pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

[Solved] How To: Seitenzahlen (Pagebreak) im Sections Modul wie Content Modul

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline _icke_

  • ****
  • 375
  • +2/-1
Hallo,

mich haben nach dem letzten Update die vom Design her unterschiedlichen Seitenzahlen des Content und Sections Modul etwas gestört. Vielleicht kann es jemand gebrauchen.

Zu ändern ist nur die Datei modules/sections/index.php Änderungen ab Zeile 159 bis ca. Zeile 190:

ersetze:
$part[] = '<a href="' . sprintf($link, $counter) . '" title="' . _PAGE . '&nbsp;' . $page . ' ' . _OF . ' ' . $pageno . '"><b>' . $counter . '</b></a>';
durch:
$part[] = '<span class="current" title="' . _PAGE . '&nbsp;' . $page . ' ' . _OF . ' ' . $pageno . '">' . $counter . '</span>';
ersetze:
$pager = '
        <span class="tiny">' . _PAGE . '&nbsp;' . $page . '&nbsp;' . _OF . '&nbsp;' . $pageno . '&nbsp;&nbsp;&nbsp;
        ' . $start . implode(' | ', $part) . $ende . '
        </span>';

durch:
$pager = '
        <span class="counter">' . _PAGE . '&nbsp;' . $page . '&nbsp;' . _OF . '&nbsp;' . $pageno . '
        </span>' . $start . implode($part) . $ende . '
        ';

ersetze:
echo '<p align="right">' . $pager . "</p>";
durch:
echo '<div class="pagination align-right">' . $pager . "</div>";
ersetze:
echo '<br /><br /><p align="right">' . $pager . "</p>";
durch:
echo '<br /><br /><div class="pagination align-right">' . $pager . '</div>';
VG Marc

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: How To: Seitenzahlen (Pagebreak) im Sections Modul wie Content Modul
« Antwort #1 am: 07 September 2009, 09:52:15 »
Hi Marc, saubere Arbeit  :thumbup: ;)

Ich war so frei und habe deine Änderungen gleich ins CVS übernommen.
Kommt dann also mit der nächsten Version...

 :drinks:
schön´s Grüssle, Andi

Offline _icke_

  • ****
  • 375
  • +2/-1
Re: How To: Seitenzahlen (Pagebreak) im Sections Modul wie Content Modul
« Antwort #2 am: 07 September 2009, 11:40:11 »
Danke. So habe ich es mir gedacht.  :JC_highfive:

Viele Grüße

Marc