pragmaMx Support Forum

Off Topic & Alles andere => Internes & Lob- u. Meckerecke => Thema gestartet von: Webfan am 18 Mai 2013, 11:13:44

Titel: Browsercache
Beitrag von: Webfan am 18 Mai 2013, 11:13:44
Hallo,
Frage/Anregung bezüglich Caching (clientseitig):
- Irgendwie werden hier nicht nur bei statischen Dateien sondern bei allen Seiten eTags vergeben und der Browser cached die Seiten, wie dem auch sei, jedenfalls muß ich z.B. wenn ich mich ausgeloggt habe die Seite refreshen sonst seh ich immer noch meine Fratze eingeloggt, und wenn ich eingeloggt bin muß ich die Seite refreshen damit ich neue Beiträge im Thema/Board sehe. (Also wenn ich die Seite nur besuche ohne neu zu laden kommt noch die alte Version)
Ist das so gewollt?
Bin mit FF (aktuell) unterwegs.
mfg
Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: Webfan am 21 Mai 2013, 11:11:51
Hallo,
nun ist es damit noch krasser geworden:
- Ich schreibe einen neuen Beitrag und logge mich anschgließend aus.
- Ich suche als Gast meinen Beitrag - nicht im Thread vorhanden.
- Auch mehrmaliges refreshen der Seite zeigt nur den alten Stand des Threads.
- Erst wenn ich mich wieder einlogge ist der neue Beitrag zu sehen.

mfg
Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: AlternativeComputing am 21 Mai 2013, 15:11:13
Was Wie Wo?
Von welcher Seite sprichst Du überhaupt?
Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: Webfan am 21 Mai 2013, 16:04:52
Ich spreche von www.pragmamx.org
Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: AlternativeComputing am 21 Mai 2013, 17:21:19
Also, wenn Du von pmx.org sprichst, kann ich Deine Probleme in keinster Weise nachvollziehen.

Ich habe es getestet. Keine Deiner Probleme konnte ich nachstellen.

Weder mit dem FF noch mit Opera.

Eventuell solltest Du mal die Fehler bei Deinen OS suchen.
Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: Webfan am 29 Mai 2013, 23:38:59
Zitat
Eventuell solltest Du mal die Fehler bei Deinen OS suchen.
Jeder kann im Internet nachlesen was die Intention von Expires-, Last Modified- und Etag Headern ist, deshalb möchte ich hier auch nicht weiter klugscheißen, auch ist das ja nicht meine Angelegenheit.
Ich wollte lediglich den Hinweis geben:
Die Caching header von pmx org forum weichen jedenfalls vom simplemachines forum ab und kommen mir für dynamischen Foreninhalt recht ungewöhnlich vor.
Ob das mit meinem oben geschilderten Problem zusammenhängt ist natürlich fraglich da gebe ich Dir recht, Proxies, Browserverhalten können da rein spielen.
Und wann ein Content als "modifiziert" gilt und nicht mehr aus dem Browsercache geladen und aktualisiert werden soll, also z.B. wenn ein neuer Beitrag hinzugekommen ist, oder etwa wenn X Besucher mehr als "online" als vor 2 Sekunden angezeigt werden, und welche Schlüsse daraus für die Headers und das Browserverhalten folgen sollten, ...
Der Betreiber von pragmamx.org scheint in die Entwicklung von Version 2 vertieft und ich damit bschäftigt mein eigenes OS zu untersuchen, ... also bleibt die Frage vorerst offen...




Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: AlternativeComputing am 30 Mai 2013, 03:04:35
Teste es doch mal mit ein Linux/Windows Live System. Wenn das Problem dort auch auftaucht, dann kannst Du es schon weiter einschränken.
Titel: Re:Browsercache
Beitrag von: Webfan am 30 Mai 2013, 21:27:42
Hallo AlternativeComputing,
Zitat
Teste es doch mal mit ein Linux/Windows Live System. Wenn das Problem dort auch auftaucht, dann kannst Du es schon weiter einschränken.
Nun wie gesagt wenn ich mein System testen möchte mach ich das mit meinen Rechnern und Servern da ich da die Parameter kenne ... das Problem tritt nur hier im pragmamx Forum auf...
- das Verhalten tritt bei mir nur im Firefox auf, mti einem anderen Rechner teste ich ggf. später, im Moment
  vermute ich das Problem auch eher beim Browser als beim OS.
- Wenn ich mir die Headers anschaue sehe ich, das alle Header 2 Stunden in der Vergangenheit liegen.
- Im Opera bspw. wird die korrekte Zeit angezeigt.
- Firefox (oder zumindest mein vorliegender) scheint die Response Header des Servers (zumindest in meiner Anzeige) nicht so wie die anderen Browser in meine System Time Zone zu übertragen.
- Dies scheint allerdings nur ebend einige Header und ? zu betreffen, wenn ich hier nachprüfe:
  http://vancouver-webpages.com/time/
  wird mir in allen Browsern die gleiche korrekte Systemzeit angezeigt!
- Was ist also hier anders?
  Meiner Vermutung nach basiert dieses Verhalten aus dem Zusammenspiel von
      +Last-Modified Header (+etag ) ?
      +Request-Date
      +eigensinnigem Cachingverhalten des FF?
- Möglicherweise kann je nach Browserverhalten/Cachingsytem auch aus dem Cache geladen werden auch wenn der
  Server KEIN 304 liefert?
- Hierzu habe ich folgendes gefunden:
  http://blog.httpwatch.com/2008/10/15/two-important-differences-between-firefox-and-ie-caching/
 
Zitat
So how can caching be turned off in Firefox? The simple answer is that it cannot. Firefox relies on having a copy of every page in the cache for commands such as File->Save As and View Page Source. However, you can control where the page is cached and whether the cached entry can be used for display purposes.

The following response header in Firefox prevents persistent caching, by forcing the page into the in-memory cache:

Cache-Control: no-store

This header also prevents reuse of the cached version of the page and triggers an HTTP GET if the page is navigated to using the Back button.

These two header values can be combined to get the required effect on both IE and Firefox:

Cache-Control: no-cache, no-store
 
Und...
http://plone.org/products/cachefu/issues/158

mfg