pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

[gelöst] pragmaMx 1.12, bekannte Probleme und Lösungen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Nachfolgend eine Liste, der bekannten Probleme und deren Lösungen.
Die Liste wird bei Bedarf weiter aktualisiert.

« Letzte Änderung: 21 Oktober 2011, 08:24:38 von Andi »
schön´s Grüssle, Andi

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:pragmaMx 1.12, bekannte Probleme und Lösungen
« Antwort #1 am: 21 Oktober 2011, 08:22:59 »
Für das Problem mit den nicht konvertierten Pfaden der alten Avatare existiert jetzt ein kleines Script, welches die Pfade automatisch anpassen kann. Das betrifft nur die Avatare, die direkt im Profil ausgewählt wurden.

Das hier angehängte Script auspacken und in den pragmaMx-root (dort wo die modules.php liegt) kopieren.
Dort dann im Browser aufrufen.
  • Die falsch eingetragenen Pfade werden korrigiert, bzw. fehlende Pfade werden ergänzt
  • eingetragene Avatare, die evtl. nicht mehr existieren werden ausgetragen
  • korrekte, vermutlich neu eingetragene, Avatare bleiben unberührt
Anschliessend das Script wieder vom Server löschen. Es wird nur ein einziges Mal benötigt.

In absehbarer Zeit wird es ein kleines Fixpack für pragmaMx 1.12 geben, welches unter Anderem auch dieses Problem beheben wird, so dass dieses Script wieder überflüssig wird.
schön´s Grüssle, Andi

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:pragmaMx 1.12, bekannte Probleme und Lösungen
« Antwort #2 am: 05 Februar 2012, 01:42:09 »
Das Problem mit den nicht, bzw. falsch erkannten Farben in älteren Themes müsste durch das kommende Servicepack 01 für pragmaMx 1.12 behoben sein:
http://www.pragmamx.org/News-pragmaMX-eins-zwoelf-Servicepack-item-700.html

Nach erscheinen des (endgültigen) Servicepacks 01 wird es für etliche ältere Themes und auch für die beiden oben genannten Themes 'mystique' und 'arclite' ein Update geben.


Damit wären dann alle offenen Probleme gelöst >> Thread erledigt  :thumbup:
schön´s Grüssle, Andi