pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Array spinnt ?!?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Breaker

  • ***
  • 166
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • ich bin /root, ich darf das
Array spinnt ?!?
« am: 20 September 2007, 22:42:09 »
Die Tabelle in der DB enthält 24 Felder (kat1 bis kat24), diese Felder haben je unterschiedliche Werte, welche auch ausgelesen werden...zusätzlich zu den 24 Feldern werden aber auch Felder mit 0 bis 23 angezeigt, welche (eigentlich) garnicht existieren (Bild : http://www.mail-island.eu/kat.png )

<?php
function pwcKatSelect($k_kat) {
    global $prefix;
    $sql1=mysql_query("SELECT * FROM ".$prefix."_kategorien");
    $res1=mysql_fetch_array($sql1);
    $liste='<option value="all">'._ALLE_MITGLIEDER.'</option>';
    foreach($res1 as $key => $value) {
        $sel=($k_kat==$key) ? 'SELECTED' : '';
        $liste.='<option value="'.$key.'" '.$sel.'>'.$value.'</option>';
    }
    unset($key, $value);
    return $liste;
}
?>

Wie bekomme ich jetzt also die "Felder" 1-23 wieder weg ?, so das nurnoch "kat1" bis "kat24" inkl Werte angezeigt werden ?
Linux ist wie guter Sex, man kann es beschreiben oder drüber reden,
man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat.

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Array spinnt ?!?
« Antwort #1 am: 20 September 2007, 22:54:41 »
Hi :)

http://www.php.net/manual/de/function.mysql-fetch-array.php
Zitat
Die Daten werden sowohl unter numerischen Indizes des Ergebnis-Arrays abgelegt, als auch unter assoziativen Indizes. Als Schlüssel für die assoziativen Indizes werden die Feldnamen benutzt.

die Lösung wäre:
http://www.php.net/manual/de/function.mysql-fetch-assoc.php
schön´s Grüssle, Andi

Offline Breaker

  • ***
  • 166
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • ich bin /root, ich darf das
Re: Array spinnt ?!?
« Antwort #2 am: 20 September 2007, 22:55:26 »
Ok, ich habs jetzt mit MYSQL_ASSOC lösen können :)

function pwcKatSelect($k_kat) {
   global $prefix;
   $liste='<option value="all">'._ALLE_MITGLIEDER.'</option>';
   $sql1=mysql_query("SELECT * FROM ".$prefix."_kategorien");
   while($res1=mysql_fetch_array($sql1, MYSQL_ASSOC)) {
      foreach($res1 as $key => $value) {
         $sel=($k_kat==$key) ? 'SELECTED' : '';
         $liste.='<option value="'.$key.'" '.$sel.'>'.$value.'</option>';
      }
   }
   unset($key, $value);
   return $liste;
}

Danke dir @ Andi :)
Linux ist wie guter Sex, man kann es beschreiben oder drüber reden,
man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat.