pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Neues Gemeinschaftsprojekt

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AlternativeComputing

  • ****
  • 874
  • +2/-2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #40 am: 22 Dezember 2009, 08:11:41 »
Ich für meinen Teil biete mich auch als Coder an.

wo bei mich die derzeitigen überarbeitungen der Module schon sehr interessieren würde, es bringt ja nix wenn jetzt an zwei verschiedenen ecken geschraubt wird. eine ggf. vorab version oder eine kleine liste mit den überarbeitungen wär sehr hilfreich.
mich würde desweiteren interessieren in wie weit Jquery in unser PMX integriert ist oder muss man es evt. jedes mal mit
pmxHeader::add_script(PMX_JAVASCRIPT_PATH . 'jquery/jquery.js'); in jedem modul aufrufen?
und mich würde es wegen der sicherheit auch noch interessieren wie daten die mit ajax gesendet werden vom PMX
behandelt werden?

MfG,  :JC_coffee:

Moin Moin,   :morning:

Jap seh ich genauso.

MfG

Peter
MfG

Peter

CMS-Version: pragmaMx 2.2.3.114 :: PHP-Version: 5.6.10 :: MariaDB (MySQL)-Version: 10.1.5 :: Server-Version: Apache 2.4.12-8.1 (Linux/SUSE)

Projekt: osc4pragmaMx- 2.3.2 : Abgeschlossen :: pmxCart 0.1: in der Entwicklung

Red Orchestra Ostront Extension RC 1: in der Entwicklung

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #41 am: 25 Dezember 2009, 13:30:01 »
welche Module meint ihr?

gruß

DeMa
Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot

Offline HanSolo

  • ****
  • 478
  • +5/-6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #42 am: 25 Dezember 2009, 15:04:39 »
Zitat von: Andi am 20 Dezember 2009, 11:01:45
Zitat
Vorab noch ne Info:
in der fast fertigen pragmaMx Version 1.12 (ja, ohne die Null davor) wird das Avatar und Userfotomodul komplett überarbeitet enthalten sein. Auch das Userprofil wird noch etwas optimiert werden....

steht doch da :)

Schöne Feiertage noch!
Lieben Gruß

Oliver / HanSolo

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #43 am: 25 Dezember 2009, 19:12:35 »
Hallo

Hier mal ein vorschau von mein neuen User_info

auf den user profil hätte ich die ganzen module wie user foto usw. aufgebaut ganz unabhängig von PMX wenn eine neue PMX rauskommt muß man nur das User_info ändern die andern module nicht

gruß

DeMa
Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #44 am: 27 Dezember 2009, 13:48:55 »
Moin :)

Zitat
Darf man Fragen in wie fern das Userprofil überarbeitet wurde / wird?
Das ist i.M. noch nicht so recht fertig und noch nicht "vorzeigefähig".
Auf jeden Fall wird es für die einzelnen Usermodule wie Usergästebuch Userfoto etc. eine gemeinsame Navigation geben, die Modular erweitert werden kann, so dass an den Systemdateien nichts geschraubt werden muss.

Zitat
eine ggf. vorab version oder eine kleine liste mit den überarbeitungen wär sehr hilfreich.
Vorabversion wird es nicht geben. Solange irgenwas grundsätzliches geändert wird, bleibt das allein den Betatestern vorbehalten. Die wissen, dass sich ständig etwas ändern kann und sind darauf vorbereitet.
Es bringt nichts, irgendetwas auf vorläufigem teils provisorischem Code aufzubauen.

Zitat
würde desweiteren interessieren in wie weit Jquery in unser PMX integriert ist oder muss man es evt. jedes mal mit
pmxHeader::add_script(PMX_JAVASCRIPT_PATH . 'jquery/jquery.js'); in jedem modul aufrufen
Der Aufruf wurde vereinfacht, ist aber weiterhin in jedem Modul notwendig. Schliesslich wird es normalerweise nicht überall benötigt, warum also die unnötige Last mitschleppen....
Bei Bedarf gibt es ja die globale Möglichkeit über die my_header.php.

