pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Energy-drink

  • *******
  • 1.533
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Stehts zu Diensten
PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« am: 15 November 2005, 20:57:20 »
Hi @all,

ich weiß jetzt nicht ob ich hier jetzt positive Resonanz erhalte oder auf mich eingeschlagen wird, aber mir schwebt schon seit Tagen eine Idee im Kopf die ich jetzt einfach mal vorbringen möchte.

Da das PragmaMx-Team tag für tag uns Support und vorallem immer wieder Updates und Addons zaubert wollte ich mal folgendes vorschlagen.

Der Downloadbereich für Addons, Module, Blöcke etc. sollte einen weiteren Userstatus erhalten.

Dies stelle ich mir wie folgt vor.

Das Grundsystem bleibt weiterhin kostenlos und kann auch von jedem gedownloadet werden.

Für alle anderen Dinge braucht der User einen weiteren Status. z.b. Premiumuser.

Diesen Premiumuser Status erhält der User z.b. wenn er auf Konto "xy" einen Geldbetrag von 2.50 Euro überweist. Dieser Geldbetrag ist denke ich für jeden also auch für unseren jüngeren User eigentlich möglich dies zu bezahlen.
Ich betreibe dieses selbe System selber auf einer Seite von mir und es wird gut wenn nicht sogar sehr gut von den Usern angenommen. 2.50 Euro sind denke ich ein vertretbarer Geldbetrag und für den einzelnen User keine große Ausgabe wie z.b. bei anderen Systemen wo ein Jahresbetrag von 99 Euro oder so fällig ist. Durch die doch hohe Userzahl hier auf Pragmamx.org machen sich die 2.50 Euro der einzelnen User aber doch bemerktbar und das Adminteam hat Serverkosten und auch den Zeitaufwand für Addons etc. drin.

Da auch ich diese Variante auf einer seite mit knapp 1000 Usern nütze und selber weiß das man sich dadurch nicht bereichert denke ich das es eine Lösung wäre um das Team für seine tolle Arbeit zu belohnen.

Wer jetzt sagt so ein Blödsinn etc. die machen das freiwillig und brauchen doch kein Geld dafür... die frage ich jetzt mal... wie finanziert ihr eure Serverkosten? zu 90% wird dann die Antwort kommen mit Werbung,Banner etc.
Tja auf PragmaMx gibt es sowas nicht...daher finde ich diese Variante einfach nur fair.
Klar es gibt einen PAYPAL Button auf der Startseite wo man Spenden kann aber mal hand aufs Herz.. wer hat den da wirklich schon mal was gespendet... vielleicht habt ihr garkein Paypal Konto oder habt es immer rausgeschoben so wie ich  :-\  klar es gibt bestimmt einige die schon gespendet haben denen möchte ich jetzt nicht in den rücken fallen... aber diese User werden wohl einen kleine Prozentzahl auf Pragmamx ausmachen.

So ich hoffe mal das ich das system einigermassen gut erklärt habe und möchte nun eure Meinung darüber erfahren. Genauso würde mich mal interessieren was die Admins davon halten würden.

Gruss
Energy-drink

Ich bin alt aber bezahlt.... ;-)
Ich würde ja gerne die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #1 am: 18 November 2005, 14:12:46 »
 :)Hi,

sicher verdient hätten "Sie" es schon!

Man sollte aber vorher sich juristisch genau erkundigen, ob die 2,50 Euro nicht mehr Arbeit und Ärger einbringen könnten, als die ganze Sache wert ist?

Ok, es soll sicher als Spende deklariert sein, mx ist kein gemeinnütziger Verein, muss zwar nicht, jedoch scheint mir das Ganze nicht so easy wie man zunächst glaubt.

Und  Paypal Konto, ich persönlich habe ein großes Misstrauen was nicht über den direkten Weg läuft, also meine Hausbank direkt anweisen kann auf eine andere "Hausbank" zu überweisen
(vielleicht sollte man mal was an dem Modul verbessern).

Das geht ja schließlich auch übers Internet! Wozu braucht man Paypal? Das nur am Rande.

Gruss Ria

Offline miss moneypenny

  • *
  • 1
  • +0/-0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #2 am: 19 November 2005, 09:43:27 »
Hi Ria,

was bitte veranlasst dich gegen PayPal zu stimmen? Transaktionen über PayPal zu senden ist die einfachste, schnellste und sicherste Methode um online Zahlungen, Spenden etc. mit zwei, drei Klicks kostenfrei zu senden.

