pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Umgang mit Fremdmodulen hier im Forum

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Umgang mit Fremdmodulen hier im Forum
« am: 08 Januar 2007, 23:51:49 »
Hallo :)

Oft wird hier die Frage gestellt, ob und wo es ein bestimmtes Modul für das pragmaMx gibt. Diese Frage können wir nicht immer beantworten, weil wir nicht alle x-tausend Module und Addons kennen. Das gleiche Problem besteht bei Fremdmodulen, wenn hierzu Support-Fragen bei uns im Forum gestellt werden.

Grundsätzlich sollten alle Module, Blöcke und Addons, die für  phpNuke 5.5-6.0 geschrieben sind, auch im pragmaMx laufen. Eine Garantie übernehmen wir da natürlich nicht, weil etliche Module schon von vornherein irgendwelche Fehler haben können.

Wenn hier also keine Antwort von einem Admin, Moderator, oder anderen User kommt, bitte nicht dauernd nachfragen, dann kennt eben niemand solch ein Modul...

Spätestens dann, sollten folgende Dowloadseiten die nächste Anlaufstelle sein:
http://warpspeed.4thdimension.de/
http://www.phpnuke-service.de/
http://www.phpnukedownloads.de/
Wenn ihr dort nicht fündig werdet, dann gibt es dieses spezielle Modul nicht.

Wenn ihr fündig werdet und habt dann Probleme mit diesem Modul, bitte erstmal bei der in dem Modul angegebenen Supportstelle nachfragen. Den Leuten dort fällt es sicher leichter, für das eigene Modul, Support zu leisten.

Sollte dies keinen Erfolg bringen, oder wirklich ein Problem im Zusammenspiel mit dem pragmaMx bestehen, dann erst, fragt hier nach.

Dazu unbedingt folgende Informationen:
- kurze Beschreibung des Moduls
- genauer Name und Versionsnummer des Moduls
- woher das Teil ist
- genaue Downloadadresse
- oder noch besser, das Modul selbst zum Download für uns bereitstellen

Ohne diese Informationen kann hier Niemand etwas zu diesem Modul sagen.
Das gilt auch für Module und Scripte, die zwar bei uns in den Downloads bereitgestellt werden, aber die nicht von uns stammen...

Wobei wir uns nur Module ansehen werden, die auch für die Allgemeinheit von Interesse sein könnten. Ob wir sie überhaupt ansehen, entscheiden wir.

pragmaMx ist inzwischen kein kleiner Klacks mehr, sondern eines der führenden CMS, die irgendwie mit Nuke kompatibel sind. Also erwarten wir ganz frech von den Modulcodern, dass pragmaMx dort berücksichtigt wird. Fehler und Versäumnisse der Modulcoder werden wir nicht vollständig ausbessern.

Diesen Hinweis könnt und solltet ihr bei der Kontaktaufnahme mit den Modulentwicklern vorbringen.
« Letzte Änderung: 09 Januar 2007, 00:00:37 von Andi »
schön´s Grüssle, Andi