pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Portierung Typo3 nach Pragma

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Portierung Typo3 nach Pragma
« am: 18 Juni 2009, 18:18:39 »
Hi,

ich mußte einen unserer alten Typo3-Auftritte umgestalten, und habe die Seite kurzerhand nach Pragma "portiert".

Sie ist noch nicht fertig, auch die Fremdsprachen sind noch nicht umgesetzt. Bislang geht nur die deutsche Seite in einer Beta-Version.

Es müssen auch noch ein paar kleine Fehler ausgebügelt werden. Aber wie es aussieht, hat das bis jetzt gut geklappt.

Als Theme musste mx-bluestyle herhalten, welches allerdings stark angepasst wurde (Andy würde jetzt sagen: stümperhaft .-).

Ich würde mich über Tipps und konstruktive Kritik freuen. Vorallem wenn jemand noch Fehler auffallen, die ich selbst noch nicht bemerkt habe.

Hier die Links:

alt Typo3: www.i-sft.de
neu PMX: www.i-sft.de/html

Thx und ciao

Frank  ;)

"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline SvenW

  • *******
  • 1.283
  • +5/-1
  • Gruss Sven
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #1 am: 18 Juni 2009, 18:49:46 »
Also in Anführungsstrichen "portiert", kann Mann oder Frau das Design erkennen.

Da du ja auch schon länger dabei bist und deine Präsenzen ja auch Talers kosten und einbringen, mal eine Kritik “unabhängig“ vom aktuellen Geschehen.

Ich würde an der Zugänglichkeit arbeiten? Alle Browser sollten bei Firmenpräsenzen berücksichtigt werden?
Alles sollte mit jedem Browser auch ohne Java abdeckt werden und wenn nötig ein fallback eingebaut werden?
Wenn du Hilfe brauchst und die Sachen nicht umsetzen kannst, solltest du dies in Auftrag gegeben?
Jeder Taler zählt? Auch wenn nur einmal in zehn Jahren der Taler rollt? Schaden kann das nichts und du investiert auch in deine Zukunft und kannst es dir für kommende Präsenzen abschauen?

Oder?

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #2 am: 18 Juni 2009, 19:19:20 »
Hi Swen,

irgendwie kann ich deinem Post nicht so ganz folgen..... eigentlich versteh ich ihn überhaupt nicht :-)

Was willst du mir damit sagen?

Zum einen hab ich ja gesagt, dass die Seite noch lange nicht fertig ist.

Zum anderen läuft sie gut unter IE und FF. Opera macht noch Probleme in der Mitte... ok.

Ne Weiche für ältere Browser wird noch eingebaut.

Also drück dich mal bitte etwas klarer aus, ohne etliche Fragezeichen hinter jedem Satz ;-)

Ich nehme HIlfe gerne an, aber ich muss auch verstehen, worum es eigentlich geht...

ciao

Frank :-)


"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #3 am: 18 Juni 2009, 19:29:45 »
Hello Franky !

Gefällt mir optisch sehr gut.Das Headermenü mit den Pulldownmenüs, etc.

 :thumbup:
 
WHOW, vorher 66 Warnungen auf der Startseite, jetzt nur noch 2:

Zitat
<b></b>

tritt auf an dieser Stelle:
Zitat
<td class="blockTitle" style="OVERFLOW: hidden; WIDTH: 144px; PADDING-LEFT: 5px; PADDING-TOP: 3px;"><b></b></td></tr>

Auf der Startseite bei "News & Termine" das
Zitat
&
ersetzen mit
Zitat
&amp;

 :bye:
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #4 am: 18 Juni 2009, 19:37:04 »
Hi Jay,

komisch.

Mein FF-XGML-Parser zeigt mir Null Fehler an.....

Naja, wenns fertig ist, jag ichs mal noch durch den w3c.

Jedenfalls danke für den Tipp.....

ciao

Frank :-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #5 am: 18 Juni 2009, 20:28:44 »
Moinsen !

Der W3C-Vali zeigt mir Passed an.