Dein Misstrauen ist völlig unbegründet! Probier es doch einfach mal aus, es existieren nicht umsonst über 86 Millionen PayPal Konten. Wenn man weiss wie PayPal funktioniert, ist es ein Kinderspiel und es macht Spass es zu nutzen.  :)

Der PayPal Spenden Button ist eine gute Sache, schade ist nur, dass die die es verdienen (und sie verdienen es wirklich), darauf angewiesen sind, dass misstrauische Menschen diesen leider nicht nutzen.
Life is terrific...everything is possible

Offline vittatus

  • ****
  • 397
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #3 am: 19 November 2005, 10:59:33 »
Hey,
also ich finde das eine Supersache.
Warum nicht mal das Team ein bischen unterstützen für die vielen dienstleistungen die ihr hier im Forum oder allgemein bietet.

Nur die zahlungs variante ist so ein bischen schlecht.
Man sollte es zusätzlich z.B per Telefon oder Sms bezahlen können damit es gleich Freigeschaltet wird.
Z.B wie bei smsnuke.de von xyox ...
Das hat den Vorteil für die leute die nicht warten wollen und die kein online banking haben ;)

Gruss Markus

Offline Nancy

  • ***
  • 243
  • +0/-0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #4 am: 19 November 2005, 14:24:53 »
Hi,

ich stimme Energy-drink voll zu. Allerdings finde ich die klassische Methode noch am besten. Einfach per Überweisung. Evtl. noch per Dauerauftrag.  ;)

LG
Nancy

Offline tuningcar

  • ****
  • 363
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #5 am: 19 November 2005, 15:16:50 »
Also ich wäre gerne bereit ein bischen was für die Arbeit zu zahlen , wenn zb. das neue Forum bald zu bekommen wäre  ;)

Und muß ja nicht auf 2,50 Euro beschränkt sein  :)

Offline Energy-drink

  • *******
  • 1.533
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Stehts zu Diensten
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #6 am: 20 November 2005, 01:15:26 »
Erstmal danke für eure Reaktionen, ich dachte schon das keiner was zu diesem Thema zu sagen hat nachdem 50 Views des Beitrags waren aber keine antwort... aber ich habe ja auch gedult ;)

Zitat
Man sollte aber vorher sich juristisch genau erkundigen, ob die 2,50 Euro nicht mehr Arbeit und Ärger einbringen könnten, als die ganze Sache wert ist?

Wie und ob es dann gemacht wird denke ich steht noch in den sternen.. es war einfach nur ein Gedanke von mir gewesen.

Zitat
Man sollte es zusätzlich z.B per Telefon oder Sms bezahlen können damit es gleich Freigeschaltet wird.
Eine wohl sehr sinnvolle Idee. schnell und unkomplizierte Freischaltung.

Zitat
Allerdings finde ich die klassische Methode noch am besten. Einfach per Überweisung. Evtl. noch per Dauerauftrag.

Ich denke da es doch jetzt mehre Meinungen darüber gibt das es wenn sowas eingeführt werden sollte, es bestimmt mehrere Möglichkeiten geben wird diesen Beitrag zu leisten.
Also jedem wie es ihm am liebsten ist.

Zitat
wenn zb. das neue Forum bald zu bekommen wäre
STOP!! dieser Beitrag sollte keine Zahlung für schnellere Arbeit der Admins sein!! das sollte so klar sein!!!! an der Geschwindigkeit der Arbeiten sollte sich nichts ändern!!! es sollte rein nur ein Zuckerl oder sagen wir so ein Beitrag für die Unkosten die das Team hat.

Zitat
Und muß ja nicht auf 2,50 Euro beschränkt sein

dies war ein reiner Beispielsbetrag. Ich hätte auch x.xx Euro schreiben können. Ich habe nur mal 2.50 Euro geschrieben das gleich jeder User sieht das auch mit geringen Geldbeträgen auf die Masse der User gerechnet die Unkosten gedeckt werden können.



Jetzt würde mich mal interessieren was das Team darüber denkt. Ich bin mir sicher das intern über diesen Beitrag gesprochen wurde. Das noch kein Meinungen eines Teammitglieds vorhanden sind war mir klar da zuerst mal einige Userbeiträge zu dem Thema was schreiben sollten.



