pragmaMx Support Forum pragmaMx Support Forum

Abschaltung des Webpack Bestellmoduls

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DarkBoy

  • *******
  • 4.788
  • +0/-0
Abschaltung des Webpack Bestellmoduls
« am: 24 September 2004, 11:45:02 »
Hi @ll,

wir teilen Euch hiermit mit das wir das Bestellmodul für unsere Mx Webpakete deaktiviert haben. Der Grund liegt dadrin, das es irgendwie mal komische Abläufe gibt. Es wurden unsere kleineren Grafiken aus diesem Modul kopiert und dann entsprechnd auf anderen Systemen digital signiert und wir wurden nun aufgefordert diese zu entfernen. Komische Welt*g*
Sicher können wir jetzt nachweisen das es unsere sind aber nun denn, zuviel Arbeit und mal ehrlich, bei so einer Aktion kann ich nur schmunzeln und derjenige Möge damit glücklich werden*lach*

Der zweite Grund resultiert aus dem ersten. Nicht immer wenn etwas Opensource ist scheint es auch das zu sein. Da nutz man einen Textausschnitt der zum freien Download angeboten wird und nach ewigkeiten stellt sich raus das dieser es geklaut hat und nur angeboten hat. Was soll man dazu noch sagen. Der Firma die der Inhaber des Textes ist wurde der Hinweiss von demjenigen gegeben der unsere Bilder hat, denn es wurde mitgeteilt das wir diese bei ihm ohne Anfrage ob wir diese nutzen dürfen "geklaut" hätten.

Irgendwie verdrehte Welt aber nun denn. Ich für meinen Teil muss ehrlich schmunzeln wie manche denken und handeln. Leider bekommen wir keinen Namen aber nun denn, mir ist das zu blöde nun dagegen anzugehen und auch absolut zu affig. Wie gesagt soll er glücklich werden mit den Sachen und wenn er denn denkt er muss uns schaden, sei ihm versichert das er es nicht tut, lediglich unser Zeitplan wird etwas durcheinander geworfen, denn wir hatten eigentlich besseres zu tun als nun auch noch die Bestellsysteme umzufuckeln. Dann müssen halt andere Sachen nun warten, denn das geht vor.

Wir für unseren Teil sind nun etwas schlauer geworden und werden alles in die Wege leiten unsere erstellen Inhalte und Grafiken nun entsprechend schützen werden, nicht das dies nochmal so passiert. Weiterhin werden wir ohne Vorankündigung schiessen wenn diese irgendwo von uns gesehen werden ohne unsere Erlaubnis. Es wird keine Abmnahnung mehr folgen und kein netter Hinweiss wie bis heute.

ALSO, wir werden nun die Bestellungen in unseren Shop verlegen und dann parallel auch die PRO versionen zum bestellen fertig machen. Bis dahin ist von meiner Seite aus hier alles auf Eis gelegt.

PS: Manche Leute haben einfach nur bekloppte Gedanken, ehrlich und demjenigen sagen wir sogar DANKE denn wir wollten es eh neu machen und haben es halt nicht erledigt um am System weiterzuarbeiten. Nun müssen wir es ja und werden es halt entsprechend auch schicker und netter bauen*g*

Offline Observer

  • **
  • 36
  • +0/-0
Re: Abschaltung des Webpack Bestellmoduls
« Antwort #1 am: 24 September 2004, 16:27:08 »
*Darky-ermutigend-auf-die-Schulter-klopf*

jubilee

Re: Abschaltung des Webpack Bestellmoduls
« Antwort #2 am: 25 September 2004, 09:51:27 »
*kopfschüttel*
Sonst fällt mir nix mehr dazu ein...
 

Offline Ria

  • *******
  • 1.823
  • +4/-5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abschaltung des Webpack Bestellmoduls
« Antwort #3 am: 25 September 2004, 10:36:36 »
Hi,
kaum zu glauben was Neider und Tagediebe so alles draufhaben, da kann man schon echt an seinen Mitmenschen zweifeln.

Es zeigt leider auch, daß man sobald sich etwas in Richtung Business bewegt ein Schutz ( MARKE )hermuß.

Leider verdienen daran wieder Andere!

Gruss Ria

Offline akhan

  • ***
  • 210
  • +0/-0
Re: Abschaltung des Webpack Bestellmoduls
« Antwort #4 am: 25 September 2004, 12:57:58 »
Traurig traurig.. was soll man mehr sagen