pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Virtuelle Selbsthilfegruppe für Patchworkfamilien suchen Hilfe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Patchworker

  • **
  • 26
  • +0/-3
  • Geschlecht: Männlich
Worum geht es sich:

Es geht sich dabei um ein Forum welches schon einige Jahre in Netz war

welches eben auf dem pragmamx System basiert.

Zu unserem Bedauern ist derjenige der uns bei dem Aufbau des Forum geholfen hat verstorben und der Server wurde abgeschaltet.

Die bis dahin bestehende Datenbank wurde gesichert.

Die Ordner vom Server wurden ebenfalls gesichert.

Wir haben nun einen neuen Webspace Anbieter und die Domains sind wieder Freigeschaltet.

Wir sind Privatpersonen und können leider keinen Lohn zahlen.
Wir suchen jetzt u.a. auf diesem Weg jemanden der uns Ehrenamtlich helfen und als Admin zur Seite steht.

Dieser Admin muss NICHT ständig anwesend sein, muss nicht sein Leben nach dem Forum richten, er sollte nur für den Notfall da sein, neue Versionen bzw. Backup aufspielen. Wenn derjenige aber möchte kann er/sie sich gerne mehr beteiligen.

Bitte eine E-Mail an: apc(at)gmx.de

Aber eins sei gewiss: Wir wären unendlich Dankbar!

VG
Janine und Alex (die gerne ihr Baby wieder online hätten)

Offline Patchworker

  • **
  • 26
  • +0/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re:Virtuelle Selbsthilfegruppe für Patchworkfamilien suchen Hilfe
« Antwort #1 am: 12 Juli 2011, 18:55:55 »
Hallo zusammen

leider habe ich es bis heute nicht geschafft das Forum ans laufen zu bekommen.

Wir werden uns dann von pragma verabschieden, das Forum welches 5 Jahre unser Baby war, sterben lassen
und auf ein einfaches php Bord umsteigen und ganz von vorne anfangen.

Eigentlich schade, aber uns bleibt keine andere Wahl.

Wir sagen dennoch Danke für die Hilfe die wir hatten und wünschen euch alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Werde mich am kommenden Wochenende daran setzen alles neu zu machen.
Wenn das neue Forum online ist, werde ich auch meinen ACC hier löschen.

VG
Janine und Alex