Ich bin alt aber bezahlt.... ;-)
Ich würde ja gerne die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Offline vittatus

  • ****
  • 397
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #7 am: 20 November 2005, 02:17:28 »
Hey

Zitat
Und muß ja nicht auf 2,50 Euro beschränkt sein
Zitat
dies war ein reiner Beispielsbetrag. Ich hätte auch x.xx Euro schreiben können. Ich habe nur mal 2.50 Euro geschrieben das gleich jeder User sieht das auch mit geringen Geldbeträgen auf die Masse der User gerechnet die Unkosten gedeckt werden können.



Jetzt würde mich mal interessieren was das Team darüber denkt. Ich bin mir sicher das intern über diesen Beitrag gesprochen wurde. Das noch kein Meinungen eines Teammitglieds vorhanden sind war mir klar da zuerst mal einige Userbeiträge zu dem Thema was schreiben sollten.


Ich denke das ganze sollte ein bischen gegliedert sein.. vielleicht mehrere premium accounte vergeben..
z.B 2,50 € für den normalen support
z.B 5,00 € für speziellen suppert sprich direkte hilfe an der eigenen page.

Damit das zeit leistungs verhältins ein bischen deutlich wird  ::)

Nur mal so als bespiel

Offline Energy-drink

  • *******
  • 1.533
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Stehts zu Diensten
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #8 am: 20 November 2005, 03:47:37 »
Ich denke das ganze sollte ein bischen gegliedert sein.. vielleicht mehrere premium accounte vergeben..
z.B 2,50 € für den normalen support
z.B 5,00 € für speziellen suppert sprich direkte hilfe an der eigenen page.

Damit das zeit leistungs verhältins ein bischen deutlich wird  ::)
Also das halt ich für keine gute idee.....da kommt dann nur immer der Spruch hey ich bin ein 5.00 Euro Premium User und warum hilft mir den kein Teammitglied sofort wenn ich schreie...sondern werdem dem User der nur 2.50 Euro gezahlt hat zuerst geholfen....
schon mal daran gedacht?? und schon ist ein riesen Krieg da!!!

Ich denke das es rein auf die Downloads beschränkt werden sollte und nicht auf den Support dieser Seite. viele Probleme können von anderen Usern gelöst werden und wenn die dann auch noch anfangen zwischen den 2.50 Euro und den 5.00 Euro Usern zu unterscheiden... naja dann closed Pragmamx....Chaos pur...

Viele Probleme können halt einfach nicht von jetzt auf gleich gelöst werden egal ob 2.50 Euro User oder 20 Euro user... hoffe du verstehst was ich meine.
Ich bin alt aber bezahlt.... ;-)
Ich würde ja gerne die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Offline jogi24

  • *******
  • 2.417
  • +5/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • altes Eisen stark verrostet
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #9 am: 20 November 2005, 10:34:22 »
hi

wenn es ein spendenkonto geben sollte, dann sollte es auf keinen fall mit irgendwelchen bindungen verknüpft werden.
eine freiwillige basis finde angemessen-
aber wie soll es verbucht werden, es sind ja einnahmen ??

also darf es nicht offendlich sein, und schon gar nicht auf der webseite sichtbar.

Offline xidefix

  • **
  • 67
  • +0/-3
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #10 am: 20 November 2005, 11:25:15 »
Hallo,
ich meine, der Kommentar von RIA liegt der "Wahrheit" am nächsten. :thumbup:
Wenn man für etwas Geld verlangt (egal für was) ist das eine Einnahmequelle an der auch Vater Staat in Form von Steuergeldern teilhaben will.  :mad:

Dazu ist es notwendig, dass jemand, im juristischen Sinn, der "Einnehmende" ist. Dieser ist dann dafür verantwortlich, dass die Steuern ordentlich abgeführt werden. Aber auch die Nutzniesser der Einnahmen müssen in Ihrer Steuererklärung die Beträge verbuchen. Wenn das einer macht, ist derjenige der Gewerbetreibende, Firmeninhaber wie auch immer. ???

Zu Deutsch: Die Anmeldung eines Gewerbes oder die Gründung einer Firma ist nahezu unumgänglich.

