pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Friendslist features und Ideen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

onkel

Friendslist features und Ideen
« am: 28 Mai 2007, 14:39:16 »
Hallo,

Ich möchte gerne hier über die Features der Freundesliste Diskutieren.

Ich stelle sie mir so vor und in ähnliche Form läuft diese bei mir, nur ist dies 100% nicht PragmaMX konform.

Funktionen:

User kann einen User auf Seine Ignorliste setzen
Was passiert wenn jemand auf die Ignorliste eines Users Kommt?


-   kann den User keine PM schreiben
-   Kann sich im Gästebuch nicht eintragen
-   Kann sein Fotoalbum nicht einsehen

Fehler Meldungen die angezeigt werden:


- Dieser User möchte zurzeit keine Privat  Nachrichten.
- Dieses Gästebuch ist für dich leider nicht einsehbar.
- Dieses Fotoalbum ist für dich leider nicht einsehbar.

User kann einen User auf Seine Freundeslist (Buddylist) setzen.
Was passiert wenn jemand auf die Buddylist eines Users Kommt?


-   Um einen User in die Buddyliste aufzunehmen muss eine anfrage gestartet werden.
Was wird dem User angezeigt?
-   User XY möchte dich gerne in seine Buddylist aufnehmen, bist du damit einverstanden JA – Nein
Vorteile wenn jemand in die Buddylist aufgenommen wurde:
-   Er kann sich ins Gästebuch eintragen
-   Er kann  das Fotoalbum das Users einsehen
-   Er kann ihm Private Nachrichten senden.

User kann Funktionen ein und ausschalten:
Wer Darf mir Privatnachten schicken?

-   Alle
-   Nur Freunde
-   Ich möchte keine Privatnachrichten.

-   Gästebuch Einstellungen:
Wer darf sich ins Gästebuch eintragen?

-   Nur Freunde
-   Alle
-   Ich möchte keine Privatnachrichten.
-   
Fotoalbum  Einstellungen:
Wer kann das Fotoalbum einsehen ?


-   Nur Freunde
-   Alle

Ich hänge mal auch einige Screens an.


Offline Eismann1976

  • ******
  • 819
  • +7/-2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #1 am: 28 Mai 2007, 15:10:05 »
Ist das das Modul was Gerhard angehängt hat ?
Was funktioniert nicht?

Die Funktionen klingen recht interessant. Wäre aber sehr viel mehr als nur ein überarbeitetes PM Modul.
LG Eismann

Kein Support per PN/ICQ/MSN ect.
Bitte schreibt eure Frage ins Forum, so haben Alle was von der Antwort.
Viele Antworten findest du auch im DOKUWIKI


http://www.wtj-clan.de | pragmaMx 0.1.11.2 &  1.12 RC2 | PHP: 5.2.9 | mysql: 5.1.33 | apache: 2.2.11 (Win32) & Microsoft-IIS/7.5

onkel

Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #2 am: 28 Mai 2007, 15:17:30 »
Zitat
Ist das das Modul was Gerhard angehängt hat ?
Was funktioniert nicht?

Funktionieren tut es schon, aber dieses sollte nicht verbreitet werden.


Zitat
Wäre aber sehr viel mehr als nur ein überarbeitetes PM Modul.

Aber das ist auch sinn einer Friendslist, denn die Jetzige Friendslist ist nur zu ignorieren da ;)  .....

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #3 am: 28 Mai 2007, 15:48:51 »
Zitat
Wäre aber sehr viel mehr als nur ein überarbeitetes PM Modul.

Sehe ich auch so.
Das sollte erst, wenn überhaupt, ganz am Schluss kommen.

Für mich stellt sich eh die Frage, ob für die Funktion des ignorierens überhaupt ein zusätzliches Modul benötigt wird. Wenn man das nur für die PM's braucht, dann könnte an das dort genauso reinbasteln.

Wenn die Ignorfunktion Systemweit funktionieren soll, dann gehört das m.E. ins Userprofil und sämtliche Module müssen entsprechend angepasst werden.
Ich denke das übersteigt dann aber Sinn und Zweck dieses Wokshops. Da ist bisserl mehr gefragt als nur Diskussion um Features. Da müssen klare Ziele gesteckt sein und es muss sich jemand bereit erklären das zu machen. Oder ist hier jemand, der das coden kann?
Nochmal, das pragmaMx Team hat dafür keine Zeit!
schön´s Grüssle, Andi

Offline Eismann1976

  • ******
  • 819
  • +7/-2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #4 am: 28 Mai 2007, 18:07:15 »
Ich würde auch Vorschlagen, wir arbeiten die Liste PM-Modul ab und behalten die Friendslist im Hinterkopf.

Nochmal die Frage weil ich es noch nicht ganz verstanden habe.