Dieses Addon läuft beim FF mit
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline SvenW

  • *******
  • 1.283
  • +5/-1
  • Gruss Sven
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #6 am: 18 Juni 2009, 20:46:40 »
... irgendwie kann ich deinem Post nicht so ganz folgen..... eigentlich versteh ich ihn überhaupt nicht :-)

Was willst du mir damit sagen?

Zum einen hab ich ja gesagt, dass die Seite noch lange nicht fertig ist.


Oh je, das kam bestimmt ein bisschen zu schnelle und ungehobelt rüber, was ich da verfasst habe und wenn du da wie beschrieben an der Zugänglichkeit weiterarbeitest bist du ein Stück weiter.

Die Fragezeichen kommen deswegen, da ich ja überwiegend private Seiten gestalte und nicht Firmenpräsenzen. Bei privaten Seiten habe ich auch keine Probleme mal eben den IE6 auszuschließen und großzügigerweise auf eine Updateseite mit einer Erklärungen zu verweisen. Darum die Fragezeichen! Mit der Java-Geschichte das Gleiche!

Mal ein paar Ausführungszeichen an dieser Stelle für den Fragezeichenausgleich!

Den Rest übernehmen dann andere, wenn du mit der Seite weiter bist und jeder muss sehen wo er bleibt und was für einen Standard er erreichen will...


Viel Spaß dabei…

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #7 am: 22 Juni 2009, 09:33:16 »
so, mittlerweile ist die Browserkompatibilität auch gegeben. Nur beim IE6 ist es noch etwas langsam. Vielleicht mache ich einen include daraus, anstatt das Menü direkt einzufügen.

Sollte jemand javascript ausgeschaltet haben, bekommt er einen Hinweis, die Sitemap zu benutzen.

Somit bin ich da mal ein Stück weiter.

ciao

Frank :-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #8 am: 22 Juni 2009, 11:47:11 »
Moin Franky !

Gibt es solch einen Hinweis als Code, welcher die gängigsten Browser unterstützt?

Sollte jemand javascript ausgeschaltet haben, bekommt er einen Hinweis, die Sitemap zu benutzen.

 :bye2:
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #9 am: 22 Juni 2009, 12:32:11 »
ist einfach ein noscript-Tag.  Wenn jemand javascript ausgeschaltet hat, bekommt er den Hinweis, den du mit noscript irgendwo sichtbat einbaust.

Thats all...

"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #10 am: 22 Juni 2009, 13:31:06 »
 :thumbup:
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #11 am: 26 Juni 2009, 15:16:48 »
So langsam gehts voran, die Fehler werden auch weniger.

Browser-Kompatibilität ist gewährleistet, ausgeschaltetes Javascript ebenfalls.

Die Seite ist nun 5-sprachig (deutsch, englisch, französisch, russisch und chinesisch). Der Tipp von Andi wegen den verschiedenen theme.htmls hat super funktioniert!!  :drinks:

Ein paar Übersetzungen fehlen noch, aber die kommen die nächsten Tage noch rein.

Wer will kann sichs ja nochmal anschauen. Vielleicht sind mir noch irgendwelche Fehler entgangen.

www.i-sft.de/html/index.php

So Feierabend!  :BD:

ciao

Frank
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

martin b

Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #12 am: 26 Juni 2009, 16:23:36 »
Hallo Franky

Was im IE8 sofort auffällt ist, dass der ganze linke Block und mit ihm der Footerbereich total "zittrig" ist, wenn nam mit der Mouse darüber geht. Im FF3.x tritt dieses Zittern nicht auf.

Gruß

martin b

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #13 am: 26 Juni 2009, 16:44:24 »
Hi MArtin,

kann ich nicht nachvollziehen.

Habs eben mit dem 8-er und dem 7-er probiert. Auf verschiedenen Rechnern. Bei mir zittert da nix....?!?

Hast du den Kompatibilitätsmodus im 8-er an oder aus?

ciao

"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #14 am: 26 Juni 2009, 17:06:26 »
habs eben mal noch mit ausgeschalteter Kompatibilitätsfunktion probiert.

Da zittert es wirklich etwas. Allerdings nur bei den Links auf der linken Seite. Typisch IE, kann nie Ruhe geben dieses Mistding :-)

Ältere Browser wie ie7, 6 und 5.5 haben dieses Problem komischer Weise nicht.....

