pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Bin auf "CMS" suche

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Micro

  • *******
  • 1.477
  • +0/-0
Re: Bin auf "CMS" suche
« Antwort #20 am: 02 März 2003, 19:17:42 »
@Helmi

Ui, sollte kein Angriff in irgend ner Art darstellen. Sorry wenns so rüberkam ;o)

Zum Unterschied News-Modul - eBoard.

Im einen ist das "Indy-News" verwendet worden, im eBoard etwas "eigenes".

Aber das Indy-News wird es nicht mehr geben. Zuviel Schnickschnack drinne, der uns einfach nicht passt.

Ups, seh ich eben erst. Wer hat von Dir als "Dau" geschrieben ?! ;o)
Neneee, es war in Bezug auf die vielen allgemeinen Fragen die dazu kommen.

Wobei die Frage nach Benutzerfreundlichkeit immer im Raum stehen wird. Die Frage die ich mir aber stelle;
Wie sehr "verweichliche" ich mir meine User? Was sollte man als Grundwissen mitbringen um damit arbeiten zu können? Es bringt aus meiner Sicht nicht wirklich viel, mit viel Klickibunti einen User zu beeindrucken als mit purer Funktionalität.

Beispiel Windows:
Je bunter desto häufiger die Probleme. Es sind doch 90% aller User nicht in der Lage einen Bildschirminhalt mit 1024 x 768 Bildpunkten zu überblicken. Da findet man eine Schaltfläche zum speichern plötzlich nicht, schon is der PC S-c-h-e-i-ß-e. Das es nur das Programm ist, oder gar der User selbst, das fällt keinem ein.
Wer von den hier anwesenden kann den wirklich sicher auf seine(n) Festplatten navigieren OHNE den Link zum Ordner "eigene Dateien" zu benutzen?

Ich sag hier nur:
User - "Der PC ist kaputt"
Admin - "Was tut er denn nicht?"
User - "Der PC druckt nicht!"

Soll ich noch mehr Beispiele bringen? ;o)


[Editiert am 2/3/2003 von SiteAdmin Micro]

Offline NeMeSiSX2LC

  • *******
  • 3.604
  • +0/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bin auf "CMS" suche
« Antwort #21 am: 02 März 2003, 19:59:35 »
Also ich kann noch auf der HD Navigieren. Mach schließlich seit 7 1/2 Jahren mit dem BUG Windows rum :D

Zu PHP und HTML wo ist der Unterschied das bissel Datenbankabfrage und dann doch wieder die wollbekannt HTML Codes. Also ich bin mit dem Systemaufbau von Nuke sehr zufrieden.

CMS-Version: pragmaMx 0.1.8, 1.20.4.5/2006-03-10     
PHP-Version: 5.1.2
MySQL-Version: 5.0.15-max-log
Server-Version: Apache/2.0.55
phpMyAdmin-Version: 2.7.0-pl1

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bin auf "CMS" suche
« Antwort #22 am: 02 März 2003, 21:57:44 »
Hallo, damit Ihr nachvollziehen könnt was ich meine:

*ich meckere natürlich nicht* über den Seiten-Aufbau, sondern über das Zurechtfinden, wenn man vorher mit Homesite und Dreamweaver gearbeitet hat und jetzt tonnenweise php code zu sehen bekommt.
*Mal ein praktisches Beispiel und die herzliche  Bitte um Aufklärung:*

( oder muß ich damit ins Forum Webdesign - Allgemein, oder warum gibt es kein *Forum Themes verändern?*)

Z.B. vkp_SNOW_Theme, als php doofy sag ich jetzt mal vorläufig ( solange es noch kein PragmaMX Theme gibt) das nehme ich als Ausgangsbasis.

So jetzt will ich, ( wenigstens bescheidene ) Änderungen vornehmen. Sagen wir in allen Blöcken rechts und links den weißen Hintergrund durch eine kleine Scanline-Gif ersetzen oder ausfüllen.

Dazu finde ich in der theme.php in Zeile 364;365:366 :

// blöcke rechts & links
function themesidebox($title, $content) {
global $bgcolor1, $bgcolor4, $thename;

Ich vermute nun dies könnte die richtige Stelle sein. Was muß ich jetzt machen um scanl.gif ( ist 6x6 pixel ,106 Byte gif ) dort als gekachelt reinzusetzen?
( Die Gif kommt natürlich in den Ordner Images von vkb_snow ).
? Gruß Ria

Offline Micro

  • *******
  • 1.477
  • +0/-0
Re: Bin auf "CMS" suche
« Antwort #23 am: 03 März 2003, 01:28:56 »
Du hast im Images Ordner des vkp_snow eine theme.htm
Die zeigt die Blöcke im HTML Code an, drei Stück an der Zahl ;o)

Da kannst zumindest schon mal "testen" und dann den Inhalt mit der Funktion themesidebox() in der theme.php vergleichen.

Da hast Du ne kleine Vorlage. So fange ich an die Themen zusammen zu setzen.

Und was HTML Programme angeht, es ist doch nicht so schwer den Anfang der Tabelle bis zum Ende der Tabelle zu kopieren, in ein PHP Dokument einzufügen und dann so umzubauen das nen "richtiges" PHP bei rauskommt. Zeilenweise oder in einfachen Anführungsstrichen, allerdings ohne Variablen als statisches HTML.

Offline Micro

  • *******
  • 1.477
  • +0/-0
Re: Bin auf "CMS" suche
« Antwort #24 am: 03 März 2003, 01:32:11 »
Ach ja, noch was. Gugg doch mal hier:
http://www.pragmamx.org/modules.php?name=News&file=article&sid=398

Da findest Du noch nen bissel mehr als Anleitung zum Themen bauen.

Auch wenn das hier nun nicht unbedingt der richtige Fleck ist um Themen zu besprechen.... aber was solls. Fragen sind da um beantwortet zu werden. Und Fragen entstehen nun mal auch aus anderen Themen ,o)

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bin auf "CMS" suche
« Antwort #25 am: 03 März 2003, 16:45:07 »
Hallo danke Micro,
ich werde mich erst mal umsehen, wie Du mir räts.
Gruß Ria