pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Facebook Connect

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Facebook Connect
« am: 10 Januar 2010, 21:57:32 »
Hallo zusammen,
sicherlich haben viele das selbe problem hier, die user strömen immer mehr in die "alles könnenden" social networks. oder zumindest FAST jeder user von "uns" ist zusätzlich auch bei facebook &co angemeldet.

früher hats mich aufgeregt, mittlerweile denk ich anders. es ist ansich nichts schlimmes, im gegenteil! vllt. könnte man jetzt daraus sogar einen vorteil ziehen:

-> Facebook Connect : http://wiki.developers.facebook.com/index.php/Facebook_Connect

hat sich damit schonmal jmd. beschäftigt oder vllt. sogar schon durchgezogen?

Die Idee: jmd. kann sich über einen button einfach mit seinem facebook login ins pmx einloggen und ggf. sogar über neue buttons an der z.B. shoutbox nachrichten im pmx veröffentlichen und gleichzeitig in seiner facebook box.
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline reddragon

  • ******
  • 1.045
  • +7/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #1 am: 11 Januar 2010, 01:22:11 »
Zitat
über einen button einfach mit seinem facebook login ins pmx einloggen

:gruebel: sehe ich das richtig, dass dann die Zugriffsdaten auf dem FB ins PMX wandern, bzw. umgekehrt?

Das wäre dann bestimmt was für Datensammler  :BD:

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #2 am: 11 Januar 2010, 08:51:26 »
Zitat
über einen button einfach mit seinem facebook login ins pmx einloggen

:gruebel: sehe ich das richtig, dass dann die Zugriffsdaten auf dem FB ins PMX wandern, bzw. umgekehrt?

nope, das geht über etwas ähnliches wie OpenID. quasi der single-sign-on gedanke.

Zitat
#  No information about the application is passed to Facebook (aside from the API key) in the authentication step.

hier grob beschrieben, unten auch bei security:

http://wiki.developers.facebook.com/index.php/How_Connect_Authentication_Works

greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline Kakaomonster

  • ***
  • 100
  • +0/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • CMS-Version: pragmaMx 2.0.1.86 (2014-04-04)
Re: Facebook Connect
« Antwort #3 am: 16 Februar 2010, 07:05:28 »
Hallo,

also die Idee, dass man sich seine eigenen Daten abrufen bzw ansehen kann von Facebook, wer kenn wen und anderen Social Networks finde ich ansich nicht schlecht, aber ob dies ohne größeres Sicherheitsrisiko klappt bezweifel ich noch und dazu ob sich jemand der sache annimmt um dafür ein modul zu basteln...auch

Ich kann dies leider nicht, das ist mir dann doch zu heftig, aber wenns jemand macht, bin ich gerne als betatester dabei..einfach per PM bei mir melden, ich mache da mit...

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #4 am: 16 Februar 2010, 13:16:46 »
Vielleicht nehm ich mir das vor. Hab aber erstmal noch andere Baustellen offen. Generell seh ich da kein Problem in Bezug auf deine Sicherheitsbedenken und der Vorteil daraus, für alle pragmaMX Seiten, ist nicht zu unterschätzen!

Nur mal so kurz mein Gedanke zu der Sache. Man vollzieht also die Integration inkl. des connect-Buttons. Wenn man dann bei Punkt 8 angekommen ist, und der letzte Site refresh kommt könnte man:

Via facebook.php prüfen ob diese facebook-ID bereits im pragmaMX vorhanden ist (neue spalte in der _user table fb_ID)
wenn ja, login des users ausführen, ganz normale pragmaMX functionen einsetzten.
wenn nein, register_me.php(heisst glaub so) aufrufen und informationen aus dem gesetzten fb-cookie auslesen und user inkl. fb_ID im pragmaMX anlegen.

Ist natürlich nur ne pseude lösung...
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline Kakaomonster

  • ***
  • 100
  • +0/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • CMS-Version: pragmaMx 2.0.1.86 (2014-04-04)
Re: Facebook Connect
« Antwort #5 am: 16 Februar 2010, 18:20:10 »
Hallo,

also wie bereits oben erwähnt, wäre ich gerne als betatester dabei und würde auch versuchen soweit mir möglich zu helfen ... aber es gehen leider nur kleinigkeiten, da ich so meine Problemchen mit modulen im selbstbau habe ... nichts desto trotz, wo ich helfen kann, würde ich es tun.

