pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Navigation für Inhalt

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hallopaps

  • **
  • 26
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Navigation für Inhalt
« am: 29 Oktober 2011, 23:36:40 »
Hallo und guten Abend,

bin gerade dabei pragmaMx auszuprobieren und hätte da mal eine Frage:

Ich würde gerne eine Art von Handbuch ins Netz stellen. D.h. eine ganze Menge statischer Seiten mit Textinhalt, die in mehreren Kategorien und Unterkategorien unterteilt sind (2 oder 3 Ebenen). Die Seiten werden kaum geändert, es werden aber ständig neue dazu kommen, eben so auch div. Kategorien.

Jetzt wollt ich gerne seitlich eine Navigation haben, in denen sowohl die Haupt- als auch die Unterkategorien angezeigt werden. Mit dem Menümanager habe ich auch ein entsprechendes Menü erstellt.

Ich habe es jetzt mit dem Inhaltsmanager, dem Artikel- und Themenmodul ausprobiert - in den verschiedensten Variationen. Aber irgendwie bekomme ich es nicht so hin: irgendwie wird in der Navigation immer nur ein Link (Thema, Artikel...) angezeigt, nicht die Unterkategorien. Diese werden dann in der aufgerufenen Seite angezeigt.
 
Was mache ich falsch? Wie gehe ich am besten vor, um die entsprechende Navigation aufzubauen? Da sich das Handbuch mit der Zeit immer weiter aufbaut und ständig neue Kategorien dazu kommen werden, sollte das ganze auch automatisch funktionieren.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar...
Axel

Offline icebreaker

  • ****
  • 306
  • +1/-6
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #1 am: 30 Oktober 2011, 11:33:13 »
Hallo Axel
Willkommen im PMX Forum.
Wenn ich dich recht verstanden habe, soll das sehr umfangreich werden, was du da vorhast. Über die Navileiste wird es, denke ich mal, auf Dauer nicht zu realisieren sein und "automatisch" werden die Menupaunkte auch nicht hinzugefügt. Die Lösung ist aus meiner Sicht das Encyclopädie Modul. Da kannst du Kategorien, Unterkategorien usw. anlegen. Wenn du dann noch zusätzlich die Erweiterung EncyView aus dem Downloadbereich hier installierst und auf der Startseite anzeigen läßt, hast du so ziemlich den Überblick, den du anstrebst.

Gruß
icebreaker

Offline hallopaps

  • **
  • 26
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #2 am: 30 Oktober 2011, 11:58:13 »
Hallo icebreaker,

danke für Deine Antwort.

Ist leider nicht dass was ich erwartet habe. Bin jetzt schon eine ganze Weile auf der Suche nach einem passendem CMS und habe schon so ziemlich alles installiert (und wieder gelöscht... ;-)) Entweder die Navigation klappte wie gewünscht aber es taugte nichts für eine Community - oder eben anders herum... Und dabei sollte das ganze auch noch ohne große Programmierkenntnisse funktionieren. Vielleicht hast Du ja einen Vorschlag für ein passende CMS? Wichtig sind mir halt die Communitymöglichkeit (z.B. Infos über Mitglieder, Freundeslisten, Infoaustausch, Kontaktmöglichkeiten, evtl. ein kleiner Anzeigenteil, etc) sowie beliebige Darstellung und Sortierung von Artikeln in der Navigation ohne großen Aufwand (eben das Handbuch, soll sich dann so "anfühlen" wie ein richtiges Buch mit Inhaltsangabe).  :gruebel:

Das mit der Encyclopädie ist ja nicht schlecht. Aber ich möchte die Beiträge thematisch sortieren können, ggfs. auch mal umstellen - je nach dem wie sich das Handbuch entwickelt. Bei der Encyclopädie werden die Beiträge ja nach dem Alphabet sortiert...  :thumbup:

