pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bolo

  • **
  • 39
  • +0/-0
Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« am: 11 Oktober 2003, 15:21:09 »
Hallo

Gibt es irgendwie die Möglichkeit, Benutzer, die z.b. seit 1 Monat nicht online waren, zu erinnern?

Oder dass ich alle User auflisten kann, die seit xxx Tagen nicht online waren? Oder auch User, die 0 Userpunkte haben.

Gruss

Offline soxin

  • *****
  • 582
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #1 am: 11 Oktober 2003, 20:23:57 »
klar gibts die möglichkeit..

Ich werde mir nun sowas für das VKP 5.5 proggen ..
vielleicht ist das dann auch MX kompatibel mit paar änderungen !

Offline Dan

  • ***
  • 147
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #2 am: 11 Oktober 2003, 20:47:06 »
an sowas hätte ich auch Interesse... wird dann vermutlich sicher hier im Dowload zu finden sein, oder?

Offline soxin

  • *****
  • 582
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #3 am: 16 Oktober 2003, 20:24:59 »
mal schauen ..
Ich mache es für das Nuke VKP 5.5

Weiß nicht ob es dann für das neue MX geht ;-)

 :quest

Offline BowlingX

  • *******
  • 2.342
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #4 am: 16 Oktober 2003, 20:47:57 »
naja..im Prinzip müsstes du nur die Anmeldezeiten mit dem jetzigen Datum ermitteln und dann bsp. schauen ob der User 0 Userpunkte oder mehr hat..(oder 5 und mehr usw..)

Das Problem ist nur WANN soll das ganze abgerufen werden...sowas würde ich als Admin Option zur verfügung stellen...(z.B einen Button "Untätige User löschen oder Auflisten")..automatisch währe das eine eindeutige Datenbankbelastung! (Kommt natürlich drauf an wann es geprüft wird)
Kein Support über Mail, (ungefragter) PN oder ICQ, ausschließlich direkt im Forum!

Offline Sascha1981

  • ******
  • 1.067
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #5 am: 25 Oktober 2003, 17:16:37 »
Das würd mich auch interessieren ob das möglich ist!!

[Editiert am 25/10/2003 von Sascha1981]

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #6 am: 26 Oktober 2003, 13:50:49 »
Hi :)

denke da müsste man ein kleines extra-Adminmodul basteln.
Mal sehen, wenn das Updatepack fertig ist....
schön´s Grüssle, Andi

jubilee

Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #7 am: 27 Oktober 2003, 08:44:15 »
Hmmm .....
Der hph hatte da auch etwas in der Richtung.
Er suchte eine Lösung alle user anzuschreiben damit diese ein Feedback geben können dass sie weiter das Portal nutzen. Gleichzeitig so die Fake Accounts (hph hatte Anmeldung ohne Zusendung des PW via E-Mail).
Das könnte man alles schön den Vorschlägen hier  kombinieren.
Will ich mich mal drum kümmern.
MfG
jubilee

jubilee

Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #8 am: 27 Oktober 2003, 11:36:16 »
Also, kurz Funktionsübersicht die vorhanden sein sollte :
--> User die seit xx Zeit nicht online waren auflisten oder,
--> User die 0 Punkte auf den Userkonto haben auflisten
--> Eine Sammelmailfunktion an die betreffenden User
----> mit einem Antwortlink und einer Möglichkeit diesen auszuwerten          
        (ähnlich wie beim Passwort lost mit einem Bestätigungscode).
--> Dann die Löschfunktion für die User, die sich nach einer      
      bestimmten Zeit nicht gemeldet haben (entweder automatisch
      oder eine Funktion um eine Liste der löschbaren User zu erstellen)
Fehlt etwas ??
MfG
jubilee

[Editiert am 27/10/2003 von SiteAdmin jubilee]

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #9 am: 27 Oktober 2003, 11:57:12 »
Moin  :)

das ganze könnte man noch erweitern um das Löschen von alten gelesenen privaten Nachrichten evtl. mit vorheriger Benachrichtigung.
schön´s Grüssle, Andi

Offline rinaldo2000at

  • *****
  • 736
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #10 am: 27 Oktober 2003, 12:05:48 »
Guten Morgen! :D

Und um die funktion das man einen forgefertigten Text bereits zu verfügung stellt bzw diesen verändern kann und als vorgefertigte Vorlage abspeichern kann, so bräuchte man nicht alle zwei Monate was neues schreiben!

jubilee

Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #11 am: 27 Oktober 2003, 12:38:35 »
Hallo !
@Andi: Ja das ist auf jeden Fall sinnvoll.
@rinaldo2000at: Eine Template-Funktion für die (versch.) Mailtexte
                            sollte schon sein. Richtig !
Das wird dann ja ein richtiger Accountmanager ;).
  Bitte weitere Vorschläge posten .....