Was davon funktioniert denn mit den Dateien die Gerhard hier angehängt hat bereits bzw. hast du was geändert und was genau ist nicht PMX konform ?

Ich hab gerade mal kurz reingeschaut. Im PMX System wird ja erstmal nur die Userinfo/view.php und die Lang-Dateien im Your_Account geändert. Der Rest sind "neue" Dateien. Die Friendslist könnte man also ohne Probleme zurückstellen bis alles Andere läuft.
Die entsprechenden Codepassagen die schon eingebaut sind könnten ja trotzdem drin bleiben und würden erst am Ende überarbeitet.

Das wäre mein Vorschlag dazu.

Den Post hier sollte man sich dann auch nochmal ansehen

http://www.pragmamx.org/Forum-topic-19511-start-msg136227.html#msg136227
LG Eismann

Kein Support per PN/ICQ/MSN ect.
Bitte schreibt eure Frage ins Forum, so haben Alle was von der Antwort.
Viele Antworten findest du auch im DOKUWIKI


http://www.wtj-clan.de | pragmaMx 0.1.11.2 &  1.12 RC2 | PHP: 5.2.9 | mysql: 5.1.33 | apache: 2.2.11 (Win32) & Microsoft-IIS/7.5

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #5 am: 28 Mai 2007, 19:00:21 »
Naja, die Sache mit der Friendslist ist ne komplexe Geschichte....

Die Friendslist war ursprünglich ein Teil des phpNuke-Friendfinder Moduls von http://yuelao.net/. Das Modul hatte ich vor längerer Zeit angefangen für einen Kunden umzubauen, dass es im vkpMx läuft. Ein User von hier hat mir das Ding irgendwann für den Eigenbedarf abgeschwatzt. Er hat daraus dann die Friendslist gebastelt und unter seinem Namen propagiert.

- In den Dateien der Friendslist fehlt jeglicher Hinweis auf die verwendete GPL-Lizenz
- die verdienten Credits auf die ursprünglichen Autoren fehlen
- der Code ist Versionsmässig irhgendwo auf dem Stand von vkpMx vor 3 Jahren
- es werden im Code nicht alle notwendigen Sicherheitsbelange beachtet
- dann die ausgetauschten Systemdarteien...

Insgesamt ist das Modul aber nicht schlecht (stammt ja zum Teil von mir  :BD:), aber es ist sehr überarbeitungsbedürftig. Kein Problem also, das Modul im Anschluss an diesen Workshop zu überarbeiten ;)
schön´s Grüssle, Andi

Offline Eismann1976

  • ******
  • 819
  • +7/-2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #6 am: 28 Mai 2007, 19:03:52 »
Ein User von hier hat mir das Ding irgendwann für den Eigenbedarf abgeschwatzt. Er hat daraus dann die Friendslist gebastelt und unter seinem Namen propagiert.

- In den Dateien der Friendslist fehlt jeglicher Hinweis auf die verwendete GPL-Lizenz
- die verdienten Credits auf die ursprünglichen Autoren fehlen

Also ganz ehrlich  :thumbdown:
LG Eismann

Kein Support per PN/ICQ/MSN ect.
Bitte schreibt eure Frage ins Forum, so haben Alle was von der Antwort.
Viele Antworten findest du auch im DOKUWIKI


http://www.wtj-clan.de | pragmaMx 0.1.11.2 &  1.12 RC2 | PHP: 5.2.9 | mysql: 5.1.33 | apache: 2.2.11 (Win32) & Microsoft-IIS/7.5

onkel

Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #7 am: 28 Mai 2007, 19:49:12 »
Zitat
Was davon funktioniert denn mit den Dateien die Gerhard hier angehängt hat bereits bzw. hast du was geändert und was genau ist nicht PMX konform ?

Ich habe mir das Module anpassen lassen und soweit läuft es auch, mit Ausnahme kleiner Macken.

Das Friendslist Module sollte aber von Grund auf saniert werden  :thumbup: alles andere bringt uns da wo wir jetzt auch schon sind :(

Offline GerhardSt

  • ******
  • 1.035
  • +4/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Friendslist features und Ideen
« Antwort #8 am: 02 Juni 2007, 21:10:57 »
Ich habe mir gerade einmal angesehen was dafür alles geändert werden müsste. Für das ganze Projekt müssten wir folgende Module bearbeiten:
Zitat
Avatar
Friendlist
Private_Messages
User_Fotoalbum
UserGuest
Userinfo
Hier mal ein kurzer Überblick welches Modul an ein anderes Daten übermittelt:
Zitat
Avatar <=> User_Fotoalbum
Friendlist => Private_Messages, User_Fotoalbum, UserGuest
Userinfo => Friendlist, Private_Messages

Die beiden Module Friendlist und User_Fotoalbum werden die längste Zeit in Anspruch nehmen, da sie die ältersten sind und noch aus vkpMx2.1 (2004) stammen.