pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

ein vorbildlicher Foren-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
ein vorbildlicher Foren-Thread
« am: 21 Februar 2006, 22:45:14 »
Schaut euch diesen Forenthread an:

http://www.pragmamx.org/forum-topic-15594.0.html

Das ist ein Thread, wie ihn sich ein Supporter und Forenbetreiber wünscht.

- das richte Forum gewählt
- eine selbstsprechende Überschrift für das Problem
- eine zwar etwas unstrukturierte Darlegung des Problems, aber dann
- eine klare kurze leicht verständliche Frage
- eine klare und kurze Antwort
- eine klare Rückmeldung
- noch ein kurzes Geplänkel mit Dank und Freude
- Thread geschlossen


Wenn es immer so wäre, dann wär das Supporterleben nur halb so schwer....  :thumbup:
schön´s Grüssle, Andi

Offline Jay-E

  • *****
  • 573
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Aramäer
Re: ein vorbildlicher Foren-Thread
« Antwort #1 am: 21 Februar 2006, 23:34:16 »
ganz deiner meinung daran könnte man sich ein bespiel nehmen  :thumbup: , aber nicht jedes problem ist so leicht zuerklären und nicht jedermann oder jedefrau versteht die erklärung beim ersten mal ......

Offline Lazar

  • ***
  • 116
  • +0/-0
Re: ein vorbildlicher Foren-Thread
« Antwort #2 am: 22 Februar 2006, 11:35:18 »
Ja, sauberes Thema.

Aber nicht nur User können Fehler machen.
Es gibt auch gerne grobe Support-Fehler.
(Hier zm Glück nicht sehr verbreitet).

Meine Lieblinge:
1. Fast alle Fragen mit einem Link zu den Supportrichtlinien beantworten. (Jeder Warorga wird wissen, was ich meine ;) )

2. Grundsätzlich auf die Forensuche verweisen. (Am besten mit nicht getesteten Suchbegriffen, die zu keinem Ergebniss führen.)

P.S.: Nicht jeder ist in der Lage, aus seinem Fehler die treffende Suche durchzuführen.

Daher die Bitte: Bleibt so wie ihr seid...