MfG
jubilee

Offline Bolo

  • **
  • 39
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #12 am: 27 Oktober 2003, 12:48:16 »
hui, was hab ich da ins rollen gebracht... :)

es sollte einfach gut ersichtlich sein, wann welcher user zuletzt online war, oder auch wann die user was gemacht haben. jemand, der einmal in der woche die startseite betrachtet sollte zu unterscheiden sein von jemandem, der regelmässig im forum postet!


Offline hph

  • ***
  • 110
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #13 am: 27 Oktober 2003, 13:19:39 »
als idee: vielleicht in dem profil eines jeden users könnte ja stehen: "zuletzt eingeloggt am xxxxxx" - und dies eben für alle ersichtlich.

Offline Future

  • *******
  • 1.689
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #14 am: 27 Oktober 2003, 13:23:12 »
 
Zitat
als idee: vielleicht in dem profil eines jeden users könnte ja stehen: "zuletzt eingeloggt am xxxxxx" - und dies eben für alle ersichtlich.


Ist ab Fixpack drinne im Your Account

Offline hph

  • ***
  • 110
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #15 am: 27 Oktober 2003, 13:27:59 »
na das ist doch schon mal was ;) und was steht drin, wenn die noch nie eingeloggt waren ???

ist da evtl dann die möglichkeit dabei, für nen admin, den user zu entfernen ??

[Editiert am 27/10/2003 von hph]

Offline --helmi-

  • ***
  • 234
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • "Mehr Kult für Dich!"
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #16 am: 27 Oktober 2003, 14:40:24 »
Hi..

 
Zitat
das ganze könnte man noch erweitern um das Löschen von alten gelesenen privaten Nachrichten evtl. mit vorheriger Benachrichtigung.


Gutes STichwort!  ;)
Was ich mir aus phpbb wünschen würde:
Einstellbares "Postfach" für die PM´s..
also.. nach Anzahl der priv. Nachrichten, (oder Grösse in Bytes?)..
[IMHO wäre einstellbare Anzahl besser!]

Somit würden die User "genötigt" immer wieder ihr "Postfach" zu leeren...  :cool:  ;)  

Ein besonderes "Schmankerl" wäre noch folgendes Gimmick:
Einstellbare Anzahl je nach Usergruppe unterschiedlich..  :D

Nur mal so als Punkt für den Weihnachtswunschzettel.. *ggg*  ;)

Gruss!

*******************
Viele Grüße: --helmi- !


>>---Mission Control 42 -->


---

Offline tallar

  • ***
  • 233
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #17 am: 27 Oktober 2003, 18:49:11 »
Einfach da PN postfach begrenzen am besten im Admin Menü. So das man einstellen kann wieviel PN max drinne stehen dürfen, oslo z.b. 50 alles was älter ist wird gelöscht!

Offline --helmi-

  • ***
  • 234
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • "Mehr Kult für Dich!"
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #18 am: 27 Oktober 2003, 19:03:00 »
 
Zitat
Einfach da PN postfach begrenzen am besten im Admin Menü. So das man einstellen kann wieviel PN max drinne stehen dürfen, oslo z.b. 50 alles was älter ist wird gelöscht!


Genau! entweder so, oder keine neuen mehr annehmen.. wies viele kostenlose mails auch machen: "Postfach voll, unzustellbar zurück" LOL

 ;)
*******************
Viele Grüße: --helmi- !


>>---Mission Control 42 -->


---

Offline Eve

  • ***
  • 185
  • +0/-0
Re: Inaktive Benutzer verwarnen/erinnern
« Antwort #19 am: 20 Januar 2004, 11:45:35 »
Und? Was ist aus der ganzen Sache geworden? Hab nämlich auch so einige Leutchen die mal einen Schubs oder ne Löschaktion bräuchten. ;)