 :bye: Axel

Offline icebreaker

  • ****
  • 306
  • +1/-6
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #3 am: 30 Oktober 2011, 12:28:11 »
Hi Alex
Also, wenn du mit PragmaMx, bis auf die Sache mit dem Handbuch zufrieden bist, würde ich dir, eine auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnliche, Lösung vorschlagen. Realisiere deine Seite, bis auf das Handbuch mit Pragma und für das Handbuch legst du dir auf dem Server eine Subdomain an. Die nennst du dann "tutorial.deineseite.com". oder so. Auf dieser Subdomain installierst du dir dann eine WIKI Software. Davon gibt es verschiedene. Den Link zu der Unterseite setzt du dann in der Navigation von PMX so, dass das WIKI in einem neuen Fenster aufgeht. Je nach dem, für welche WIKI Software du dich entscheidest, können auch andere User daran mitarbeiten.
Eine WIKI Software Übersicht findest du unter: http://php.opensourcecms.com/
Wenn du oben links in das Suchfeld WIKI eingibst, erhälst du eine Liste.

Da PragmaMx für mich eines der besten CMS ist, werde ich dir sonst kein anderes empfehlen.

Gruß
icebreaker

Offline hallopaps

  • **
  • 26
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #4 am: 30 Oktober 2011, 12:49:42 »
Hallo icebreaker,

nochmal Danke für Deine schnellen Antworten...

Ich habe mich schon etwas mit PMX beschäftigt und finde es auch prima - umfangreich und doch leicht zu bedienen... Um so enttäuschter bin ich halt, dass sich das mit dem Navigation so schlecht lösen lässt. Das mit einer Lösung auf einer Subdomain habe ich mir auch schon überlegt. Allerdings wollte ich mein Einarbeitungsaufwand minimieren - ein CMS reicht mir... ;-)

Ich bin jetzt mal ganz unverschämt: Wie groß ist der Programmieraufwand für ein Modul, das z.B. Themen und Unterkategorien auflistet? (Sorry für die blöde Frage - aber vom Programmieren selber habe ich absolut (fast) keine Ahnung) Ich denke es gibt bestimmt mehrere "Anwender", die das gebrauchen könnten... (Immerhin heißt CMS übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem... ;-) - nichts für ungut)

Axel

Offline icebreaker

  • ****
  • 306
  • +1/-6
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #5 am: 30 Oktober 2011, 14:46:45 »
Hi Alex
Da kann ich dir dann auch nicht weiter helfen. Es gab hier, in der Vergangenheit, schon mal die Bitte das hier verwendete Doku Modul für Alle zur Verfügung zu stellen, aber das wurde bislang von den Entwicklern abgelehnt.

Gruß
icebreaker

Offline comedi

  • ****
  • 733
  • +7/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #6 am: 30 Oktober 2011, 14:48:49 »
Hoi hallopapas,  :)

du kannst dir ja einen html-Block erstellen und dann eben immer einen Link dort einfügen, wenn du eine zusätzliche Seite erstellt hast. Geht zwar in dem Fall nicht automatisch, ist aber auch nicht so dramatisch.

Hast du mal einen Link zur Seite, damit man richtig sieht was du meinst? Vielleicht kann man ja einen Block anpassen?
LG Michael


Kein Support über PN, Mail oder ICQ!

CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 --- PHP-Version: 5.3.5
MySQL-Version: 5.1.63 --- Server-Version: Apache 2.2.4

Wer den Weg zum Ziel kennt - dann aber Umwege nimmt - muss sich nicht wundern wenn er sein Ziel nicht findet!


Gemeinschaftseite: www.pragmamx-erweiterungen.de

Offline hallopaps

  • **
  • 26
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #7 am: 30 Oktober 2011, 15:11:13 »
Hallo Michael,

danke für Deinen Tipp - ist mir aber zu umständlich...

Ich hatte mal z.B. WebsiteBaker ausprobiert - dort wird die Navigation bereits beim erstellen der Seite automatisch aufgebaut - thematisch kategorisiert wie man es möchte - ganz einfach und unkompliziert. Leider hat WB praktische keine Communityfähigkeiten...

