pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

PMX 0.1.11 & PHP 5.3.X

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wob

  • ****
  • 366
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Rene
PMX 0.1.11 & PHP 5.3.X
« am: 21 März 2010, 12:34:35 »
Moin Moin,

mal eine kleine frage, ab wann kann man damit rechnen das PMX  PHP5.3.X kompatibel ist ?

Weil ja einige sachen überhaupt nicht mehr laufen.

Wie z.b

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated ( Konnte man fixen )
&
WYSIWYG - Editor ( Schreibfenster ohne Funktion ) / ( ereg fehler )

Und bei PHP 5.2.x

Warning: array_unique() expects parameter 1 to be array, object given

Warning: implode() [function.implode]: Invalid arguments passed

Anbei noch ein paar Infos.

CMS-Version:      pragmaMx 0.1.11, 1.33.2.12.2.9/2009-05-10
PHP-Version:       5.3.1-5

Gruss

Rene
« Letzte Änderung: 19 Dezember 2016, 06:06:26 von Nouvelle »
Ideen sind immer gut, nur diese Idee`n umsetzen ist eine andere frage :-)

martin b

Re: PMX 0.1.11 & PHP 5.3.X
« Antwort #1 am: 21 März 2010, 16:01:41 »
Hallo Rene

Deine Probleme kann ich nicht nachvollziehen! Auf meinem Linux Testserver (OpenSuse 11.2 -6bit) ist PHP 5.3.1 und MySQL 5.1.36 installiert und ich habe keinerlei Fehlermeldungen. Auch der Editor funktioniert wie gewohnt.

Gruß
martin b

Offline wob

  • ****
  • 366
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Rene
Re: PMX 0.1.11 & PHP 5.3.X
« Antwort #2 am: 21 März 2010, 16:33:01 »
So wir haben nun error_reporting(0); in der config.php gesetzt, so funzt der Spaw wieder aber das ja keine Lösung...

Gruss
Ideen sind immer gut, nur diese Idee`n umsetzen ist eine andere frage :-)

martin b

Re: PMX 0.1.11 & PHP 5.3.X
« Antwort #3 am: 01 April 2010, 12:09:12 »
Hallo Rene

Bei pragmatized.com gibt es einen interessanten Artikel zu PMX 1.11 und PHP 5.3.x:
http://www.pragmatized.com/Forum-topic-229-start-msg1159.html#new

Gruß
martin b

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PMX 0.1.11 & PHP 5.3.X
« Antwort #4 am: 06 April 2010, 00:17:49 »
Moin :)

pragmaMx 0.1.11 ist zu 100% PHP 5.3 kompatibel.

Es werden zwar "künftig veraltete" PHP-Befehle verwendet, die führen aber zu keinerlei Fehlern, weil die Funktion auch weiterhin unterstützt wird.
http://us2.php.net/manual/en/migration53.deprecated.php
http://us2.php.net/manual/de/function.sql-regcase.php
Zitat
Diese Funktion ist seit PHP 5.3.0 DEPRECATED (veraltet) und wird in PHP 6.0.0 ENTFERNT. Sich auf diese Funktion zu verlassen ist in keiner Weise empfehlenswert.
Kritisch wird das also erst ab PHP 6.0 !!
In der kommenden pragmaMx-Version sind diese Funktionsaufrufe bereits vollständig entfernt, bzw. ersetzt.


Problem bei der Umstellung eines Servers auf PHP 5.3 ist die eigentlich falsch konfigurierte Grundeinstellung des error_reportings

Zitat
// Report all errors except E_NOTICE
// This is the default value set in php.ini
error_reporting(E_ALL ^ E_NOTICE);

Das ist jetzt mit php 5.3 unsinnig und sollte eigentlich so lauten:
error_reporting(E_ALL ^ E_NOTICE ^ E_DEPRECATED);
Mit dieser Einstellung würden die eigentlich völlig unnötigen Meldungen nicht mehr erscheinen und deren Textausgabe würde keine Probleme mehr innerhalb von Javascripten breiten (WYSIWYG - Editor ( Schreibfenster ohne Funktion ) / ( ereg fehler ))


Also, wenn ihr irgendwie Einfluss auf die php.ini nehmen könnt, sei es über euren Provider, oder slbst, dann stellt darin das error_reporting auf nen gescheiten Level und alles wird gut.  Am besten ganz abschalten, pragmaMx regelt das dann selbst über den Debugmodus.

Nicht nur pragmaMx arbeitet noch mit diesen alten Befehlen. Gerade diese Woche habe ich ein tutorial in einer aktuellen PHP-Zeitschrift gelesen, wo auch noch massenweise von dem alten Funktions-Krams Gebrach gemacht wurde. Es wird also auch noch von "Fachleuten" weiter verzapft!!!!



PS:
Zitat
...einen interessanten Artikel zu PMX 1.11 und PHP 5.3.x:
Das was da auf pragmatized.com über PHP 5.3 geschrieben steht, hat mit PHP 5.3 erstmal garnichts zu tun. Das ist der altbekannte Fehler in der Headerklasse, der sich auch in anderen PHP-Versionen bemerkbar macht:
http://www.pragmamx.org/Forum-topic-29331-start-msg188214.html#msg188214


PS 2:
Zitat
...so funzt der Spaw wieder aber das ja keine Lösung...
Doch, das ist sie, siehe oben....


PS 3:
Aber dass nicht noch mehr Anfragen kommen:
http://www.pragmamx.org/Forum-topic-31110.html
schön´s Grüssle, Andi