pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Externe Links Markieren - Automatisches suchen und ersetzen URl Titel Tags

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Externe Links  Markieren  ist nach meiner Information ja eigendlich Plicht auf Webseiten.

Natühlich gehört der bekannte  Hinweis im Impressum dazu.

Da ich mir sagen lassen hab es reicht volkommen aus die im Titel tag zu machen (zb ext:)  bin ich auf folgende Idee gekommen.
Darufhin müsste man dann nur nochmal hinweisen das Externe Links ein Ext tragen.


Man könnte doch ein Script schreiben welche in allen ausgehnden links  (bei der Anzeige im Modul - also nur on the fly)   entweder den Titeltag erweitere  oder wenn nicht  vorhanden mit dem betreffenden Hinweis erstellt.


Da ja  auch Platzhalte in Blöcken und Modulen  durch einige korrekturen ersetzt werden, sollte dies doch kein Problem sein.

iich würde das gerne machen aber davor kären ob es überhaupt sinnvoll ist  und an welcher stelle es am besten umgesetz werden sollte.

Ich würde es in die mainfile.php einbauen.




Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Dazu sollte man vieleicht diesen Artikel lesen der mich wieder darauf aufmerksam gemacht hat.
http://www.frag-einen-anwalt.de/Abmahnung-wg.-Verlinkung-zweier-Stadtkarte-(Copyright-Lizenz)__f13071.html
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline reddragon

  • ******
  • 1.045
  • +7/-4
  • Geschlecht: Männlich
 :puzzled: :mad2: solche Rechtsverdreher......

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Moin :)

ich sags mal ganz krass, der Anwalt weiss nicht um was es geht.
In der zweiten Antwort relativiert er ja seine Aussage beträchtlich und schraubt zurück...

Ist doch auch Schwachsinn das, für einen einfachen externen Link, so auszulegen.
Was wäre mit Google und Co? Die wären ja dann alle von einer riesigen Abmahnwelle betroffen...
schön´s Grüssle, Andi

Offline reddragon

  • ******
  • 1.045
  • +7/-4
  • Geschlecht: Männlich
Den Anwalt meine ich garnicht, ich meine diesen ****** der diese betreffende Person Abgemahnt hat...

Ich hatte auch auf einer Seite einen Eintrag, der entfernt werden sollte, habe den Betreiber engemeilt, und raus war der!

Wo kommen wir denn da hin, wenn man nicht mal mehr Links setzen darf...... :gruebel:

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
jap links setzen glaub ist auch ok.  zuminderst sollange man damit es nicht so auschauen lässt als wäre es sein eigener Inhalt. 

Wenn der betreiber eien deeplink direkt auf die Karte nich will soll er halt einscript einbauen welches das verhindert.  Ist ne sache von wenigen  Minuten.  Das habe ich mit Fotos und Download auch nicht anders gemacht.  Wer dann dann eine Sperre bewust umgeht sollte auch Bluten  das wäre dann ok.  Aber  naja  was solls.

Wie schon gesagt im 2  Teil schraubt der Anwalt ja auch  zurück.

Aber denoch ist es meinsewissens  Plicht zu kennzeichen das es sich um einen Externen Link handelt.

WIKIPEDIA UND CO  machen das ja auch schon eine  Zeitlang.

Hier im Forum wird das ja meist  duch die deutliche anzeige der ganzen url bewirkt.

Aber was macht man wenn ein User  Text  verwendet.  Da erkennt man das nicht mehr so leicht.
Logisch wir  schon aber so mancher Rechtsverdeher und Geldgeier der sein Bilchen für 1000 euro verkaufen will wohl nicht.

Finde leider  den Artikel  dazu nicht mehr.

Ich werde auf jedenfall diese kenntlichkeitsproblem versuchen zu lösen.

Nicht nur aus rechlichen  Gründen.

So ungefähr  ist mir die Lösung ja  auch schon klar.

Wird halt ein bisserl Arbeit bis alle if und  else Anweisung definiert sind.  :gruebel:

 

 




« Letzte Änderung: 13 Januar 2007, 01:44:29 von schnikemike »
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline reddragon

  • ******
  • 1.045
  • +7/-4
  • Geschlecht: Männlich
Also wenn der User wie in diesem Beispiel Text verwendet, dannn ist die komplette URL immernoch unten Links in der "Statusleiste" zu sehen.

Letzendlich soll deeplinking ja nicht verboten sein:
http://de.wikipedia.org/wiki/Deeplink


Mich würde trotzdem interressieren, wie du din Vorhaben genau umsetzen willst. Hast du ein Par Bilder?

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Ich habe damit malangefangen aber leider  wie sooft mangels Zeit  es  erst malin die Schublade legen müssen.

Wenns weitergeht schreib ich hier.

Nachfragen schadet aber bestimmt nicht.


:-)
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
hier  der Orginal:

Leider ist diese  ja  gesrrt d schn etwas  angestaubt (eventuell fügt einer  der admins  diese  beiden wieder zusammen)
http://www.pragmamx.org/Forum-topic-19920-start-msg135904.html#msg135904

So  nach langem komme ich auch mal wieder dazu  ein bisser im  mx  herumzubasteln.




