pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

[Solved] mod rewrite nach Update...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pikar

  • ***
  • 240
  • +0/-4
  • Geschlecht: Männlich
[Solved] mod rewrite nach Update...
« am: 27 Mai 2009, 15:30:28 »
Hi @ All

Ich habe grad auf eine meiner Seiten das Update gemacht...

nun fällt mir auf das das mod rewrite  bei zwei Modulen nicht mehr richtig geht...

ich hatte aber so viel ich weiß an den vorherigen Dateien keine Änderungen vorgenommen...

der Link ist folgendermaßen:

http://lostage.de/modules.php?name=Bauernregeln 

Umschreibung zu:

http://lostage.de/Bauernregeln.html

das klappt auch... nur wenn ich dann im Modul eine Kategorie anklicke dann funz... es nicht mehr...

http://lostage.de/modules.php?op=modload&name=Bauernregeln&file=index&l_op=viewlink&cid=1

Umschreibung zu:

http://lostage.de/modload-name-Bauernregeln-l_op-viewlink-cid-1.html

stat richtiger weiße

http://lostage.de/Bauernregeln-l_op-viewlink-cid-1.html

wo kommt das "modload-name-"  her? das wahr vor dem Update nicht jemand ne Ahnung?  :puzzled:

beim Modul Witze ist es das gleich..(ist ein geklontes Modul) :quest

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: mod rewrite nach Update...
« Antwort #1 am: 28 Mai 2009, 01:12:30 »
Hoi :)

der Parameter modload ist ein uraltes Nuke Erbe, das in pragmaMx nicht mehr verwendet wird.
Normalerweise sollte der Parameter modload bei mod_rewrite ignoriert werden und garnicht in der url einfliessen.
In 0.1.10 funktionierte das auch immer.

Anscheinend hat sich in 0.1.11 ein Problem eingeschlichen, weil ich nicht bedacht hatte, dass das modload-ding auch als erster Parameter in der url stehen kann. So wie jetzt in deinem Modul...

Ich arbeite an einer Lösung ;)
schön´s Grüssle, Andi

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: mod rewrite nach Update...
« Antwort #2 am: 28 Mai 2009, 01:32:17 »
Oki, ich glaub ich hab's schon...  :)

Testest du und evtl. ein paar andere User, bitte die angehängte /includes/mx_modrewrite.php
schön´s Grüssle, Andi

Offline grafikmurkser

  • *******
  • 1.860
  • +13/-59
  • Geschlecht: Männlich
Re: mod rewrite nach Update...
« Antwort #3 am: 28 Mai 2009, 07:26:16 »
Hallo Andi ,
Rückmeldung von mir : der Fehler ist  noch vorhanden . Möglich ist aber das Deine neue Datei  noch nicht hochgeladen wurde
meine pmx-Seite : die erste und einzige, freie, deutschsprachige Community rund um fraktale Bilder apophysis-schmiede   reg.User mehr als 1000

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: mod rewrite nach Update...
« Antwort #4 am: 28 Mai 2009, 08:05:19 »
Hoi :)

Zitat
...und evtl. ein paar andere User,....

Damit meinte ich natürlich, jeder auf seiner eigenen 0.1.11 Seite, nachdem er diese Datei bei sich installiert hat ;)
schön´s Grüssle, Andi

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: mod rewrite nach Update...
« Antwort #5 am: 28 Mai 2009, 11:37:49 »
Moinsen !

Die angehängte ´mx_modrewrite.php´ läuft einwandfrei auf mehreren Seiten bei mir.

 :thumbup:

CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline pikar

  • ***
  • 240
  • +0/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: mod rewrite nach Update...
« Antwort #6 am: 28 Mai 2009, 12:46:31 »
Hi Andy,

super hat funz....Danke  :thumbup:

Google hat schon angefangen diese kaputten Links zu listen.... hoffe die verschwinden bald wieder...