pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Datenbanksicherung ganz leicht gemacht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« am: 02 Mai 2005, 18:11:29 »
Hallo :)

will heute mal ein Tool vorstellen, welches mich total begeistert hat:
mysql dumper - www.mysqldumper.de

Zitat
Entstanden ist mysqldumper aus folgendem Grund:

PHP-Scripte werden nach einer bestimmten Laufzeit abgebrochen (normalerweise nach 30 Sekunden) und so funktioniert ein Backup mit diversen Tools nur bis zu einer bestimmten Größe.
Braucht das Script länger als die 30 Sekunden, so wird es vom Server einfach abgebrochen und man kommt nicht mehr an sein Backup ran.
Gleiches gilt für das Wiedereinspielen eines Backups.

Wer einmal ein Dumpfile von Hand in viele kleinere Einzelabschnitte zerlegt hat, um eine Datenbank wieder herzustellen, der weiß genau wovon wir reden.

mysqldumper umgeht den Timeout-Error mit Hilfe eines kleinen Tricks:
Es liest nur eine bestimmte Anzahl von Befehlen aus der Tabelle aus, merkt sich wie weit es gekommen ist und ruft sich anschließend selbst auf. Dadurch erhält das Script bei jedem Aufruf wieder die vollen 30 Sekunden und umgeht so den Timeout-Error.
Das gleiche Prinzip benutzt mysqldumper auch beim Wiederherstellen der Daten.

mysqldumper kann die Daten beim Sichern sofort packen. Auch das Wiederherstellungsscript kann direkt aus dieser gepackten Datei lesen, ohne dass sie auf dem Server entpackt werden muss!
Natürlich kann man die Datei auch ungepackt lassen, aber spätestens beim Hochladen eines Backups weiß man dies zu schätzen.

hier ein Auszug der Funktionen von mysqldumper:
  • multilingual (deutsch/englisch)
  • Backup und Wiederherstellung von MySQL-Datenbanken
  • Automatisches Verschicken von Backups via Mail oder FTP
  • Automatisches Löschen von Backups nach eigenen Regeln
  • Einrichtung als Cronjob mit Perl-Script
  • Administration und Manipulation von Datenbanken
  • Verwaltung der Backups
  • Erstellung von Datenbankstruktur ohne Daten
  • Multidump - sichern mehrerer Datenbanken nach Konfiguration
  • Sicherung und Wiederherstellung einzelner Tabellen
  • Erstellung eines eigenen Verzeichnisschutz
  • Detailinformationen über MySQL und MySQL-Datenbanken
  • einfache Installation
  • einfache Bedienung, keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Multipart-Backup für grosse Datenbanken

Mit dem Tool sind korrekte Sicherungen und vor allem das richtige Zurücklesen, ein Kinderspiel.

Die Homepage ist noch ein wenig chaotisch, aber das Tool ist einfach nur Klasse!
schön´s Grüssle, Andi

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« Antwort #1 am: 02 Mai 2005, 19:22:26 »
 :)Hi Andi,

das hört sich ja wirklich super an und werde es mal holen. Hoffentlich ist es auch einfach zu bedienen.

Ansonsten, daß da noch keiner vorher drauf gekommen ist?

Gruss Ria

Offline munzur

  • *******
  • 1.501
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Resistance
Re: Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« Antwort #2 am: 02 Mai 2005, 20:32:32 »
Hi!

Da ich das auch schon lange Nutze wurd ich den Leuten, die keine .httaccess anlegen können raten denn Installations Ordner zu verstecken oder einen kompliezierteren Namen nehmen. Als zb.  www.meineseite.de/backup/   <- also nciht so einfach machen :)

L.g
"Debug-Mode" einschalten.
"SQL-Fehler anzeigen" einschalten
und evt. auftauchende Fehlermeldungen posten .

onkel

Re: Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« Antwort #3 am: 02 Mai 2005, 20:37:08 »
Passwort schutz mit .httaccess  nehmen, denn alles andere kann gefunden werden ;)

Offline Energy-drink

  • *******
  • 1.533
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Stehts zu Diensten
Re: Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« Antwort #4 am: 18 November 2005, 16:45:10 »
nur mal so nebenbei falls es nicht bekannt ist.

Zitat
Achtung, aus gegebenem Anlass erfolgt hier noch einmal der Hinweis: Unter gar keinen Umständen sollte der Firefox mit mysqldumper benutzt werden. Firefox hat einen Bug (Header wird doppelt gesendet), der dazu führt, dass die Backups unbrauchbar werden. Bitte benutzt keinen Browser, der auf einer Gecko-Engine basiert!
Ich bin alt aber bezahlt.... ;-)
Ich würde ja gerne die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« Antwort #5 am: 11 Dezember 2005, 15:19:20 »
Zitat
Achtung, aus gegebenem Anlass erfolgt hier noch einmal der Hinweis: Unter gar keinen Umständen sollte der Firefox mit mysqldumper benutzt werden. Firefox hat einen Bug (Header wird doppelt gesendet), der dazu führt, dass die Backups unbrauchbar werden. Bitte benutzt keinen Browser, der auf einer Gecko-Engine basiert!

Gilt das wirklich generell oder ist das  in der Aktuellen version behoben.


 :crazy: ja ich weis neues Thema   


 > energy + Link

Lg
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline Selkie

  • ***
  • 154
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Datenbanksicherung ganz leicht gemacht
« Antwort #6 am: 11 Dezember 2005, 15:23:54 »
Zur Info:
in der aktuellen Ausgabe (1.21) kann auch mit dem Firefox gearbeitet werden! Nur die Versiob 1.20 macht Probleme!