Dann gibt es da noch die Sachen mit den Verpflichtungen die man als Anbieter zwangläufig eingeht. D.h. zahle ich für Programme oder Programmteile Geld, so habe ich als Käufer gewisse Rechte. Ob es sich nun um Gewährleistungen oder Support anfragen oder sonstige Probleme handelt, alles muss organisiert werden.
Ich bin sicher, dass es nicht lange dauern würde, bis ein Rechtsstreit ansteht. Und wer haftet? Und wer bezahlt die Auslagen?

Will sagen, wenn man den Weg gehen will Geld Einzunehmen, dann nur um Gewinne zu erzielen, sonst klappt das nicht mit dem Nachbarn dem Finanzamt.

Und mit 2,50 € ist es dann nicht mehr getan, auch nicht mit 25,- €.

Nicht dass ich falsch verstanden werde: Das PragmaMx-Team leistet gute Arbeit, wirklich. Und sie haben auch Anerkennung verdient. Zweifelsohne.
Also: Wer dem Team eine Anerkennung zukommen lassen will, der möge leise ohne großes Aufheben PayPal nutzen und einen beliebigen Betrag zahlen... :o

In diesem Sinne eine schöne Vorweihnachtszeit... ;)

xidefix

Gruß
xidefix

Offline vittatus

  • ****
  • 397
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #11 am: 20 November 2005, 15:04:35 »
Hey,

ok mit den 5,00 € ist wirklich eine schlechte Idee hatte ich garnicht so drüber nachgedacht.

Zitat
Nicht dass ich falsch verstanden werde: Das PragmaMx-Team leistet gute Arbeit, wirklich. Und sie haben auch Anerkennung verdient. Zweifelsohne.
Also: Wer dem Team eine Anerkennung zukommen lassen will, der möge leise ohne großes Aufheben PayPal nutzen und einen beliebigen Betrag zahlen... :o


Das ist natürlch auch gut...
So kann man vielleicht auch zeigen wie groß die Anerkennung ist  ;)

Gruss Markus

Offline Nancy

  • ***
  • 243
  • +0/-0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #12 am: 20 November 2005, 15:48:10 »
Hi ;)

also auf zum fröhlichen Spenden. Ich warte ja leider immer noch auf meine PM, stimmts Andi!  :D

Wir haben ja alle nicht so viel am Monatsende übrig aber einen kleinen Teil kann doch jeder geben.!? Nehmt doch einfach ein wenig Google AdSense Werbung in Eurem Portal oder auf Eurer Seite auf. Von diesem Geld kann man gut etwas spenden. Nur ne Idee!!!  ::) So finanziere ich u.a. meine Hostingkosten.

Die Auffassung von "xidefix" finde ich persönlich nicht so gut. Die Spenden würden dann irgendwann im Laufe der Zeit rasch abnehmen. Dann wären wir wieder da wo wir jetzt stehen. Bei PragmaMX sollten wir doch längerfristig "investieren", oder? Wir haben alle nichts davon wenn das Team aufgrund explosierender Unkosten irgendwann seine Arbeit einstellt.

In diesem Sinne, schönen Sonntag noch.

LG
Nancy

Offline Condor

  • **
  • 70
  • +0/-0
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #13 am: 20 November 2005, 18:03:32 »
hallo!

ich glaube nicht dass das Pragmamx-Team  diese Arbeit leistet um irgendwann Geld zu verlangen, egal wie groß der Betrag ist.

Ausserdem, hat das kein Sinn. "PragmaMx ist Kostenlos (GNU/GPL-Lizenz)" und wenn das Team Geld verlangt dann ist PragmaMx nicht mehr Kostenlos, das heisst andere Lizenz.und ich denke nicht dass PragmaMX weltweit erfolgreicher wird.

wenn jedes Team Geld für ihre Arbeit wollen(egal wie klein die Summe wird), dann gibt's bald keine Opensource mehr.

Software is like sex: it's better when it's free, ich kaufe windows nicht, auch wenn es für mich 5€ kosten würde, weil ich es kostenlos kriegen kann. so läuft das auch bei allem (oder fast) die einen computer haben  ;)
Schliesslich, möchte ich mich bei dem PragmaMx-Team für die tolle geleistete Arbeit bedanken.
« Letzte Änderung: 20 November 2005, 18:05:38 von Condor »

Offline Energy-drink

  • *******
  • 1.533
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Stehts zu Diensten
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #14 am: 20 November 2005, 19:26:52 »

Ausserdem, hat das kein Sinn. "PragmaMx ist Kostenlos (GNU/GPL-Lizenz)" und wenn das Team Geld verlangt dann ist PragmaMx nicht mehr Kostenlos, das heisst andere Lizenz.und ich denke nicht dass PragmaMX weltweit erfolgreicher wird.