Werd mir nächste Woche nochmal die CSS angucken. Kann ja nur damit zusammenhängen (Mouseover-Funktion).

Den Übeltäter werd ich schon finden

ciao

Frank :-)

"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #15 am: 26 Juni 2009, 17:37:52 »
Hi Frank !

Funzt prima mit den Sprachen.

Laut Vali kommen noch Meldungen vom "hottracker".
Angezeigt wird u.A.:
Zitat
src="http://ctsde01.wiredminds.de/track/ctin.php?custnum=4620&nojs=1"

Ersetze & mit &amp;

Die Navigation im Header wird mit deaktivierten JavaScript nicht gezeigt.
Was hältsn von nem CSS-Drop-Down-Menü ? Und von mod_rewrite ?

Und Dein Briefkasten ist voll...

 :smile:

"Navigationsleiste" ohne aktiviertem JavaScript:
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #16 am: 26 Juni 2009, 17:49:11 »
Hi Frank !

Funzt prima mit den Sprachen.

Laut Vali kommen noch Meldungen vom "hottracker".
Angezeigt wird u.A.:
Zitat
src="http://ctsde01.wiredminds.de/track/ctin.php?custnum=4620&nojs=1"

Ersetze & mit &amp;

Die Navigation im Header wird mit deaktivierten JavaScript nicht gezeigt.
Was hältsn von nem CSS-Drop-Down-Menü ? Und von mod_rewrite ?

Und Dein Briefkasten ist voll...

 :smile:

"Navigationsleiste" ohne aktiviertem JavaScript:

Hi,

ja das mit dem Hottracker weiß ich. HAtte bloß keine Lust mehr heute :-)

Wenn Javascript ausgeschaltet ist, kommt ja auch ein Hinweis im mittleren Block, dass man die Textnavigation benutzen soll. Nicht gesehen?

CSS-Menü sind leider nicht Multilevel-fähig. Und das muß das Menü sein.  Da kommen noch Untermenüpunkte dazu.

Und mein Postfach hab ich eben mal geleert :-) Wäre vielleicht mal ein Verbesserungsvorschlag für die nächste Version. Ein HInweis von PMX, dass das Postfach voll ist ;-)

ciao

Frank :-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #17 am: 26 Juni 2009, 18:18:44 »
Hällö Frank !

Wenn Javascript ausgeschaltet ist, kommt ja auch ein Hinweis im mittleren Block, dass man die Textnavigation benutzen soll. Nicht gesehen?

Nee, und eben hab ichs gesehn, da is der Link inkorrekt:
http://www.i-sft.de/html/modules.php?name=sitemap
http://www.i-sft.de/modules.php?name=sitemap

Hab Dir gepeemt  :)
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #18 am: 26 Juni 2009, 18:36:39 »
ja, macht aber nix. Die Domain wird dann eh direkt auf das html-verzeichnis geroutet. Dann passts wieder :-)

Und den HInweis werd ich mal etwas deutlicher machen, den übersieht man zu leicht.

Die CSS werd ich mir mal angucken. Aber wie gesagt, ich brauche mehr als 2 Level...... macht CSS nicht soviel ich weiss.

Thx und ciao

Frank :-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #19 am: 26 Juni 2009, 19:48:37 »
Huhu Frank !

Schau mal, das is n CSS-Menü mit mehreren Leveln:
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Franky

  • *******
  • 1.610
  • +9/-23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #20 am: 26 Juni 2009, 19:53:57 »
Hi,

jepp. Aber nur 2 Level. Was ich meine ist Multilevel. Eins ausklappen, auf nen Unterpunkt klicken und dann nochmal ausklappen etc.

So wie hier: http://www.dynamicdrive.com/dynamicindex1/ddlevelsmenu/index.htm

Das ist mit CSS leider (noch nicht) nicht zu realisieren.

Trotzdem danke für deine Mühe  :drinks:

:-)
"Ich möchte schlafend sterben, wie mein Opa, nicht schreiend, wie sein Beifahrer."

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Portierung Typo3 nach Pragma
« Antwort #21 am: 26 Juni 2009, 20:30:17 »
Hi !

Gesehen habe ich es hier:

klick klack
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66