli2003 am 22 Mai 2020, 19:45:42

Titel: AlaBooking - Einstellungen speichern
Beitrag von: Uli2003 am 22 Mai 2020, 19:45:42
Beim von mir aktuell neu installieren Modul AlaBooking lassen sich die Einstellungen für den Buchungskalender nicht speichern. Alles andere klappt, nur bei den Kalendereinstellungen führt der Klick auf 'Übernehmen' oder 'Speichern' ins Leere. Weiß hier jemand was die Ursache sein könnte?

Zusatzfrage: Gibt es für den öffentlichen Bereich eine Anzeige der schon belegten Zeiten an einem Tag? Oder lässt sich bei der Buchung mit Uhrzeit ein Objekt nicht zweimal zu verschiedenen Zeiten belegen?

Viele Grüße
Uli
Titel: Re: AlaBooking - Einstellungen speichern
Beitrag von: alaniso am 26 Mai 2020, 11:50:22
Hallo Uli,

das scheint wohl an den vorbelegten Farbeinstellungen zu liegen!
Einige der Farben sind nur 3-stellig (z.B. FEB) eingetragen und der aktualisierte "colorpicker" vom pmx geht hier mit falschen/fehlenden Farben etwas strikter um!

Also: Farben anpassen - dann funktioniert auch das speichern!

zur Zusatzfrage: im öffentlichen Bereich wird die Belegung bei der Funktion einer neuen Buchung angezeigt. Eine Funktion zur Anzeige gibt es aktuell nicht!

By the way: Falls die Authoren von pmx diese Antwort lesen:
Im AdminForm.php ist für den "colorpicker" ein fehlerhaftes JavaScript hinterlegt. Dadurch wird die neu ausgewählte Farbe nicht direkt in das angezeigte Objekt übernommen:
$(el).parent().addcss("border-right-color", "#"+hex);zu
$(el).parent().css("border-right-color", "#"+hex);
nicht mehr so
Titel: Re: AlaBooking - Einstellungen speichern
Beitrag von: TerraProject am 27 Mai 2020, 09:52:22
...
By the way: Falls die Authoren von pmx diese Antwort lesen:
Im AdminForm.php ist für den "colorpicker" ein fehlerhaftes JavaScript hinterlegt. Dadurch wird die neu ausgewählte Farbe nicht direkt in das angezeigte Objekt übernommen:
$(el).parent().addcss("border-right-color", "#"+hex);zu
$(el).parent().css("border-right-color", "#"+hex);
nicht mehr so

danke für den Hinweis