Ich habe immer aber auch immer davon geschrieben das PRAGMAMX kostenlos bleiben soll!!! nur die Addons/Module/Blöcke etc. die nicht im grundpaket enthalten sind sollten für Premiumuser da sein.

Ich bin alt aber bezahlt.... ;-)
Ich würde ja gerne die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Offline Mecki

  • *******
  • 1.239
  • +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mecki
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #15 am: 20 November 2005, 19:56:39 »
Hi,

also wenn die Leute von pragmaMx helfen ein Modul anzupassen, irgend etwas zu installieren oder zu konfigurieren macht es durchaus Sinn ein paar € zu zahlen, so sehe ich das auf jeden Fall. Mir fallen da einige Sachen ein ( zum Beispiel ein vernünftiges Amazon-Modul so wie ich mir das vorstelle*mfg ), wo ich Hilfe gebrauchen könnte, und dann bin ich natürlich auch bereit dazu, die Arbeit zu honorieren.

LG
Mecki
Nicht behindert zu sein, ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das uns jederzeit genommen werden kann.

Offline Condor

  • **
  • 70
  • +0/-0
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #16 am: 20 November 2005, 20:05:18 »
Zitat
ch habe immer aber auch immer davon geschrieben das PRAGMAMX kostenlos bleiben soll!!! nur die Addons/Module/Blöcke etc. die nicht im grundpaket enthalten sind sollten für Premiumuser da sein.

Das ist das gleiche,Addons/Module/Blöcke sind Teil von PragmaMX. Man kann nicht ein Teil kostenlos machen, und den Rest nicht. sonst wäre das CMS immer unvollständig. ich installiere doch nicht Linux auf meinem Rechner, wenn ich seine Softwar kaufen muss(obwohl das ganze OS kostenlos ist). und die Leute die Linux(und Seine Softwar) weiterentwickelt haben, haben auch nicht Geld dafür verlangt.



Offline Mecki

  • *******
  • 1.239
  • +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mecki
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #17 am: 20 November 2005, 20:08:27 »


Das ist das gleiche,Addons/Module/Blöcke sind Teil von PragmaMX. Man kann nicht ein Teil kostenlos machen, und den Rest nicht. sonst wäre das CMS immer unvollständig. ich installiere doch nicht Linux auf meinem Rechner, wenn ich seine Softwar kaufen muss(obwohl das ganze OS kostenlos ist). und die Leute die Linux(und Seine Softwar) weiterentwickelt haben, haben auch nicht Geld dafür verlangt.
Hi,

das ist auch was ganz anderes.

LG
Mecki
Nicht behindert zu sein, ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das uns jederzeit genommen werden kann.

Offline vittatus

  • ****
  • 397
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #18 am: 20 November 2005, 21:49:27 »
Hey,
also man sieht es ja an Deutschland, dass alles schlechter wird.
Und das liegt nicht daran weil andere für ihre arbeit auch gerne mal eine kleinens leckery wollen.
Das liegt daran weil alle, alles umsonst oder so günstig wie möglich haben wollen. Und kein wert mehr auf Wertarbeit legen.
So viel zum thema von Condor...

Es läuft ja auch immer so schön im Fernsehn -->Ich bin Deutschland<--
Und fahre nicht ins ausland um einzukaufen  ;)

Gruss Markus

Offline BowlingX

  • *******
  • 2.342
  • +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #19 am: 20 November 2005, 22:40:22 »
Zitat
Es läuft ja auch immer so schön im Fernsehn -->Ich bin Deutschland<--
Und fahre nicht ins ausland um einzukaufen

Wobei man das nicht wirklich ernst nehmen sollte...
Was ist denn Schuld daran das viele Firmen Outsourcing betreiben?  ;D
David
« Letzte Änderung: 21 November 2005, 10:36:29 von BowlingX »
Kein Support über Mail, (ungefragter) PN oder ICQ, ausschließlich direkt im Forum!