Sorry - aber es muss in pMX doch eine Möglichkeit geben statische Inhalte thematisch gegliedert in einem Menü aufzulisten. Man kann sich ja z.B. die Seiten anzeigen lassen - bei 100 und mehr Seiten unübersichtlich. Man kann sich Inhalte anzeigen lassen - aber ohne Unterkategorien (die werden dann erst auf der aufgerufenen Seite angezeigt) U.s.w...
Einfach ein Menü in der Form wie:

KAT 1
  - Unterkat 1.1
  - Unterkat 1.2
  - Unterkat 1.3
Kat 2
  - Unterkat 2.1
  - Unterkat 2.2

evtl. dann noch:

  - Unterkat 2.3
     - Seite 2.3.1
     - Seite 2.3.2

Das ganze dann noch dynamisch, d.h. die Unterkategorien bzw. Seiten werden in der Navigation erst angezeigt, wenn man die darüber liegende Kategorie anklickt. So gesehen bereits in mehreren CMS und auf mehreren Webseiten - und irgendwie logisch im Aufbau wenn man Inhalte anzeigen möchte...

Sorry wenn das jetzt etwas vorwurfsvoll klang - pMX ist ja ein prima CMS, aber es ist auch irgendwie enttäuschend...

Axel



Offline icebreaker

  • ****
  • 306
  • +1/-6
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #8 am: 30 Oktober 2011, 15:44:18 »
Hi Alex
WB verwende ich auch teilweise für Webseiten. Und da wird die Navigation in der Tat quasi "automatisch" erstellt. Wie schon gesagt, gibt es das hier (noch?!) nicht. Wie ich auch schon geschrieben habe geht das hier mit der Navigation auch, halt nur nicht so, wie bei WB. Wenn du eine Kategorie, Unterkategorie, oder eine Seite z.B. in Inhalte, oder der Ency erstellt hast und diese dann aufrufst, hast du oben im Browser die Adresse für die Seite, mit einer PID, oder ID. Das ist die spezifische Adresse für die Kategorie bzw. für die Seite. Diese Adresse verwendest du dann für den Link (was anders ist es ja nicht) in der Navigation.

Wie ich auch schon gesagt hatte, glaube ich nicht, dass das so auf Dauer funktioniert!! Das wird die Navigation nach kurzer Zeit sprengen und die Seitenbesucher werden sich Mangels Übersichtlichkeit die Augen reiben. Das ist keine Frage des verwendeten CMS!

Ich habe die Sache noch einmal überdacht und finde, dass die beste Lösung, abgesehen von einem WIKI, ein Handbuch im PDF Format ist, das sich jeder herunterladen kann. So etwas läßt sich beispielsweise mit OpenOffice hervorragend realisieren, auch von mehreren Autoren. Export als PDF inbegriffen. Das kann man dann auch in mehrere Bände aufteilen. Übrigens glaube ich auch nicht, dass du auf Dauer mit der Einstellung "das ist mir zuviel" mit einem solchen Projekt weiter kommst. Ich teste seit Jahren verschiedenste CMS Software und ich kenne keine einzige, bei der man ein solches Projekt mit wenigen Klicks und einem Fingerschnippsen erledigen könnte.


Gruß
icebreaker

Offline hallopaps

  • **
  • 26
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #9 am: 30 Oktober 2011, 16:10:56 »
Hallo ciebreaker,

wie Du schon geschrieben hast: in WB funktioniert das...
Und es ist mir auch nicht "zu viel" - sondern zu umständlich - ist ein Unterschied... ;-)

Bei dem Umfang den ich vorhabe kann ich mich nicht auch noch damit beschäftigen irgendwelche Menüs manuell zu erstellen und in irgendwelchen Codes herum zu basteln. Das soll jetzt keine negative Kritik sein: diejenigen die pMX (oder auch andere CMS) programmieren und weiter entwickeln machen hervorragende Arbeit - ich habe den größten Respekt vor den Mädels und Jungs...

