pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Sommaire dynamisch mit eigenem Modul

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Sommaire dynamisch mit eigenem Modul
« am: 24 Mai 2008, 18:42:03 »
Nabend zusammen,

ich habe im Sommaire Menu "Dynamisches Menü" aktiviert. Sinn dabei ist ja, wenn ein Modul aktiv ist welches in einer Sommaire Kategorie auftaucht, ist diese Kategorie automatisch aufgeklappt.

Soweit so gut...

Jetzt hab ich aber ein eigenes Modul, welches folgende Index.php beinhaltet und dadurch auf eine Content Seite verweißt:

<?php
if (!defined("mxMainFileLoaded")) die ("You can't access this file directly...");

// Request-Parameter für Content Modul
$_REQUEST['name'] = 'Content';
$_REQUEST['pa']     = 'showpage';
$_REQUEST['pid']    = '1';
extract($_REQUEST);

include(
"modules/Content/index.php");

?>

Sinn davon soll sein, dass wenn ich z.B. oben 3 Menu Reiter habe:

| Modul 1 | Modul 2 | Modul 3 |

... hierzu jeweils eine passende Sommaire Kategorie aufgeklappt wird. Und die Module zeigen erstmal auf eine Content-Seite mit obigem Code. (Der Code ist aus nem älteren Beitrag von Andi)

------------------------------------------------------

Wie erkennt Sommaire ob es die Kategorie aufklappen soll oder nicht? Mein erster Ansatz war über das hier:

$module_name = basename(dirname(__FILE__));
Was leider nicht funktioniert hat, auch wenn ich bei der inkludierten Index.php des Content Moduls den Wert auskommentiert habe.


Hat von euch jmd. eine Idee dazu? Bin dankbar für jede Hilfe.
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*

Offline lemming

  • ****
  • 497
  • +0/-5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sommaire dynamisch mit eigenem Modul
« Antwort #1 am: 24 Mai 2008, 20:03:26 »
Ok hab ne Lösung gefunden:

<?php
if (!defined("mxMainFileLoaded")) die ("You can't access this file directly...");

// Request-Parameter für Content Modul
$_REQUEST['name'] = 'MODULXY';
$_REQUEST['pa']     = 'showpage';
$_REQUEST['pid']    = '1';
extract($_REQUEST);

include(
"modules/Content/index.php");

?>


Wenn man den ersten Request ändert, so dass der Name des gewünschten Moduls übergeben wird, öffnet Sommaire die zugehörige Kategorie! Hab zuerst gedacht, ohne den Request "Content" wird die Content Seite sicher nicht angezeigt aber man lernt nie aus :-)

Ist grad das Erste mal für mich, dass ich eine "schlichte" Website erstellen muss bei der sich das Menu dynamisch ändern soll je nach  aktivem Reiter. Und bin da grad echt bisle enttäuscht, die Lösung mit der Sommaire ist zwar OK aber auch nicht optimal, denn die Kategorien werden halt immer angezeigt. Hat warscheinlich aber weniger mit der Menu Lösung zu tun sondern liegt eher am Inhalts Manager meiner Meinung nach...
greetz,
Jörg

------------------------
Mitgliedersuche v.0.3 *new*