Offline vittatus

  • ****
  • 397
  • +2/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #20 am: 20 November 2005, 22:56:47 »
ja schon da haste recht.
aber es liegt auch an einem selber..
stell dir vor du willst einen fernsehn kaufen..der ist dir aber hier zu teuer was machen dann die meisten ?
aus dem ausland kaufen.. und davon geht die wirtschaft kapput..

markus

Offline Nancy

  • ***
  • 243
  • +0/-0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #21 am: 16 März 2006, 15:56:57 »
Hi

ich muss jetzt mal ganz doof nach fragen.  :D
Wir haben bei der Überweisung unserer Spende als Empfänger PragmaMX angegeben. Ist das falsch? Der Betrag kam nämlich zurück.

LG
Nancy

Offline RiotheRat

  • *******
  • 1.956
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #22 am: 16 März 2006, 17:31:01 »
Um vielleicht mal was "Rechtliches" klar zu rücken ...

GNU/GPL sowie "OpenSource" und "Geld erwirtschaften" schliesset sich nicht aus. Das gerade in Richtung Condor. pragmaMx ist kostenlos und wird das auch bleiben. Was Leute drum herum damit machen ist deren Bier.

Ich kann im übrigen genug Software aufzählen die OpenSource ist und richtig Geld kostet. Eine in PHP erstellte Anwendung hatte einem mir bekannten Internetprojekt die schlappe Summe von annähernd einer Million DM gekostet. Dem Kunden / Auftraggeber wurde die Anwendung mit allen Sourcen (= OpenSource) übergeben.

Das nur mal so als Einwand ... viele Menschen sind der irrigen Meinung dass eine LGPL, GPL, ö.ä. Lizenz und/oder das Stichwort "OpenSource" ausreicht damit "nichts verdienen" zu dürfen, bzw. im Umkehrschluss wenn ich damit etwas verdienen möchte nicht die oben genannten Lizenzformen wählen darf.

RtR
Unaufgeforderte PNs & Emails werden ignoriert

Erst wenn die letzte Zeile Code verhunzt, der letzte Server gehackt und der letzte Script-Kidde befriedigt ist, erst dann, werdet Ihr feststellen, dass Nuke nicht sicher ist...

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #23 am: 16 März 2006, 20:05:40 »
Moin :)

Die Kontonummer und weitere Info findet man hier:
http://www.pragmamx.org/Impressum.html

Zitat
per Überweisung:     Dresdner Bank AG
Bankleitzahl: 670 800 50
Konto-Nr.: 7 543 244 00
Zahlungsempfänger: A.Ellsel (mxTeam)
bei Verwendungszweck nach Möglichkeit den Nickname angeben

klar, der Kunde "pragmaMx" ist auf der Bank nicht bekannt, warum die das aber dann zurückweisen....
mal nachfragen...
schön´s Grüssle, Andi

Offline Energy-drink

  • *******
  • 1.533
  • +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Stehts zu Diensten
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #24 am: 16 März 2006, 20:30:00 »
klar, der Kunde "pragmaMx" ist auf der Bank nicht bekannt, warum die das aber dann zurückweisen....
mal nachfragen...

Kontoempfänger muss mit der Kontonummer übereinstimmen.
Vielen Leuten ist es passiert das sie einen Zahlendreher in der Kontonummer hatten.
Die Person die das Geld bekommen hat hat es abgehoben und der überweiser hatte keine Chance mehr das Geld zurückzufordern. Und wir reden hier von nicht gerade wenig geld.
Somit wurde die Regelung erfunden. Nachname muss mit Kontonummer übereinstimmen.
Ich bin alt aber bezahlt.... ;-)
Ich würde ja gerne die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Offline Andi

  • *****
  • 18.832
  • +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #25 am: 16 März 2006, 20:35:22 »
Jop :)

das wird es sein ;)
schön´s Grüssle, Andi

Offline Nancy

  • ***
  • 243
  • +0/-0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: PragamMx sollte für die Tolle Arbeit gewürdigt werden!!
« Antwort #26 am: 17 März 2006, 07:21:04 »
Hi,

na sowas aber auch. Hab ich das "Zahlungsempfänger" voll übersehen. Ist mir ja bisher noch nie passiert. *ggg*

Auf ein neues!  ;D

LG
Nancy