Ich sehe das ganze halt aus der Sicht eines Anwenders, und da habe ich halt bestimmte Anforderungen an ein CMS. Leider habe ich bisher noch nichts passendes gefunden...

Axel

Webfan

Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #10 am: 30 Oktober 2011, 17:49:43 »
Hallo,
für Dein Vorhaben müsstest Du Dir einen "block" erstellen mit Deiner Navigation. Den müßteste Du Dir so programmieren, daß er Dir jeweils die Unterkategorien anzeigt. Sowas ist in einer halben Stunde programmiert.
Wenn Du Dich für ein Modul entschieden hast, kann ich Dir dabei helfen, bzw. einen solchen Block bereitstellen, ich will aber nichts versprechen und habe frühestens übermorgen wieder Zeit.
mfg
 :bye:

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #11 am: 30 Oktober 2011, 18:02:49 »
Moin :)

pragmaMx eignet sich zur Zeit nicht für dieses Vorhaben.
Es existiert kein anständiges Modul, welches unbegrenzt tief verschachtelte Kategorien verarbeiten kann und daraus automatisch ein Menü erstellen kann.

Für das Content-Modul, welches eigentlich dafür das richtige wäre, existiert zwar der Block content-dynamic welcher ein solches Menü erstellt, aber das Content-Modul hat nur eine Kategorieebene.

Die Downloads und Weblinks haben zwar die verschachtelten Kategorien, sind aber zu speziell und ein Menü existiert auch nicht. Wobei das das kleinste Problem wäre...


Wir wissen, dass dies ein grosser Mangel im pragmaMx ist und genau diese fehlenden Funktionen sind bereits in Arbeit für die Version 2.0 (evolution). Aber wann das sprucheif wird, steht noch ne Weile in den Sternen....
Wer schonmal hier in den Dokubereich gesehen hat, sieht, dass selbst wir uns hier mit einer teilintegrierten WIKI-Software beholfen haben. Unsere Doku ist ja nichts anderes, als das was hallopaps benötigt...

Zitat
Es gab hier, in der Vergangenheit, schon mal die Bitte das hier verwendete Doku Modul für Alle zur Verfügung zu stellen, aber das wurde bislang von den Entwicklern abgelehnt.
Diese umbgebastelte Wiki Version geben wir nicht raus, weil das Teil einfach zu unfertig und fehleranfällig ist. Das Ding ist ganz speziell für unsere bedürfnisse gebastelt...


PS:
Schau dir mal Zikula (ehem postNuke) an. Dort gibt es ein Modul "pagesetter" welches meines Wissens nach diese Funktionalität bereitstellt. Und die Community-Erweiterungen dürften auch passen....
« Letzte Änderung: 30 Oktober 2011, 18:07:35 von Andi »
schön´s Grüssle, Andi

Offline hallopaps

  • **
  • 26
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #12 am: 30 Oktober 2011, 18:41:28 »
Hallo Andi,

danke für Deine ehrliche Antwort. Schade dass es so ist - pMX gefällt mir ansonsten ganz gut...

Bin gerade dabei Drupal zu testen - hat es schon früher mal installiert, war aber nicht so ganz glücklich damit. Die neue Version (7) ist auch - noch - etwas gewöhnungsbedürftig, aber mal sehen.
Auf jeden Fall werde ich mir auch Zirkula - nochmal - anschauen. Hab das mal in einem früheren Leben (glaube noch als PostNuke) ausprobiert... Irgendwann verliert man einfach den Überblick ;-)

Ansonsten: weiter so - Ihr leistet gute Arbeit...
Vielleicht kommen wir ja später mal zusammen  :bye:

Axel

Offline wimo

  • *
  • 3
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #13 am: 28 Februar 2012, 13:05:38 »
es ist toll, was du tust, ich danke Ihnen!

Offline Cidre

  • *
  • 9
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #14 am: 27 Juni 2014, 16:02:40 »
Hallo Andi,

danke für Deine ehrliche Antwort. Schade dass es so ist - pMX gefällt mir ansonsten ganz gut...

