pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Änderungen am Downloadmodul?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Änderungen am Downloadmodul?
« am: 29 Mai 2015, 12:33:02 »
Moin Moin,

mal ne Frage an alle?

Ja ich verlinke auf eine andere Seite, ich weis sieht man vielleicht nicht gern aber ich will hier nicht das Forum mit meinen Gedanken zumüllen.  :red: deswegen mal hier http://module-factory.net/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=6&page=1#pid6 schauen bitte.

Und sagt mir mal Eure Meinung dazu oder ob dafür überhaupt interesse beseht, denn falls nicht kann ich das ganze auch in die Tonne hauhen .... :puzzled:

Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline alaniso

  • **
  • 34
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #1 am: 29 Mai 2015, 15:07:38 »
Hallo pyr0,

ich habe noch nicht so ganz Deine Motivation erkannt, warum Du für die Downloads mit unterschiedlichen Rechten arbeiten möchtest.

Entweder es steht etwas zum Download zur Verfügung - oder halt nicht?!

Gruß,
André

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #2 am: 29 Mai 2015, 15:18:44 »
Kurze Erklärung: man möchte bestimmte Dateien nur einer bestimmten Gruppe zugänglich machen
also zB. du erstellst Tolle Grafiken und möchtest diese nur einem engen Kreis an User zum download anbieten, dies kannst Du im Moment mit dem vorhandenen Modul nicht umsetzten. Man könnte auch noch eine Schnittstelle zu Paypal einbauen um so einen Bereich schaffen der nur zahlenden Mitglieder zugriff auf diesen Bereich gibt.

Es gibt unzählige Möglichkeiten an Beispielen, aber man nicht eins davon umsetzten bisher. Im Moment geht nur zB. "User angemeldet", oder bestimmte Gruppen oder halt alle.

Dazwischen geht nichts.


Ich für meinen Teil möchte zB. steuern wer meine Betaversion downloaded und wer in dem vielleicht entstehenden kostenpflichtigen Bereich kommt.  :gruebel:


Gruss pyr0
Besser noch gleich die Dateien oder Bereiche ausblenden welche nicht für alle sichtbar sein sollen.
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline TerraProject

  • ******
  • 1.872
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #3 am: 29 Mai 2015, 17:27:35 »
Hi,
das Thema betrifft ja nicht nur das Downloadmodul. Ich gehe konform mit den Gedanken von pyrO. Deswegen ist auch eine Änderung der globalen Benutzerrechte in pragmaMx angedacht (mehr bisher nicht). Wenn du, pyrO da ein neues DOwnload-Modul aufstellen willst, sollten wir uns nochmal über die Schnittstelle zu den Usereigenschaften unterhalten, damit wir nix doppelt machen, oder aneinander vorbei reden :D
g

Olaf
...:::

Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!


Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #4 am: 29 Mai 2015, 17:53:59 »
Okay

Der Stand bei mir ist gerade wie folgt:

Konfiguration erweitert um Rechtebereiche mit folgenden Optionen
Rechte nach:
  • Downloadkategorien
  • Gruppenfreigabe
  • Benutzerfreigabe

bei der Option: Downloadkategorien
kommt man anschliessend in den Bereich wo man den Kategorien Gruppen zuordnen kann, damit ist das ganze dann global Eingestellt und alle Downloads haben die passenden Rechte


Und in der fetch.php werte ich das ganze aus
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Webfan

Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #5 am: 29 Mai 2015, 18:14:55 »
Olaf hat recht, das ganze PMX Rechte System ist derzeit ziemlich eindimensional (nur eine Gruppe pro User möglich), und sollte bei einer Überarbeitung nicht modulweise stattfinden, sondern konzeptionell überarbeitet werden.
Dazu sollte zuvor grundlegende Dinge geklärt werden...
- Rollenbasiert/gruppenbasiert/ACL?
- Rechtevererbung/Gruppenvererbung?
- Serialisierung/Speicherung ( Bitmask/Object... ?)

