pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

MxEditor für PragmaMx 0.1.6 released

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RiotheRat

  • *******
  • 1.956
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
MxEditor für PragmaMx 0.1.6 released
« am: 07 Oktober 2005, 18:56:03 »
Ab sofort steht in den Downloads der HTML-Editor für PragmaMx bereit. Der auf dem SPAW-Editor basierende MxEditor bietet u.a. folgende Möglichkeiten:

  • Bildupload (schaltbar für Administratoren u. reg. Benutzer) 
  • Bei entsprechend gesetzten Rechten können Administratoren Bilder direkt auf dem Server löschen 
  • Frei zuordenbare Menüleisten für Gäste, reg. Benutzer und Administratoren 
  • Auswahl verschiedener Schriftarten und Schriftfamilien 
  • Übernahme der PragmaMx Rechte für Gäste, reg. Benutzer und Administratoren 
  • Erstellung und Bearbeitung von Tabellen 
  • Unterstützung verschiedener Grafikverzeichnise 
  • u.v.m.

Der MxEditor kann wahlweise für die verschiedensten Systemmodule ein,- oder ausgeschaltet werden. Verschiedene Systemsprachen (deutsch, englisch und französisch) werden unterstützt.

Achtung: Der Editor als solches ist alleine nicht lauffähig - PragmaMx 0.1.6 wird für den Betrieb vorraus gesetzt!
Unterstützte Browser: MS Internet Explorer 5.5 (oder höher), sowie auf Gecko basierende Browser (Mozilla 1.3+, Firefox, etc.).


RtR
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2005, 19:02:49 von RiotheRat »
Unaufgeforderte PNs & Emails werden ignoriert

Erst wenn die letzte Zeile Code verhunzt, der letzte Server gehackt und der letzte Script-Kidde befriedigt ist, erst dann, werdet Ihr feststellen, dass Nuke nicht sicher ist...

Offline RiotheRat

  • *******
  • 1.956
  • +0/-1
  • Geschlecht: Männlich
Re: MxEditor für PragmaMx 0.1.6 released
« Antwort #1 am: 08 Oktober 2005, 19:27:06 »
Die Pakete (ZIP und RAR) wurden eben nochmals in die Downloads gestellt.

1.: https://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=134159&package_id=149248

und

2.: http://www.pragmamx.org/Downloads-d_op-getit-lid-450.html

Beim ersten Durchlauf wurde versehentlich eine der Admin-Dateien nicht mit gepackt. Neu im Download ist zusätzlich das ReadMe-File in französischer Sprache.

RtR
Unaufgeforderte PNs & Emails werden ignoriert

Erst wenn die letzte Zeile Code verhunzt, der letzte Server gehackt und der letzte Script-Kidde befriedigt ist, erst dann, werdet Ihr feststellen, dass Nuke nicht sicher ist...