pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Plugins / BEVOR HIER WAS GESCHRIEBEN WIRD !!
« Letzter Beitrag von Olaf am Gestern um 09:58:44 »
Wie der Titel sagt:

Bevor hier in diesem Form irgendetwas zu Problemen gefragt/geschrieben wird, bitte folgendes machen:

Im Einstellungsmenü des pragmaMx unter "Service- und Debug" folgende Optionen einschalten:


Zusätzlich im eigenen Script folgende Zeilen, ganz an den Anfang schreiben:

error_reporting(E_ALL);
Dann müssten aussagekräftige Fehlermeldungen kommen. Diese hier mit reinschreiben !!
2
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von susoft am 20 Oktober 2021, 15:43:04 »
- um abzufragen welches Modul gerade aktiv ist, ist die Konstante PMX_MODULE zu nehmen. In dieser steht der aktuelle Modulname.
- Um zu testen, ob die Home-Seite aufgerufen ist, testen, ob if (MX_HOME_FILE == true ) ist
- um zu testen, ob ein bestimmtes Modul aktiv ist, testen auf mxModuleActive("modulname") = true- um zu testen, ob das Modul aktiv ist, worin sich mein Block befindet :
    if (mxModuleActive(basename(dirname(dirname(__FILE__)))) {
      /* mein Code hier */
   }

oder besser
   
$module_name=basename(dirname(dirname(__FILE__)));
if (!mxModuleAllowed($module_name) or $module_name != MX_MODULE) {
      $mxblockcache=false;
      return;
   }

Wenn sich der Block in "modules/meinmodul/blocks" befindet

Auch zu sehen, in den neuen Blocken bei Documents: z.Bsp. block-Documents-related-News-short.php
Da wird diese Technik auch eingesetzt.
     
Hallo Olaf, vielen Dank für die Informationen, jetzt muss ich nur noch die Zeit finden das zu änern
Bis bald mal
Andreas
3
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von Olaf am 20 Oktober 2021, 10:40:19 »
- um abzufragen welches Modul gerade aktiv ist, ist die Konstante PMX_MODULE zu nehmen. In dieser steht der aktuelle Modulname.
- Um zu testen, ob die Home-Seite aufgerufen ist, testen, ob if (MX_HOME_FILE == true ) ist
- um zu testen, ob ein bestimmtes Modul aktiv ist, testen auf mxModuleActive("modulname") = true- um zu testen, ob das Modul aktiv ist, worin sich mein Block befindet :
    if (mxModuleActive(basename(dirname(dirname(__FILE__)))) {
      /* mein Code hier */
   }

oder besser
   
$module_name=basename(dirname(dirname(__FILE__)));
if (!mxModuleAllowed($module_name) or $module_name != MX_MODULE) {
      $mxblockcache=false;
      return;
   }

Wenn sich der Block in "modules/meinmodul/blocks" befindet

Auch zu sehen, in den neuen Blocken bei Documents: z.Bsp. block-Documents-related-News-short.php
Da wird diese Technik auch eingesetzt.
     
4
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von susoft am 20 Oktober 2021, 09:37:25 »
ab PHP7 werden zum Teil andere Fehlermeldungen aktiv. z.bsp. werden nicht vorhandene Keys in arrays genau mit dieser Fehlermeldung quittiert. Also kommst du nicht um diese Abfragen umhin. Geändert hat sich also PHP, nicht pragma. Wir haben auch an eine Unmasse an Stellen im core genau diese Problematik gehabt und den Code entsprechend anpassen müssen. Ist eine Fleissarbeit, muss aber sein.
Hallo Olaf, bin noch nicht so richtig dazu gekommen, viel zu tun. Eine Frage habe ich aber schon, die PID, gibt es diese Variable noch oder hat sich da etwas geändert, für die Abfrage, welches Modul das aktiv ist?
Auf alle Fälle auch schon mal wieder, vielen Dank für deinen immer schnellen und kompetenten Support.
Grüsse aus der Zentralschweiz
Andreas
5
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von Olaf am 14 Oktober 2021, 12:52:00 »
ab PHP7 werden zum Teil andere Fehlermeldungen aktiv. z.bsp. werden nicht vorhandene Keys in arrays genau mit dieser Fehlermeldung quittiert. Also kommst du nicht um diese Abfragen umhin. Geändert hat sich also PHP, nicht pragma. Wir haben auch an eine Unmasse an Stellen im core genau diese Problematik gehabt und den Code entsprechend anpassen müssen. Ist eine Fleissarbeit, muss aber sein.
6
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von susoft am 14 Oktober 2021, 12:02:10 »
nach der Fehlermeldung wird keine PID per $_GET übergeben. Also solltest du noch zusätzlich testen, ob $_GET['pid'] gesetzt ist. mit array_key_exists oder empty etc. je nach dem, was Sinn macht.
Danke Olaf, ich werde das Anfangs nächste Woche anschauen, das problem ist aber, dass es auf dem alten Server funktionier ohne Probleme, wie du auch im URL sehen kannst, nur auf dem neuen mit PHP 7 habe ich das problem.

Melde mich wieder
Andreas
7
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von Olaf am 14 Oktober 2021, 11:40:09 »
nach der Fehlermeldung wird keine PID per $_GET übergeben. Also solltest du noch zusätzlich testen, ob $_GET['pid'] gesetzt ist. mit array_key_exists oder empty etc. je nach dem, was Sinn macht.
8
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von susoft am 14 Oktober 2021, 10:51:53 »
Was ist das für ein Block und was soll der tun ?
Hallo Olaf, diese Blöcke fragen ab welches Modul das aktiv ist und werden dann je nach Modul angezeigt oder nicht.
Gut zu sehen auf der aktiven Homepage (noch unter php 5.x) https://nsv-ski.ch (einfach oben das Menu wechseln) dann sieht man das.
Gruss aus der Zentralschweiz
9
Individuelle Anpassungen / Re: Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von Olaf am 13 Oktober 2021, 22:27:58 »
Was ist das für ein Block und was soll der tun ?
10
Individuelle Anpassungen / Re:Content PID abfragen
« Letzter Beitrag von susoft am 13 Oktober 2021, 21:57:02 »
du kannst über die $_GET-Variablen auf diese Werte zugreifen...
in $_GET['pid'] steckt die ID, die du brauchst
Hallo, ist es möglich, dass dieses hier nichts mehr funktioniert, gibt es da eine neue Variante?
Problem siehe Bilder im Anhang

Grüsse aus der Zentralschweiz
Seiten: [1] 2 3 ... 10