Zitat
mich würde es wegen der sicherheit auch noch interessieren wie daten die mit ajax gesendet werden vom PMX
behandelt werden
Das sind ja auch nur ganz normale Seitenaufrufe per _GET oder evtl. _POST. Solange also die mainfile mitgeladen wird, erledigt sich das automatisch. Am einfachsten also immer die Ajax-Aufrufe über die modules.php laufen lassen....

Zitat
Hier mal ein vorschau von mein neuen User_info
Vom Grundaufbau wird die neue Userinfo ganz ähnlich aussehen.


Wenn es in den nächsten Tagen spruchreif ist, werden wir die neue Version hier und auf der Demoseite installieren, dann könnt ihr das alles sehen ;)
schön´s Grüssle, Andi

Offline fatdom

  • ***
  • 154
  • +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #45 am: 27 Dezember 2009, 19:22:11 »
@Andi:
Danke für die Infos... dann kann es ja langsam vorran gehen...

@Die anderen die am Gemeinschaftsprojekt mit machen möchten:

Also damit wir einwenig ordnung ins geschehen bekommen...

Wollen wir jetzt alle an einem Modul rumschrauben? finde ich eher quatsch
weil zu viele Köche verderben den Brei...
Also sollten wir parallel an mehreren Modulen arbeiten.
dem nach sollten wir uns einigen wer an welchem Modul arbeitet
und den funktionsumfang der Module klären.

Ich erkläre mich bereit das UserGuestBook zu modernisieren (fast fertig) und
eine brauchbare Freundesliste auf die Beine zustellen...

Offline fatdom

  • ***
  • 154
  • +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #46 am: 16 Januar 2010, 23:27:35 »
Es ist schade das das hier mit unserem Gemeinschaftprojekt nicht weiter geht...
Arbeitet jetzt jeder anonym an seinen Modulen oder wollen wir das mit der Teambildung evt. doch machen?

wär schön wenn sich mal jemend melden könnten von denen die mit machen wollen. 

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #47 am: 28 Januar 2010, 23:55:07 »
hi fatdom

es liegt wahrscheinlich daran das jeder auf 1.12 Version wartet, da ist die frage wann kommt es raus, wird das heuer im August oder vielleicht erst ende 2011 sein? das kann keiner richtig sagen

ich hab ja schon geschrieben was alles so rein muss in den User_profil, ich würde sagen wir brauchen als erstes ein Grundgerüst
und auf des Grundgerüst die einzelne Module

Gruß

DeMa
Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot

Offline reddragon

  • ******
  • 1.045
  • +7/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #48 am: 29 Januar 2010, 18:44:44 »
Ich denke auch, dass diejenigen, die interessiert sind, auf die neue Version warten...  (bzw. wie ich bis Ende März keine Zeit haben)

Auf der andern Seite  könnte man ja überlegen, ob man nicht schon anfängt, zumindest die Datenverknüpfung zu diskutieren.

Mir wurde z.B. heute wieder vor Augen geführt, dass das ganze importieren verschiedener System auch enorme Nachteile mit sich bringt, die den Betrieb einer Seite lähmen.

Z.B. das Standart-CMS in Verbindung mit dem SMF.  (Fairer weise muss ich sagen, dass ich beim SMF nicht ganz aktuell bin)
Der User loggt sich ein, und will seine Signatur ändern (CMS). Das hat alles wunderbar geklappt, aber seine Sig erscheint nicht im Forum.  Das Problem ist, dass (zumindest in meiner Version) nur über das Forenprofil eine Änderung im CMSprofil stattfindet, und nicht umgekehrt.
Oder das PN´s über das Forum, bzw über das PN-Modul verschickt werden können.