Bin gerade dabei Drupal zu testen - hat es schon früher mal installiert, war aber nicht so ganz glücklich damit. Die neue Version (7) ist auch - noch - etwas gewöhnungsbedürftig, aber mal sehen.
Auf jeden Fall werde ich mir auch Zirkula - nochmal - anschauen. Hab das mal in einem früheren Leben (glaube noch als PostNuke) ausprobiert... Irgendwann verliert man einfach den Überblick ;-)

Ansonsten: weiter so - Ihr leistet gute Arbeit...
Vielleicht kommen wir ja später mal zusammen  :bye:

Axel

Ist Drupal leicht verständlich?

Offline DerGrueneAffe

  • *
  • 11
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #15 am: 07 Oktober 2014, 09:04:05 »
Würde mal sagen es hängt von der individuellen Auffassungsgabe ab. Kenne Leute, die sich selbst daran letztlich die Zähne ausgebissen haben  :pardon:

Was nicht heißt, dass es schwer zu verstehen ist!

Offline Fokuna2

  • ****
  • 423
  • +0/-38
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #16 am: 07 Oktober 2014, 21:32:37 »
Hallo ciebreaker,

wie Du schon geschrieben hast: in WB funktioniert das...
Und es ist mir auch nicht "zu viel" - sondern zu umständlich - ist ein Unterschied... ;-)

Bei dem Umfang den ich vorhabe kann ich mich nicht auch noch damit beschäftigen irgendwelche Menüs manuell zu erstellen und in irgendwelchen Codes herum zu basteln. Das soll jetzt keine negative Kritik sein: diejenigen die pMX (oder auch andere CMS) programmieren und weiter entwickeln machen hervorragende Arbeit - ich habe den größten Respekt vor den Mädels und Jungs...

Ich sehe das ganze halt aus der Sicht eines Anwenders, und da habe ich halt bestimmte Anforderungen an ein CMS. Leider habe ich bisher noch nichts passendes gefunden...

Axel


@ an allen Entwickler,

das suche ich immer noch, trotzt dem Module Document bei PMX 2.0x, denn dort fehlt leider die Unterkategorien, als Kategorien und nicht als Leere Artikeln.  Das man direkt auf die Kategorie Literatur anklickt, ein Überblick von Allen veröffentliche Artikel über Literatur zu bekommen.

Ich habe schon eine Bestellung für ein extra Modul aufgegeben. Siehe

http://www.pragmamx.org/Forum-topic-34196-start-msg214058.html#new





Mit freundlichen Grüßen
Schuberth
Neue Daten:
mysql: 8.0.18-9
PHP-Version: 7.3.14 / (7.4)

Offline TerraProject

  • ******
  • 1.957
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #17 am: 07 Oktober 2014, 21:37:38 »
Bei Documents ist das lediglich eine Frage der Konfiguration ...... Nur mal so nebenbei angemerkt...
g

Olaf
...:::

Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!


Offline Fokuna2

  • ****
  • 423
  • +0/-38
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #18 am: 07 Oktober 2014, 21:48:51 »
@ terraproject

wirklich ?

Ich sehe keine Möglichkeit.

a) automatisierte anlegen von Kategorien und Unterkategorie.
a2) diese sollen im Menü angezeigt werden.

Momentan kann ich ich nur die  Artikel direkt aus dem Menü  anklicken, aber man sieht nicht in welcher "Kategorie" der Artikel befindet. Übrigens heißt eine Kategorien in diesem Fall auch Artikel.

Mit freundlichen Grüßen
Schuberth
Neue Daten:
mysql: 8.0.18-9
PHP-Version: 7.3.14 / (7.4)

Offline TerraProject

  • ******
  • 1.957
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #19 am: 08 Oktober 2014, 12:52:59 »
Jede einzelne Seite(Artikel, oder wie man es auch nennen mag) kann individuell eingestellt werden. Somit kann man sich aus "leeren" Artikeln (Wobei eine kleine Einleitung vielleicht auch nicht schadet) sich seinen Kategoriebaum zusammensetzen kann. Diese Kategorien werden so konfiguriert, daß sie den Inhalt der untergeordneten Artikel anzeigen. Ausserdem gibts in der Konfiguration noch einen Möglichkeit, einen Seitenblock zu erstellen, der automatisch die Hirarchie der Artikel erzeugt. Dabei kann man die Tiefe der Menuverschachtelung angeben.