Wenn Du einmal ein Rechtesystem hast, kannst Du ihm weitere Module/Events hinzufügen.
Und was paypal, Downloads und dergleichen betrifft, denke ich das jede Seite da eher spezifische Anforderungen stellt.
Zitat
Und sagt mir mal Eure Meinung dazu oder ob dafür überhaupt interesse beseht
Nein, hab ich schon.  :smile:

Viele Grüße
Till

Offline TerraProject

  • ******
  • 1.872
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #6 am: 29 Mai 2015, 18:32:52 »

Dazu sollte zuvor grundlegende Dinge geklärt werden...
- Rollenbasiert/gruppenbasiert/ACL?
- Rechtevererbung/Gruppenvererbung?
- Serialisierung/Speicherung ( Bitmask/Object... ?)

Ich beschäftige mich schon ne Weile mit der Thematik und habe euch schon ein grobes Grundkonzept auf ACL-Basis entwickelt. SO tief, wie in großen CRM-Systemen oder größeren Serversystemen brauchen wir das aber hier bei pragmaMx nicht treiben. Und, was die meisten vergessen, es sollte nicht von einem IT-Experten bedient werden, sonden von einem "normalen" User, der seine Seite selber administriert. d.h. verständlich, bedienbar und logisch aufgebaut.
Schon die Vererbung ist m.E. weniger relevant, da die meisten Systeme sicherlich mit einer doch begrenzten Anzahl Usergruppen auskommen.
Joomla z.Bsp. hat dieses hirarchisch verkapselte Rechte-System und das ist z.T. sooo arschlangsam und auch nicht so easy zu bedienen. Ok, es funktioniert, aber brauchen wir das wirklich in dieser Tiefe und komplexheit. Und Fremdmodule umgehen z.T. das System....

Wichtig ist, daß das Rechtesystem auch bei den vorhandenen Modulen greift und dort auch sinnvoll vom Programmierer eingebaut werden kann. Auch das Thema Abwärtskompatibilität ist nicht zu verachten.

Also alles in Allem sicher kein Kaffeeklatschthema, aber doch wichtig auch für die Zukunft von PMX.

Ich werde mal mein Konzept in verständliche Worte umschreiben und mal einen extra Thread dazu aufmachen.
g

Olaf
...:::

Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!


Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #7 am: 29 Mai 2015, 20:11:00 »
So sehe ich das auch Olaf

einfach ist manchmal besser wie eine riesige ACL oder dergleichen.
Und abwärtskompatibel - muss nicht sein, man kann ja auch mal einen ganz grossen Cut machen


gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Webfan

Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #8 am: 29 Mai 2015, 23:31:05 »
Zitat
Und abwärtskompatibel - muss nicht sein, man kann ja auch mal einen ganz grossen Cut machen
Volle Zustimmung, dem schließe ich mich an  :thumbup:

Man kann durchaus alte, bestehende Systeme weiterhin supporten und updaten (oder nach und nach anpassen), und dennoch parallel an einem neuen besseren System arbeiten, auch um Neukunden und Neueinsteigern PragmaMx als das System der Wahl empfehlen zu können.
Ich gebe da pyr0 ganz recht: PragmaMX 3.0 sollte einen Schnitt machen, um die neuesten Standards bedienen zu können.
Um es ganz auf die Spitze zu treiben, kann dann irgendwann, irgendwer eine Bridge oder sowas zwischen pmx2 und pmx3 entwickeln....

Zitat
Und, was die meisten vergessen, es sollte nicht von einem IT-Experten bedient werden, sonden von einem "normalen" User, der seine Seite selber administriert. d.h. verständlich, bedienbar und logisch aufgebaut.
Es fängt ja halt heute damit an das Du einem, halt so einem, wie Du sagst, "Normalen", keine Module mehr aufschwatzen kannst, das ganze muß jetzt halt Äpp heißen!
Aber auch das ist machbar!

Viele Grüße
Till



Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #9 am: 30 Mai 2015, 08:18:03 »
So mal ein Screenshot  :puzzled:
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #10 am: 30 Mai 2015, 20:16:13 »
Die Änderungen an dem Modul sind recht groß bis jetzt schon, bin mal gespannt wo das hinführt  :BD:
und dann schreibt Olaf das Downloadmodul in der kommenden pmx Version total um und dann war alles für die Katz, ne nicht ganz. Denn so bin ich noch tiefer in die Eingeweide vom pmx vorgedrungen. Wäre aber trotzdem Schade drum  :red:

Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline TerraProject

  • ******
  • 1.872
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #11 am: 30 Mai 2015, 20:50:58 »
Woanders reden wir gerade über einen Bruch mit den alten Sachen und du glaubst dass das alte downloadmodul erhalten bleibt?
Einfacher wird wohl, das Modul komplett neu zu schreiben, ggf. die Datenbank beibehalten
g

Olaf
...:::

Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!


Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #12 am: 30 Mai 2015, 23:06:54 »
Ja ist schon klar ...
nur die Frage ist wann voll zieht sich solch ein Bruch?
Und warum alles neu schreiben?


Eine andere Frage die sich mir bei der ganzen Sache stellt oder aufkommt ist:
Wie sehen den die downloads aus und sind die User wirklich bereit anderen zu wechseln und zB gekaufte Module zu verschrotten?
Ich glaube da hätte ich Mühe mit als Nutzer wenn meine erworbenen Module dann auf einmal gar nicht mehr gehen, weil alles alte raus kommt.

Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Webfan

Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #13 am: 31 Mai 2015, 07:48:05 »
Hallo pyr0,
ich denke Du solltest die Sache weniger emotional und eher nüchtern und nicht nur von Deinem Standpunkt aus sehen.

Zitat
Und warum alles neu schreiben?
Um neueste Standards bedienen zu können und bei neuen Projekten nicht auf veralteten Sachen aufbauen zu müssen. Und weil Neuschreiben da oft einfacher oder manchmal das einzig sinnvolle ist.

Zitat
nur die Frage ist wann voll zieht sich solch ein Bruch?
Der Bruch ist längst vollzogen, einfach dadurch, daß die neuesten Standards sich eben nicht nach dem PragmaMx richten, sondern im Idealfall umgekehrt.

Zitat
Denn so bin ich noch tiefer in die Eingeweide vom pmx vorgedrungen.
Das ist doch positiv. Dann hast Du ja was gelernt und kannst unter Umständen mit einschätzen, was dem Modul fehlt und was man da besser machen kann.

Zitat
Eine andere Frage die sich mir bei der ganzen Sache stellt oder aufkommt ist:
Wie sehen den die downloads aus und sind die User wirklich bereit anderen zu wechseln und zB gekaufte Module zu verschrotten?
Ich glaube da hätte ich Mühe mit als Nutzer wenn meine erworbenen Module dann auf einmal gar nicht mehr gehen, weil alles alte raus kommt.
Es geht nicht darum alte Module zu verschrotten! Sie mal, meine eigene Seite www.webfan.de gibt folgendes aus:
<meta name="generator" content="Webfan 1.9 BETA - based on pragmaMx [b]0.1.9[/b]- by http://pragmaMx.org" >Trotzdem ich seit dem neues gemacht habe, habe ich meine alten Sachen nicht verschrottet.
Die Sache oben mit der "Bridge" ist durchaus ernst gemeint.
In einem anderen Thread (über Autoloading) habe ich ein Beispiel für ein Zusammenarbeiten von altem und neuen Code dargestellt.
Ich habe da einige Erfahrungen darin, alten bestehenden PMX Code abwärtskompatibel zu modifizieren usw... ! Wäre doch schön wenn man sich da in einigen Anwendungsfällen abstimmen könnte.

Es ist nun mal so, das es in der Natur von Softwareprodukten liegt, daß es Updates gibt.
Und natürlich und selbstverständlich müssen und werden Bestandskunden darin unterstützt Ihre bestehenden Systeme weiter betreiben zu können.
Eine Software/Modul, weches Du einmal verkaufst (oder auch hier auf pragmamx.org verschenkst!!!), und welches Du ohne ein Update zu machen in 10 Jahren noch als gut und neu verkaufen kannst, ist völliger Quatsch.

Dein Anliegen, PragmaMx Module zu entwickeln finde ich gut, und Du hast meine volle Unterstützung, dennoch ist mein Rat, Dich didaktisch nicht nur mit PragmaMx auseinanderzusetzen.
PragmaMx bedient heutzutage einfach zu viele Anti-Pattern usw.. .
Zudem sind heute Standards und dergleichen verfügbar, die gab es zu Anfangszeiten von pmx ganz einfach noch nicht. Wäre doch Schade, diese hier nicht auch, bzw. in neuen Versionen zu verwenden?

Schönes Thema...
...

