pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Blog-Modul in Fertigung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Blog-Modul in Fertigung
« am: 03 August 2006, 14:54:53 »
Für ein Teamblog würden die News ausreichen, aber um unseren Usern einen Blog anzubieten, der fest Ihnen gehört, wie ein UserGästebuch, entwickeln wir nun ein UserBlog für pmx.

Bei Interesse dann einfach melden.
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #1 am: 03 August 2006, 15:09:06 »
 :) Hi anmShinichi,

Wie meinst Du dies? Ich bin von Wordpress wieder zurück zu den  mx News gekommen, weil die mir aus einigen Gründen nicht schlechter sind und eben voll integriert.

Zitat
der fest Ihnen gehört,
kann ich im Moment nichts mit anfangen. (???)

Gruss Ria




Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #2 am: 03 August 2006, 15:33:40 »
Unsere User sollen nicht gemeinsam in ein Blog schreiben, sondern jeder User soll eine eigene Blog-Seite bekommen. Wenn User X bloggen will, dann hat er Blog X... User Y benutzt sein Blog Y... und das direkt auf unserer Seite. Wenn du Wordpress oder die mxNews verwendest, sind alle Einträge auf einer Seite. Aber die User sollen diesen Blog als persönlichen Bereich haben, ihre eigene Blogseite, genauso wie ihr UserGästebuch auch zu ihrem Profil gehören, oder das UserFotoalbum. Es ist nicht zu vergleichen mit UserSections, denn damit wird auch nur in ein Topf gepostet, von jedem möglichen User aus. So soll es aber halt nicht sein.

Du darfst nicht an deine Seite denken und an dich *nicht böse gemeint*, sondern es geht hier um eine Community, die viele User hat und die sollen für sich bloggen können... Ein eigener Bloghost wie myblog.de etc.

Auf der Projektseite anm-devlab.de benutzte ich für mich auf die News ...äähhmm.. als News *g*, aber könnte ich ja auch als Blog verwenden...


PS: Mal so nebenbei: ich bemerke gerade die Schnelleditier-Funktion hier im Forum *klasse*
« Letzte Änderung: 03 August 2006, 15:39:56 von anmShinichi »
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #3 am: 03 August 2006, 15:47:02 »
 :) Hi anmShinichi,

warum sollte ich "Böse" sein, hatte lediglich nicht verstanden was Du genau meintest. Also für jeden eine einzelne"Mini-Website".

Kann der "User" sich da auch Bilder hochladen?

Und eine "Alarmanzeige" wenn einer von den "Usern" was aktualisiert?

Wenn ja, bin ich interessiert, weil man das Ganze ja auch Themenbezogen aufziehen kann! SUPI

Gruss Ria

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #4 am: 03 August 2006, 15:50:55 »
Sicherlich kein Problem mit einzubauen, wenn mir die Alarmanzeige kurz erklärt wird ^^
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #5 am: 03 August 2006, 16:55:48 »
Hi,

Zitat
wenn mir die Alarmanzeige kurz erklärt wird

Ich meine keine "Kuhglocke"  ;D , sondern simpel nur, wenn Du viele User mit eigenen Seiten hast und irgeneiner aktualisiert seine Seite, dann sollte man dies auch sofort erkennen können!

Wie auch immer, also sowas wie "last 10" aber nicht als Block irgendwo, sondern Centriert oben im Blog.

Mit rotem "New" Schildchen. So irgend was und wenn jemand 1 Monat nicht auf dem Blog war, muß man sich das Archiv anzeigen lassen können.

So ungefähr. :)
Gruss Ria

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #6 am: 03 August 2006, 17:41:03 »
okay, alles klar, dann weiß ich bescheid und nehms auf die liste ^^
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #7 am: 03 August 2006, 18:49:32 »
Hi,

NACHTRAG

 und wenn man sich das Archiv anzeigen läßt muß der User auch sehen was er noch nicht gelesen hat.

Hat der Blog nur ein paar Seiten ist dies alles Peanuts aber wird es mal ein großer Blog dann ist es sehr wichtig!

Gruss Ria

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #8 am: 04 August 2006, 08:50:35 »
Ich Frage hab ich noch: Bilder extra oder Bilder im Blogeintrag? Bilder extra wäre zusätzlich noch möglich, jedoch gibt es das UserFotoalbum bei der Accounterweiterung, sowie die Eigenen Galleries in der coppermine. Damit gibt es so schon genug Galleries, die im Blog verlinkt werden können. In einem Blogeintrag wäre es schon durch den spaw-Einsatz möglich.