Ich habe mir  das  folgendermassen gedacht.

grundsätzlich  läuft ja  alles  über  die  mainfile.php


es gibt ja  auch schon einige  suchen und ersetzen funktionen im  mx  ( blöcker  abwandeln, farben, tabellen usw)


ein link  hat ja im regelfall imemr die  geleich  form


also  <a href="http://IRGENWAS.de">TEXT + Formatierungen</a>


Die  Roten merkmal sien ja  sogut wie  immer  vorhanden.

Somit lässt sich im  AUSGEGEBEN QUELLCODE von mx  die gute  Anlasysieren.



- suche  <a href="http://


- schneide  von <a href="http://.........................bis  </a>  string aus



- suche  ins str  titel="
-ersetze  titel="Externer Link -


scheibe zurück in  orginal  variable



springe  zu  nächstem href="http://  usw



So  ungefähr  soll das in der Theorie laufen.



Vorteile:


Es kann dann  ganz leicht  auch statischer  content ausgetauscht werden  wenn man die  funktion ertwas  erweitert.

- Makierung der  extrnen links ( ohnen heraussuchen der  variablen im code)
- einfache  veränderung  von links (zb://  externe links  werden nur  per  JAVA Script aufgerufen usw)


Nachteil:
-eventuelle serverbelastung

- nur  für gesammte seite  möglich ( naja  man könnte umständlich  eien modulerkennung schreiben)



Das  einzige  was mir  noch  kopfweh  bereiete ist das man  entweder die  einezelenn arrays  von mx  duchsucht und ersetzt  oder  dies  mittels  eine  javascriptes  auf  dem  Cleintrechner  macht. ( nachteil es  geht dann auch  nur  auf PCs  bei denne Javascript erlaubt ist.



$content
$out

usw  wären ansatzpunkte   wo  man den  code  serverseitig  verändern könnte.
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
 
da   ja  nur bei  Hauseigenen Modulen von MX  die ansatzpunkte  ansatzweise Zentral ausgegeb  werden habe ich meine überlegung mal auf den cache  gerichtet.



Bei den blöcken könnte man den Content so  verändern.
..//mx_system.php
 inhalt aus $block["content"]


Ansonsten wäre wohl nur ein gesmmtes durchsuchen der ausgabe  möglich wenn man die  seite  vor  der ausgabe  cached.

Wie  das  angestellt  werden muss  ist mir  aber noch unklar.


ob_get_contents()??


Mit Javascript (clientseitig) wäre es ohne Grössere Probleme möglich.



Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Ein Ansatz  wäre diese hier:

alles in den root kopieren  + #.htaccess.txt umbenenn in .htaccess


VORsicht bitte nur  auf  eurem testsystem anweden und alle daten vorab sichern!!!

Ich bekomme einen 500 als Fehlermeldung!
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline hausmeista

  • **
  • 92
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • demoview.de
Also das ganze herum gezeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeter wegen der Externen Links:
Holt Euch wenn Ihr es unbedingt haben müsst doch einfach bei SNAP.COM:
# http://www.snap.com/about/shots1.php

EinbauCode, den könnt ihr so konfigurieren, das nur externe Links gekennzeichnet werden oder alle Links ob mit Vorschau (klein oder Groß) auf das Ziel des Links oder nur mit einem kleinen Bildchen wie auch immer... einfach festlegen, generieren und in die my_header.php einsetzen fertig.

Das folgende Beispiel ist mit Vorschau auf den Link-Content der sich nicht innerhalb der selbigen URL befindet, nur für externe Links
... einfach über die Bildchen mit der Maus fahren:
# http://www.linkdirector.de/modules.php?name=Open-Directory-Project&cid=82

in Verbindung mit der Lightbox  und Markierung externer Links durch Vorschau auf das Linkziel dieser Testeintrag:
# http://www.linkdirector.de/modules.php?name=Open-Directory-Project&op=view&lid=1#editorial


Zur linken befinden sich Empfehlungen, dieses sind echte Externe Links. Im Gegensatz zu oben wird hier direkt extern verlinkt. Oben wird ja das vergrößerte Bild angezeigt welches mit einer externen URL abgefragt wird, aber intern verlinkt ;-)
Letzten Endes bleibt meiner bescheidenen Meinung nach zu sagen, wer Stress macht wegen der fehlenden Kennzeichnung von Externen Links sollte ganz schnell das Internet verlassen, wozu gibt es denn Impressum, Disclaimer, Haftungsausschluss, AGB, Allgemeine Nutzungsbedingungen und Co....
Da bleibt der Content nachher im Downloadbereich, weil auf der Homepage vor lauter Freisprechungen und Hinweisen auf Gesetze, Gesetzestexte etc, kein Platz mehr für die eigentliche Information bleibt...
Und wehe man nutzt eine 54k Verbindung, man kann nicht downloaden weil die Dateien mit dem Inhalt wiedereinmal voll sind mit .. (siehe oben ...) Man sollte es nicht übertreiben und fremden Inhalt auch als solches kennzeichen. Ohne Frage, aber alles im Rahmen denke ich .. in diesem Sinne

Übrigens, wer mag kann bitte für die Kita abstimmen ;-) oder aber seine Seite eintragen - bei mir ist ja externer Inhalt gekennzeichnet ;-) :heu:
Heiko Richter: In Deutschland muss man arbeiten wie ein Pferd um zu verdienen wie ein Pony.
PMX Shop-Modul unter www.vcardo.de