Grüße und hoffe auf baldige Antworten...

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #6 am: 17 Februar 2010, 11:48:48 »
Es wird erstmal nichts zu testen geben. Soweit mal, weil du auf baldige Antwort wartest. Sollte es was geben werd ichs posten, nachfragen bringt also nichts (für weitere Antworten).

Es ging mir bei dem Topic nur darum zu erfahren, ob andere Entwickler sich der Sache vielleicht schonmal angenommen oder Erfahrungen gesammelt haben. Muss nicht unbedingt im pragmaMX Umfeld sein.

Wies scheint bisher nicht, falls doch erscheint jetzt wenigstens was in der Suche und ich werd informiert :)
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline deepsleep

  • *****
  • 506
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #7 am: 17 Februar 2010, 12:26:38 »
Hallo lemming

Schöner Ansatz und sicher auch interessant für meine Projekte.

Wichtig wäre allerdings, dass die verschiedenen Freischaltkonzepte vom PMX (bsp. Freischaltung durch Admin) einbezoge würden. Will heissen: Ich als Admin muss das letzte Wort haben, wen ich als User zulasse und wen nicht. Aber ich glaube, dass müsste auch zu machen sein.

Ist noch die Frage, ob ein Login klappt, wenn zum Beispiel eine Firma Facebook geblockt hat.

Würd mich auf jeden Fall über eine solche Funktionserweiterung sehr freuen.

Grüsse
Deepsleep
«Der beliebteste Fehler unter den Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen.»
Douglas Adams

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #8 am: 17 Februar 2010, 17:33:01 »
Wichtig wäre allerdings, dass die verschiedenen Freischaltkonzepte vom PMX (bsp. Freischaltung durch Admin) einbezoge würden. Will heissen: Ich als Admin muss das letzte Wort haben, wen ich als User zulasse und wen nicht. Aber ich glaube, dass müsste auch zu machen sein.

sorry aber wenn man vor hat evtl. leute zu blockieren, dann macht auch facebook-connect wenig sinn, denn ich denke die anzahl an potentiellen leuten lässt sich dann an 2 händen abzählen die das nutzen werden bei dir.

ich sprech von in deutschland 7 mio. usern die evtl. in euer pragamMX wollen, das vielleicht sogar gerne tun würden, weil es für sie kein MEHR aufwand darstellt. registrierung im hintergrund, login durch ihre facebook identität.

an den views erkenn ich, dass der ein oder andere das hier doch verfolgt. deshalb nochmal, bitte keine "klingt interessant" posts mehr, konstruktiv oder bleiben lassen. und zur wiederholung, ich hab mit nichts angefangen also PN werden ignoriert. net bös gemeint!
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #9 am: 05 Mai 2010, 18:22:54 »
ich sprech von in deutschland 7 mio. usern die evtl. in euer pragamMX wollen, das vielleicht sogar gerne tun würden, weil es für sie kein MEHR aufwand darstellt. registrierung im hintergrund, login durch ihre facebook identität.

http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=2322

facebook connect mod von SMF. ich werds ausprobieren, wer sonst noch erfahrungen sammelt zu dem thema etc. hier feedback posten!

leute, das wär bombastisch! facebook boomt und unsre pragmas könnten mitboomen...
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline Sportangler

  • ***
  • 156
  • +0/-26
Re: Facebook Connect
« Antwort #10 am: 05 Mai 2010, 18:56:56 »

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #11 am: 06 Mai 2010, 00:32:23 »
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #12 am: 06 Mai 2010, 16:26:30 »
Also ich kenn das bisher aus einer anderen Installation von mir. Läuft mit Wordpress. (www.schachplatz.de).

Alle Artikel, die wir dort schreiben, werden automatisch (ohne weiteres zutun) mittels eines Plugins bei Facebook und Twitter veröffentlicht.

Ich finde, das ist eine ganz praktische Sache.

Zum einen schadets nix, zum anderen schließt man die "tollen" Social Networks nicht aus.

