pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Trotz fast leerem Ausgang ist kein versenden möglich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wiederalleine

  • *****
  • 596
  • +2/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Trotz fast leerem Ausgang ist kein versenden möglich
« Antwort #20 am: 21 Juni 2008, 13:45:48 »
Darf ich fragen, ob jemand da schon eine Lösung bestätigen kann?  Hatte auch, nachdem mir einige User mitgeteilt hatten, dass sie trotz löschen der PN`s den Hinweis bekamen, "der Postausgang wäre voll", alles neu installiert.

Zitat
Schönen guten Tag,

ich habe da ein kleines Problem mit WA. (Nickname "Malt53") Wenn ich eine PN verschicken will bekomme ich laufend angezeigt das ich mein Postfach leeren müsse da dieses voll sei. Allerdings ist mein Postfach vollkommen leer (weder eingegangene noch gesendete Nachrichten sind darin enthalten.)

Das merkwürdige daran ist auch bei uns, dass es bei einigen User`n funktioniert, bei anderen nicht, ich aber keine "gleiche Bedingung" feststellen kann, warum und wieso.


Gruß und Dank

Peter

Offline Hexenmeister

  • **
  • 48
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Trotz fast leerem Ausgang ist kein versenden möglich
« Antwort #21 am: 08 August 2008, 11:13:00 »
servus zusammen...

bei uns tritt das Problem auch immer wieder mal auf. Komischweise bisher nur bei dem User mit der ID 52.
Da ich noch keine wirkliche Lösung habe hüpfe ich immer in phpMyAdmin und lösche die PMs des Users in der Tabelle. Dann funktioniert es wieder einwandfrei.

Obwohl ich an den Max-Grenzen nicht's geändert habe, scheint es mir, als würden deutlich mehr Nachrichten in der Tabelle gespeichert, als eigentlich erlaubt. -> Sprich ich habe das Gefühl (laienhaft ausgedrückt) das der User die PMs nur aus seiner Ansicht löscht, diese allerdings in der Tabelle erhalten bleiben und das zum Fehler führt.

Vielleicht hilft's euch ja. :)

LG und schönes WE!