Sorry, pyr0 mag jetzt verunsichert sein. Ich wollte Dich nicht vom Coden Deines Downloadmodules abhalten, auf jedenfall weiter so. Nur geht da in Zukunft bestimmt noch einiges mehr, nur Mut!

Viele Grüße
Till


Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #14 am: 31 Mai 2015, 10:31:03 »
Morgen Till und Olaf

Im Grunde habt ihr beide vollkommen Recht mit euren Aussagen. Dann werden wir mal sehen was die Zukunft und alles so bringt ... :red:

Und ich hab mich auch schon mal eine ganze Weile mit wordpress aus einander gesetzt. Fand ich auch ganz gut, nur das es Solo extrem Ressourcen hungrig ist. Und bedingt durch die häufigen Installationen im Web auch immer für Angriffe genutzt wird, so wie es damals auch bei PostNuke, PhpNuke und ihren Derivaten waren. Der erste der sich damals ganz Stark damit auseinander gesetzt hat war Jens Ferner. Er hatte damals auch das CMS weiter entwickelt mit dem Augenmerk auf Sicherheit und so.

Würde ja gern im Dev-Team aktiv mit arbeiten nur hab ich es nicht so mit OOP  :puzzled:. Hab mal vor einiger Zeit damit angefangen als Siggi sich mit Tambooa angefangen hatte.

Welches Buch würdet ihr dafür empfehlen?

Und Till: ich schreibe kein neues Downloadmodul, sondern verschlimmbessere das org. Modul. Und es ging mir nicht darum das ich nur entwickeln will, sondern um die Nutzer welche irgendwann oder irgendwie mal Module erworben haben.


Gruss und einen schönen Sonntag noch
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #15 am: 31 Mai 2015, 23:21:11 »
So hab da noch ne Meldung zur späten Stunde....  :morning:
In meiner Testumgebung funktioniert der erste Step schon mal super.
Das bedeutet man kann für alle Kategorien global die Zugriffsrechte festlegen und dann kann man den Download nur durchführen wenn man in der passenden Gruppe ist.

Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #16 am: 01 Juni 2015, 11:57:58 »
Ich glaube es gibt einen kleinen Bug im Download und Weblink Modul:
wenn man die Downloads und Weblinks bearbeitet, werden diese zwar auf Inhalt geprüft aber
beim Downloadmodul: admin.php in der Funktion modModifyDataSave() fehlt die Auswertung modCheckData($pvs) damit wird nicht bei Fehlern abgebrochen sondern der fehlerhafte Download einfach eingetragen. Dies ist bei den Links das gleiche.

In beiden Fällen gehört in die Funktion modModifydataSave() nach
$_POST = modCheckData($_POST); noch die Auswertung der Fehler  :smile:

     if (count($_POST['msg'])) {
        include("header.php");
        GraphicAdmin();
        modAdminMenu();
        OpenTable();
        echo "<center><b>" . implode('<br />', $_POST['msg']) . "</b><br /><br />" . _GOBACK . "</center>";
        CloseTable();
        include("footer.php");
        exit;
    }

Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #17 am: 11 Juni 2015, 22:40:05 »
So wollte hier nur mal kurz bescheid geben, dass ich nach wie vor fleissig am Downloadmodul schraube.

Schaut ruhig mal auf module-factory.net vorbei, dort schreibe ich öfter über den Entwicklungsstand.  :cul:

Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #18 am: 19 Juni 2015, 18:14:28 »
So es ist geschafft, die Modifizierung ist fertig ..... :morning:

Hab es auf meine Seite im Einsatz, muss nur noch die Doku dafür schreiben und dann geht's online
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!

Offline pyr0

  • ******
  • 705
  • +0/-15
  • Geschlecht: Männlich
Re:Änderungen am Downloadmodul?
« Antwort #19 am: 21 Juni 2015, 12:44:09 »
Hallo an alle und ein schönen Sonntag  :morning:


Das geänderte Download-Modul ist fertig!!!
Du kannst es gern auf meiner Seite downloaden  :thumbup:

Somit ist der Beitrag hier auch dann mal geschlossen



Gruss pyr0
Kein Support über PN, Mail !
Bitte die Fragen im Forum stellen, nur so helfen die Antworten auch den anderen Usern.
Bitte auch die Boardsuche nicht vergessen, oft ist genau dein Problem schon an anderer Stelle gelöst worden!