pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Ein Thema als gelöst kennzeichnen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pragmaMx Team

  • ******
  • 97
  • +0/-0
Ein Thema als gelöst kennzeichnen
« am: 10 März 2009, 15:06:38 »
Es gibt einige Gründe, die bei einem Support-Forum dafür sprechen, Themen im entsprechenden Forenindex als gelöst kenntlich zu machen:

  • Andere Mitglieder mit dem gleichen Problem sehen, ob es in diesem Thema eine Lösung gibt.
  • Helferinnen und Helfer sehen direkt, ob in diesem Thema noch jemand auf Hilfe hofft oder nicht.

Wir möchten dich deshalb bitten, gelöste Themen auch als solche zu kennzeichnen!

Dies geht jetzt sehr einfach und pragmatisch: Wir haben eine Modifikation eingebaut, die nur einen einzigen Klick erfordert, um ein Thema als gelöst oder wieder als nicht gelöst zu kennzeichnen. Jedes Mitglied kann seine eigenen Themen derart kennzeichnen. Teammitglieder haben die Möglichkeit, jedes Thema als gelöst zu kennzeichnen. Wir weisen darauf hin, dass wir dies in Bedarfsfällen ohne einen weiteren Hinweis tun werden.

Diese Regelung umfasst aber nicht alle Boards, sondern nur dort, wo auch die Kennzeichnungsfunktion zur Verfügung steht.

Die beiden angehängten Bilder verdeutlichen den Kennzeichnungsvorgang. In ersterem ist das Thema noch nicht gelöst -> SMF bietet die Funktion "Thema gelöst" an. Ein Klick auf den im ersten Bild blau umrandeten Grafikbutton kennzeichnet das Thema dann anhand Beitragssymbol und vorangestelltem Text [Solved] als gelöst. Themen werden geschlossen, nachdem sie als gelöst gekennzeichnet wurden. Im zweiten Bild ist das Thema als gelöst markiert -> SMF bietet die Funktion "Thema nicht gelöst" an. Ein Klick hierauf entfernt die komplette Gelöst-Kennzeichnung, das Thema ist somit wieder ein normales, nicht gelöstes.