Facebook und Twitter sind nunmal IN, da führt kein Weg mehr drum rum.

Und warum nicht die Möglichkeiten nutzen?

Bei Pragma gibts diese automatisierten Möglichkeiten leider nicht. Müßte man also schon händisch machen.

Allerdings kann man sich nen Block bauen, indem man seine Aktivitäten auf Facebook und Twitter anzeigen lässt. Das ist relativ einfach.

Es wäre eine Überlegung für die Entwickler, ob sie nicht so einen Automatismus, wie oben beschrieben, einbauen. Allerdings bezweifle ich, dass Andy & Co dazu Lust haben :-)

Social Networks wurden bisher in Pragma leider total vernachlässigt.

cu

Frank :-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #13 am: 06 Mai 2010, 17:13:19 »
Hey Franky,
ja ich geb dir vollkommen recht, diese art von automatismen die du beschreibst sind auch absolut genial um seinen content breit zu streuen. speziell jetzt "facebook connect" ist aber gedacht um quasi facebook usern, priveligierten zugriff auf dein system zu ermöglichen. in unserem fall bedeutet das, jmd. kann sich mit seinem facebook login in das pragamMX einloggen OHNE eine registrierung und bewegt sich im pragmaMX dann wie ein normaler user - also mit profil etc.

die vorteile dadurch, sind weiter oben beschrieben..

ich bezieh "facebook connect" also nicht auf allgemein facebook an pragmaMX connecten, sondern der service von facebook heisst wirklich so -> http://wiki.developers.facebook.com/index.php/Facebook_Connect

gruß
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #14 am: 06 Mai 2010, 17:22:36 »
ach so hast du das gemeint. Hab ich dann falsch verstanden.

Aber da seh ich noch weniger Chancen. Es gibt ja etliche Möglichkeiten, sich mit seinem "irgendwo-account" in einem anderen System anzumelden.

Da gäbe es z. B. Open-ID, MSN, ICQ, Facebook und auch Twitter etc.

Das alles umzusetzen dürfte unrealistisch sein.

OK, sich mit Facebook einzuloggen könnte zumindest ein Anfang sein.

Aber dazu bedürfte es halt mal eines Statements des Vorstands hier :-) Vielleicht ist ja was geplant?

Ich hoffe, ich habs jetzt kapiert was du meinst ;-)

cu...




"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #15 am: 06 Mai 2010, 17:46:32 »
Da gäbe es z. B. Open-ID, MSN, ICQ, Facebook und auch Twitter etc.

ja du hasts auf jedenfall verstanden franky, denn genau Open-ID ist eigentlich das beste beispiel für den gedanken des "single-sign-on".

jetzt muss man aber realistisch sein und vllt. mal in sein bekanntenkreis schauen, wer hat Open-ID und wer hat einen facebook account?

wenn man jetzt noch eine community betreibt, nicht nur ein blog oder eine seite für ne geschlossene gesellschaft, die das ziel hat die userzahl zu maximieren - dann sag ich halt - facebook ist nicht ein "irgendwo-account" sondern dort registrieren sich leute die wsch. vor 1 jahr noch nichtmal im internet waren aber jetzt potentiell auch user von meinem system sein sollten :)

denke der vorstand hat genug um die ohren :) hinzu kommt vielleicht, dass man sagen könnte, das betrifft nur einen gewissen teil der pragma installationen. sicherlich auch richtig, wie wir paar beiträge weiter oben schon erkennen konnten.

ändere grad schon andere kritsiche sachen an meinem system, deshalb kann ich den smf-mod nicht ausprobieren, wird aber nachgeholt.
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #16 am: 06 Mai 2010, 18:24:10 »
da geb ich dir voll Recht. Open-ID ist zwar der Renner, aber ich kenn niemand der den hat (ausser mir :-))

Im Ernst, ein Facebook-Login hätte schon was!

ciao
Frank .-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline Smiley

  • ****
  • 374
  • +1/-10
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook Connect
« Antwort #17 am: 06 Mai 2010, 22:53:21 »
Hey Ihr  :drinks:

Der Smiley hängt dich doch da gerne in die Interessentenliste dran.

Smiley :)