Man müsste Deine Vorgaben mal im Detail kennen, um zu wissen ob entgültig Documents auch so konfiguriert werden kann.

Ja,ja..... ich weiß, meine Konfigurationen sind immer sehr umfangreich, aber es bietet somit auch viele Möglichkeiten.....  :cul:

Ich habe mittlerweile komplette Webseiten nur mit Documents realisiert, ohne irgend ein anderes Modul dafür zu verwenden. Documents kann auch als Encyklopädie eingesetzt werden etc....

Ja, nur Kommentare sind (noch) nicht möglich.... ich weiß.... :pardon:
g

Olaf
...:::

Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!


Offline Fokuna2

  • ****
  • 423
  • +0/-38
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #20 am: 08 Oktober 2014, 16:33:42 »
Hallo Olaf,

danke für deine Beitrag, ich Versuches.


p.s. leider scheinbar auch nicht Tief genug z.b.

Kategorie Medien -> Kategorie Literatur -> Kategorie Eco Fiction - >Artikel
Kategorie Medien -> Kategorien Filmen & Serien -> Artikel
Kategorie Medien -> Kategorie Literatur -> Sachbuch & Ratgeber -> Artikel
Kategorie Vereine & Stiftungen ->  Umwelt Verbände & Stiftung -> Artikel
Kategorie Vereine & Stiftungen -> Denkmalschutz -> Artikel
Kategorie Lebensmittel -> Ernährung -> Artikel
Kategorie  Lebensmittel -> Verpackung -> Artikel
Kategorie Lebensmittel -> Interessante Lebens- & Genussmittel -> Artikel
Kategorie Restaurante -> Artikel
So das wars erstmal , mit meiner Vorstellung.



« Letzte Änderung: 08 Oktober 2014, 16:53:48 von Fokuna2 »
Mit freundlichen Grüßen
Schuberth
Neue Daten:
mysql: 8.0.18-9
PHP-Version: 7.3.14 / (7.4)

Offline TerraProject

  • ******
  • 1.957
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #21 am: 08 Oktober 2014, 17:37:10 »
ja... uuuuuuuuuuuund? bisschen zu wenig info.....
g

Olaf
...:::

Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!


Offline Fokuna2

  • ****
  • 423
  • +0/-38
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #22 am: 08 Oktober 2014, 21:16:36 »
Hallo Olaf,

danke für deine Beitrag, ich Versuches.


p.s. leider scheinbar auch nicht Tief genug z.b.

Kategorie Medien -> Kategorie Literatur -> Kategorie Eco Fiction - >Artikel
Kategorie Medien -> Kategorien Filmen & Serien -> Artikel
Kategorie Medien -> Kategorie Literatur -> Sachbuch & Ratgeber -> Artikel
Kategorie Vereine & Stiftungen ->  Umwelt Verbände & Stiftung -> Artikel
Kategorie Vereine & Stiftungen -> Denkmalschutz -> Artikel
Kategorie Lebensmittel -> Kategorie Ernährung -> Artikel
Kategorie  Lebensmittel ->Kategorie  Verpackung -> Artikel
Kategorie Lebensmittel -> Kategorie  Interessante Lebens- & Genussmittel -> Artikel
Kategorie Restaurante -> Artikel
Kategorie Restaurant->Kategorie  -> Bio Restaurant-> Artikel
Kategorie Restaurant-> Kategorie -> vegan- & vegtarische restaurant-> Artikel
So das wars erstmal , mit meiner Vorstellung.