Und soweit steht nun das Konzept: Du kannst als einzelner User nicht nur ein BLOG eröffnen, es gehen auch mehrere. LIMITS in dem Sinne stelle ich keine ein, wären aber einstellbar. Die Blogs können vom User, aber auch vom Admin gesperrt werden. Wenn ein Admin ein Blog sperrt, kann der User die Sperre natürlich nicht aufheben. Das Schreiben der Blogeinträge ist wohl das einfachste im Zusammenspiel mit dem Spaw-Editor. Die Kuhglocke wird durch ein Abo-System gelöst. Da du nicht die Erinnerungen aus allen Blogs erhalten sollst oder willst, kannst du die Blogs, die dich interessieren, abonieren. Durch dieses System wird vom System registriert, wann du das letzte Mal da warst, so werden alle neueren Einträge als "neu" gekennzeichnet. Im Bereich der Einstellungen kann der User alles einstellen, hauptsächlich aber nur Freigaben über Daten, die er bereits in der Community gepflegt hat. Das Blogsystem soll ja integriert und nichts eigenständiges werden, daher die Verwendung von Freigaben. Bilder und Kalender, wie oft ja in Blogsystem zu finden, werden dann in einer neuen späteren Version kommen. Die jetzt gesetzten Aufgaben will ich erstmal erreichen. Mein Ziel ist es, bis zum Sonntag die erste Version fertigzustellen.

Auf der ersten Version kann man natürlich dann bauen :)

Radio-spezifische Module werden bei anm.devlab verkauft oder exklusiv nur anm.radio zur Verfügung gestellt. Bei solchen Modulen, wie jetzt das BlogModul, werden wir der Allgemeinheit auch etwas Gutes tun und dies frei zur Verfügung stellen. Das schonmal vorab als Info. Wir können auch mal so nett sein, wie das PMX-Team es ja rund um die Uhr ist ^^
MonsterWorks - www.monsterworks.de

anauko

Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #9 am: 04 August 2006, 13:33:29 »
Hai
Gute Idee mit dem BlogModul. Die Idee mit dem Abo ist gut durchdacht! Und nun zu den Bildern - Aus meiner Sicht reicht es doch die Möglichkeiten auszunutzen die Pragma bietet, also die Möglichkeiten einen Link zusetzen auf das CoppermineAlbum oder das Userfotoalbum. Und wenn Spaw mit intregiert ist, ist alles perfekt. Meiner Meinung nach.....
Liebe Grüsse

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #10 am: 04 August 2006, 13:53:24 »
Hi,

Zitat
durch ein Abo-System gelöst. Da du nicht die Erinnerungen aus allen Blogs erhalten sollst oder willst, kannst du die Blogs, die dich interessieren, abonieren.

Was ist denn, wenn Du das "Blog-System" Themenbezogen festlegst. Also Blog z.B. nur für "Schriftsteller" also ich meine eine homogene Gruppe wie auch immer. Ich war jetzt 6 Wochen nicht mehr auf dem "Blogsystem".

Es sind aber x mini-Blogs dazugekommen, ich habe aber nix aboniert. Was dann ich meine eigentlich nur wie soll die Übersicht erhalten bleiben? Im Forum z.B. ist das ja gelöst (smf).

Gruss Ria

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #11 am: 05 August 2006, 10:48:25 »
Aber Blogs sind doch nicht dafür da, dass du dir alle durchliest. Du besuchst doch eigentlich größtenteils die Blogs deiner Freunde, die dir den Link gegeben haben. Das Beispiel blog.de zeigt, dass du sicher nicht alle Blogs durchlesen kannst, weil es nunmal wirklich viel zu viele sind und weil du auch gar nicht die Liste aller Blog bekommst. Bloggen ist nicht News schreiben, sonst einfach frei die Meinung sagen, daher ist es teils Privates. Es soll kein SMF für Blogger werden!
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #12 am: 07 August 2006, 13:04:34 »
 :) Hi,

Du hast im Prinzip recht, es gibt aber natürlich auch andere Blogs, siehe www.drweb.de

Also ein Blog für eine homogene Gruppe (Webdesigner). Und es ist trotzdem kein smf 8)

Sowas meinte ich. Ist aber OK. ich weis ja jetzt Bescheid, was Du meinst.

