pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Soraphia

  • **
  • 54
  • +0/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« am: 05 Oktober 2008, 19:17:49 »
Hallo,

erstmal habe ich hier geschrieben (fand woanders nix), falls es nicht passt, bitte verschieben^^

Unsere Insel funzt mit dem Pragmamx wunderbar und wir sind beigeistert. (Mal loben muss)
Leider leider ist die Seite sehr oft Down, wegen Arbeiten an den Servern :-/
Ich habe Verständnis für alles, aber mitlerweile nervts.

Der Hoster selbst ist ok, hilft auch, aber ständig ist UNSER Server down.
Mein Co Admin und ich überlegen nun den Provider zu wechseln...

Ich habe sowas natürlich noch nie gemacht und weiß auch nicht wie ich da genau vorgehen muss...

1. Erst kündigen, dann neuen suchen? (Unser Vertrag startete im Januar, und wir haben nachgelesen das man 4 Wochen vorher kündigen muss. Ich habe ein Jahr im vorraus bezahlt, also lägen wir ja im Rahmen)
2. Was passiert mit der Domain und den Daten? Gibt es eine Möglichkeit das der neue Anbieter den Transver regelt??
3. Kennt evtl. jemand Provider, die nicht sehr teuer sind, aber zuverlässig? (Zuverlässig ist unserer auch, aber der Server Nr. 5 eben nicht, die anderen gehen immer laut Serverstatus  :gruebel:)

Eine Laienhafte Frage, aber für uns wichtig...
Vielleicht gibts auch eine andere Möglichkeit ohne Wechsel??
Ich kenn mich da leider nicht so aus und möchte nun auch den Provider nicht schlecht machen...Uns gehen die Störungen nur gehörig auf die Nerven. Die User schließen schon Wetten ab  :drinks: Kann ja net sein...

Würd mich über Tipps und Anregungen freuen...

bb Sora
...Wer nicht fragt bleibt dumm!

Offline jogi24

  • *******
  • 2.417
  • +5/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • altes Eisen stark verrostet
Re: Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« Antwort #1 am: 05 Oktober 2008, 19:45:40 »

Offline xmjay

  • *******
  • 1.611
  • +9/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« Antwort #2 am: 05 Oktober 2008, 19:49:13 »
Hi Sora !

Habe im Mai auch einen Umzug gemacht, war allerdings beim selben Provider.Wollte allerdings nen anderes Paket haben. :)

Soweit ich weiß, ist ein "KK-Antrag" bei einem Providerwechsel nötig.Die Vorgehensweise ist wohl verschieden, wenn ich mich nicht irre, übernimmt das kündigen der neue Provider.Weiß ich aber voll nicht genau.Beim Provider sollte das benötigte Formular runterzuladen sein.
Kannst ja schon mal bei http://www.abundus.de schauen, dort sind auch diese Seiten hier gehostet.
Im Adminpanel ist auch ein Gutscheincode von Abundus, Infos dazu findeste hier: http://www.pragmamx.org/News-file-article-sid-670.html

Die Domain wird anhand der IP zum neuen Provider umgeleitet.

Auf jeden Fall ist ein Backup der Daten UND der Datenbank sehr wichtig.

Huch, da war jemand schneller  :bye2:
CMS-Version: pragmaMx 1.12.3 | PHP-Version: 5.2.12 | MySQL-Version: 5.1.66

Offline Soraphia

  • **
  • 54
  • +0/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« Antwort #3 am: 05 Oktober 2008, 20:21:56 »
Oha....hm da muss ich mal nachschauen...
Weiterhin hab ich eben ein sehr gutes Angebot bekommen... :thumbup:

Frag dann morgen mal genau nach...
Hm...Bu also komplett...?
Sol heißen die Ordner und nochmal die DB?

sl Sora
...Wer nicht fragt bleibt dumm!

Offline FrankP

  • ****
  • 309
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« Antwort #4 am: 05 Oktober 2008, 20:50:39 »
Was du selbst machen musst:
1. Alte Verträge kündigen, neuen Vertrag schließen
2. Komplette Daten überspielen (könnte auch der neue Provider helfen, Verhandlungssache  ;) )

Was der neue Provider für dich macht:
3. Die Domain(s) transferieren.

Das ist auch die richtige Reihenfolge.
Webhosting für pragmaMx www.abundus.de
Wer Butter will soll Butter kaufen, statt stundenlang auf die Milch einzudreschen und sich zu wundern, warum nur Käse rauskommt.

Offline Soraphia

  • **
  • 54
  • +0/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« Antwort #5 am: 06 Oktober 2008, 22:56:09 »
Ah sehr gut...

Das geht ja doch noch *Stirn abwisch*

Dann werd ich mich mal drum kümmern...
Bzw. mit dem neuen Provider mal verhandeln *gg*

Danke nochmal für eure schnelle hilfe.. :thumbup:

bb Sora
...Wer nicht fragt bleibt dumm!

Offline Soraphia

  • **
  • 54
  • +0/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Providerwechsel in Planung...wie vorgehen?
« Antwort #6 am: 20 Januar 2009, 21:38:25 »
Ui...

Ganz übersehen...
Öhm...joa es gab einen "internen" Server Wechsel.
Ein neuer Anbieter wurde also überflüssig. Ich habe mich mit dem alten geeinigt...

Tread wäre dann also erledigt...

bb sora
...Wer nicht fragt bleibt dumm!