Ich möchte gerne das man , die hauptkategorie so angezeigt werden könnt wie im Modul Weblinks.
Ich möchte gerne das man die Artikel wie im Modul news angezeigt werden
Mit freundlichen Grüßen
Schuberth
Neue Daten:
mysql: 8.0.18-9
PHP-Version: 7.3.14 / (7.4)

Webfan

Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #23 am: 08 Oktober 2014, 23:09:18 »
Es gibt da in der Theorie verschiedene Möglichkeiten Kategoriebäume anzulegen.
In der PMX Doku über Documents ist davon die Rede das Documents nested sets implementiert.
So wie ich Fokuna verstehe ist ein einfacher hierarchischer Baum gewünscht, ähnlich wie es ein Dateisystem mit Ordnern bietet? Dafür wären einfache Kategorien mit EINEM parent ausreichend?

Das Documents Modul kann da noch etwas mehr, möglicherweise entspricht es nicht ganz Deinen Anforderungen deshalb, möglicherweise handelt es sich aber auch einfach um ein Dokumentationsproblem.
Ich habe auch festgestellt, das die Administration des Moduls nicht ganz so intuitiv ist für den Endanwender. (Nicht falsch verstehen, meine Dokumentationen und Usabillity ist leider oft auch nicht besser).

Gerne stehe ich Dir als Entwickler zur Verfügung, wenn Du einen Programmierer brauchst freue ich mich über Deine Rückmeldung.
Ich denke das Dein Problem wahrscheinlich durch eine geringe Modifikation eines bestehenden Modules gelöst werden kann, erstellst Du Deine Artikel bisher in News, Documents oder möchtest Du ein neues Modul haben?
Wie Olaf schon sagte, möglichweise kannst Du Deine Anforderungen spezifizieren, es kann aber auch sein, das Dein Problem werden kann, indem Du Dir von Olaf das Documents Modul nochmal erklären läßt?


Offline Fokuna2

  • ****
  • 423
  • +0/-38
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #24 am: 09 Oktober 2014, 05:11:18 »
Erstmal noch eine Nachfrage, wie lange braucht man / ihr für eine modul Entwicklung ?
1 Monat , 6 monat,  1 Jahr oder länger ? Und siehe bitte hier nach

http://www.pragmamx.org/Forum-topic-34196-start-msg214058.html#new

Leider weiß ich nich, was normal ist, bei euch Entwickler  ( nicht böse gemeint),

Übrigens ist die Seite nicht fertig -> noch leer -> weil ausprobiere -> um-welt.info

Mein Modul Vorstellung veröffentlicht ich nun heute Abend

Mit freundlichen Grüßen
Schuberth
Neue Daten:
mysql: 8.0.18-9
PHP-Version: 7.3.14 / (7.4)

Webfan

Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #25 am: 09 Oktober 2014, 05:56:43 »
Zitat
Erstmal noch eine Nachfrage, wie lange braucht man / ihr für eine modul Entwicklung ?
1 Monat , 6 monat,  1 Jahr oder länger ? Und siehe bitte hier nach
Wenn diese Frage an mich gerichtet ist: Das hängt ganz von dem Modul ab.
Die genaue Auftragslage liegt "uns Enwticklern" nicht vor, bzw. geht aus Deinem Post unzureichend hervor oder es wurden hier sogar Lösungsansätze gegeben.
Ich für meinen Teil kann Dir meine Hilfe/Arbeit für Dein Modul anbieten, nicht aber für andere Entwickler sprechen oder zu Deinem Problem Stellung beziehen oder sont irgendwas dazu sagen, sorry.


Webfan

Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #26 am: 04 November 2014, 16:26:58 »
Inzwischen habe ich ein Modul für Fokuna2 erstellt, wie ich hoffe zur ganzen Zufriedfenheit?


So siehts das bisher aus:




Offline Fokuna2

  • ****
  • 423
  • +0/-38
  • Geschlecht: Männlich
Re:Navigation für Inhalt
« Antwort #27 am: 07 November 2014, 18:39:00 »
@ Webfan

danke

Mit freundlichen Grüßen
Schuberth
Neue Daten:
mysql: 8.0.18-9
PHP-Version: 7.3.14 / (7.4)