Oder mit der coppermine Bildergalerie habe ich aktuell das Problem, dass ich ein einziges Album für 2 verschiedene Benutzergruppen im CMS freigeben möchte. Scheint bis jetzt nicht wirklich zu gehen.... :gruebel:



Man könnte also anfangen, und sich überlegen, was sein Modul können soll, welche Daten ich brauche, und vor allem wie diese Daten abgespeichert werden. Denn ich denke nicht, dass an dem Basissystem gravierend an der DB-Struktur reformiert wird.

Die Anordnung der Daten, und deren intelligente Verknüpfung können dann auch später sehr viele Dinge vereinfachen.
Hier hatten wir auch schon mal überlegt, pro User verschiedene Daten zu hinterlegen, und wie schnell sich einige Datensätze multiplizieren.

Offline Biker

  • *******
  • 1.620
  • +4/-29
  • Geschlecht: Männlich
    • Privat- u. Wirtschaftsdetektei Martin
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #49 am: 11 Februar 2010, 18:45:07 »
Habe das hier gerade zufällig gefunden.

Wird es in dem neuen Userprofil auch die Möglichkeit geben, dass der User entscheidet, welche Daten im Profil angezeigt werden und welche nicht öffentlich sein sollen....bzw. wird in dem neuen Userprofil die Möglichkeit von Adressdaten-Eingaben vorhanden sein?

Es ist ja schon seit VKP im Gespräch gewesen, wurde aber leider nie realisiert.

Für viele Nutzer des Pragma wäre das eine sehr sinnvolle Erweiterung....wie z.B. für Vereine, Clubs usw.

Gruß
Bernd
Detektei Martin - wir bringen Licht ins Dunkle!

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #50 am: 12 Februar 2010, 14:39:54 »
Hallo Biker

Ja es ist geplant das die User auswählen können was angezeigt wird und wer es lesen darf, Alle User, nur Mitglieder oder nur die User wo er in der Freundschaftliste hat.

gruß

DeMa
Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #51 am: 13 Februar 2010, 17:04:13 »
Ja es ist geplant, dass

man darf gespannt sein  :wahsaga: :declare:
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #52 am: 12 März 2010, 06:47:20 »
Also falls noch interesse besteht, würde auch mitmachen.

Ich finde die Idee gut, alles was mit Community Projekten zu schaffen hat hier aus dem Forum zunehmen, einfach nur wegen der Übersicht und Einfachheit.


Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #53 am: 13 März 2010, 17:37:00 »
Klar besteht noch Interesse alle die mitmachen wollen bitte hier eintragen http://www.pragmamx.org/Forum-topic-31007.html ich hab die ne PM geschickt

gruß

DeMa
Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #54 am: 15 März 2010, 17:37:11 »
Hallo

Ich hab mal vorübergehen eine HP eingerichtet bis wir hier ein unter Forum bekommen.

Der Grund ist einfach für die bessere Übersicht

hier die URL http://dema-server.de/

gruß

DeMa

Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot

Offline reddragon

  • ******
  • 1.045
  • +7/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #55 am: 26 März 2010, 16:02:30 »
Hu Hu,

so, meine Klausur ist um, und in den nächsten beiden Monaten hätte ich etwas Zeit ^^

@ Dema, ich denke nicht, dass du Erfolg mit deinem eigenen Forum haben wirst, da sich User generell schwer tun, von einem Board in das andere zu welchen, um etwas zu erfragen.


Was mich interessieren würde, wäre, welche Module überarbeitet, bzw. neu erstellt werden sollen.

Das User-Profil ist außen vor, da es vom PMX-Team überarbeitet wird, und keiner weiß, was da genau kommt...

Offline dema80

  • ***
  • 221
  • +0/-14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #56 am: 28 März 2010, 16:49:00 »
Hi

Das Forum ist eigentlich nur für die wo coden, alles andere wird weiterhin hier weiter geschrieben.

Das Community profil wird anders wie das PMX profil, die module wie Freundschaftliste, Usergallery, Userblog usw. wird an das Community profil angepasst und nur damit laufen.

Gruß

DeMa
Es gibt keinen zweiten Sieger --- du bist eine 1 oder ne 0, lebendig oder tot