Gruss Ria


Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #13 am: 09 August 2006, 15:51:53 »
es wäre vieleicht nicht schlecht wenn man in den blog rss feed gleich mit einbauen würde. 

 

Warum eigendlich nicht Word press an mx anpassen?

Hatt alle funktionen die man so benötigt.

Gibt es schon eine Grobe schätzung in welchen Zeitraum das Modul sein könnte?

LG
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #14 am: 09 August 2006, 16:10:11 »
Hi schnikemike,

das mit wordpress haben wir schon durch!!! Da kann man besser hier die News nehmen, ist integriert.

Shinichi will ausserdem einen anderen Blog, praktisch für jeden eine feste Seite.

 ::) Auch mal einen Thread von oben lesen, nicht immer nur den letzten.

Gruss Ria


Offline schnikemike

  • *****
  • 715
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #15 am: 09 August 2006, 16:45:38 »
Hatte schon oben gelesen aber irgendwie hatte ich diese hier total übersehen.
 :D :D :D :D

Zitat
Unsere User sollen nicht gemeinsam in ein Blog schreiben, sondern jeder User soll eine eigene Blog-Seite bekommen. Wenn User X bloggen will, dann hat er Blog X... User Y benutzt sein Blog Y... und das direkt auf unserer Seite. Wenn du Wordpress oder die mxNews verwendest, sind alle Einträge auf einer Seite. Aber die User sollen diesen Blog als persönlichen Bereich haben, ihre eigene Blogseite, genauso wie ihr UserGästebuch auch zu ihrem Profil gehören, oder das UserFotoalbum. Es ist nicht zu vergleichen mit UserSections, denn damit wird auch nur in ein Topf gepostet, von jedem möglichen User aus. So soll es aber halt nicht sein.

Du darfst nicht an deine Seite denken und an dich *nicht böse gemeint*, sondern es geht hier um eine Community, die viele User hat und die sollen für sich bloggen können... Ein eigener Bloghost wie myblog.de etc.

Auf der Projektseite anm-devlab.de benutzte ich für mich auf die News ...äähhmm.. als News *g*, aber könnte ich ja auch als Blog verwenden...


PS: Mal so nebenbei: ich bemerke gerade die Schnelleditier-Funktion hier im Forum *klasse*




Gibt es schon eine grobe schätzung in welchen Zeitraum das Modul fertig sein könnte?

LG
Wer anderen eine Grube gräbt der hat ein Grubengrabgerät!
 

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #16 am: 10 August 2006, 08:17:17 »
Wir sind bei 70% und das nach 3 Tagen ^^... Derzeit läuft die Version 0.2alpha und wird dabei getestet und weiter entwickelt. Aber bereits in der jetzigen Version ist es den Massen möglich zu bloggen, integriert ist der "SPAW"-Editor und das geklappt hat, freut uns richtig ^^...

Das Entwicklungskonzept ist klar gegliedert. Erst sollen die Hauptfunktionen laufen, erst dann folgen Features, wie sie üblich sein müssen. Aber sie werden nicht vergessen. Aber bedacht wird, dass die User mit "ihrem Blog" ihren Bereich haben und der auch ihnen gehört.

Am Wochenende sollten die Arbeiten abgeschlossen sein, so dass die Version 0.7beta angeboten werden kann. Die Beta wird der Öffentlichkeit zum Testen angeboten. Die Final-Version wird es dann erst zum Download geben, könnte mit Glück dann auch das gleiche Wochenende sein.


Grüße,
Shinichi

anm.devlab
« Letzte Änderung: 10 August 2006, 08:22:33 von anmShinichi »
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Jay-E

  • *****
  • 573
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Aramäer
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #17 am: 10 August 2006, 11:11:14 »
Shinichi

wäre es nicht noch praktisch wenn man Blogs von anderen Usern Bewerten könnte? Also diese Funktion wäre auch super!!!

Offline anmShinichi

  • ****
  • 406
  • +4/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #18 am: 10 August 2006, 11:45:01 »
klasse idee ^^

ist notiert
MonsterWorks - www.monsterworks.de

Offline Jay-E

  • *****
  • 573
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Aramäer
Re: Blog-Modul in Fertigung
« Antwort #19 am: 10 August 2006, 12:23:52 »
was vllt. noch gut wäre, wenn man bestimmte blogs zu seinen Favoriten wählen kann!